Freunde

Der Seniorentreff wurde konzipiert, um Senioren es zu erleichtern, soziale Kontakte zu knüpfen. Es ist also eine der wichtigsten Fragen überhaupt, wie kann ich den Seniorentreff nutzen, um Kontakte zu anderen zu bekommen.

Jeder wird hier seine eigenen Wege gehen, aber wir möchten doch einige Tipps geben.

1. Achte auf dein eigenes Profil

Dein Profil im Seniorentreff ist Deine Visitenkarte und ein freundliches Profilbild kann Wunder wirken. Wir machen hier keine Vorschriften, aber empfehlen persönliche Bilder. Zumindest sollte das Profilbild, wenn man das eigene Gesicht nicht zeigen möchte, einen Hinweis darauf geben, was man mag. So haben viele Tierfreunde ihre Katzen oder Hunde abgelichtet oder Gartenfreunde ihre Lieblingsblumen. Wenn auch die meisten Menschen Kontakte zu anderen Menschen suchen, so signalisieren  solche Bilder doch zumindest Interessen und sagen somit etwas über die Person aus.

Zum Profil gehören aber auch die Textangaben. Wir finden es nett, wenn Mitglieder zumindest einen Vornamen eingetragen haben, bei Nachnamen darf man sich gerne mit dem Anfangsbuchstaben begnügen. Der Geburtstag ist wichtig, um das Alter zu berechnen und unsere Empfehlung ist es hier selbstbewusst zu sein, mit offenen Karten zu spielen und sein Alter nicht zu verschleiern. 

Man sollte das Land angeben, aus dem man kommt und bei der PLZ empfehlen wir zumindest die ersten drei Ziffern; denn damit besteht für uns die theoretische Möglichkeit Dir in Zukunft lokale Seniorentreffs und Mitglieder aus Deiner Nähe (solche die hierzu ihre Einwilligung gegeben haben) zur Kontaktaufnahme vorzuschlagen.

Wenn Du auch noch die Felder "Über mich", "Was ich mag" und "Was ich nicht mag" ausgefüllt hast, bist Du perfekt.

Ein ansprechendes Profil wird öfters angeklickt und Du wirst mehr Gästebucheinträge und Privatnachrichten erhalten als ein leeres Profil.

2. Wie mache ich auf mich aufmerksam?

Wenn Du neu im Seniorentreff bist, dann stelle Dich hier vor:

Forum > ST Internes > Neuvorstellungen und bleibe am Ball, wenn sich eine Diskussion um Deine Interessen / Deine Person entspinnt. Jedesmal, wenn in Neuvorstellungen etwas geschrieben wird, dann erscheint dies auch unter "Neues".

Überhaupt ist eine rege Beteiligung im Forum und in den Blogs ein garant dafür, dass Du sehr bald gute Kontakte hast.

3. Gehe in den Chat!

Der Chat ermöglicht Dir Unterhaltungen mit Mitgliedern in Echtzeit. Auf der Startseite des Chats  siehst Du, wann Chatveranstaltungen anstehen und wir empfehlen Dir zu diesen Zeiten vorbei zu schauen.

4. Trete einem lokalen Seniorentreff bei 

Hast Du Interesse an Kontakten mit Menschen aus Deiner Nachbarschaft? Dann lohnt es sich, nachzusehen, ob es da bereits eine lokale Gruppe gibt. Falls nicht, kannst Du eine eigene ins Leben rufen. In den lokalen Seniorentreffs kannst Du Rundmails an alle Mitglieder schreiben.

5. Suchst Du Menschen mit gleichen Interessen?

Hast Du ein spezielles Hobby wie z.B. Fotografieren oder möchtest Du Wander- oder Reisefreunde finden, dann bist Du in der passenden Interessensgruppe willkommen oder kannst eine eigene Gruppe gründen.  In den Gruppen kannst Du Rundmails an alle Mitglieder schreiben.

6. Wie finde ich andere Mitglieder?

Hierzu gibt es ganz unterschiedliche Wege.

6.1. Du kannst bei jedem Beitrag im Forum, in den Blogs, im Gästebuch auf den Namen des Autors klicken und wirst dann zu dessen Profil weitergeleitet. In den Gruppen kannst Du Dir auch die Profile von Mitgliedern ansehen. In dem Profil kannst Du dem Mitglied eine Privatnachricht schicken oder in sein Gästebuch schreiben.

6.2. Am Desktopcomputer mit großem Fenster siehst Du nach der Anmeldung rechts auch Mitglieder aufgelistet, die zuletzt aktiv waren und online sind.

Klicke hierzu auf den Pfeil mit der Tür neben deinem Miniavatarbild: 
es erscheint  dann eine Liste der zuletzt aktiven Mitglieder. Über den Reiter "Geburtstage" können auch die Geburtstagskinder des aktuellen Tages gefunden werden.


Der Briefumschlag neben dem aktiven Nutzer ermöglicht es, ihn direkt per Privatnachricht anzuschreiben.


6.3. Möchtest Du als angemeldetes Mitglied systematisch nach einem Mitglied suchen, werden Desktopcomputer-Nutzer im linken Navigationsmenü fündig. Smartphonebenutzer müssen zuerst oben rechts auf das Menüsymbol  klicken, um die Rubrik zu sehen. Klicke auf diesen Navigationspunkt. Du siehst dann die Liste aller Mitglieder  sortiert nach dem Zeitpunkt des letzten Einloggens (unangemeldete Gäste sehen das nicht).

Du kannst aber unmöglich alle Seiten durchsuchen, also verwende den eingebauten Suchfilter:


Klicke auf Suchfilter mit dem Pfeilkopf nach unten. Der Filter klappt auf


Jetzt kannst Du nach Username (Benutzername) suchen, nach der PLZ, der Stadt oder falls freigegeben vom Mitglied auch nach Vorname oder Nachname.

Du kannst Dir bis zu 80 Mitglieder auf einmal anzeigen lassen, wenn sie zu deinen Kriterien passen. In der gefundenen Liste siehst Du die Benutzernamen, deren Profilbilder, seit wann sie im Seniorentreff sind, und Du kannst ihre Profile besuchen oder ihnen direkt eine Privatnachricht schreiben, klicke hierzu auf den Briefumschlag unter jedem Profilbild. 

Beispiel für ein Suchergebnis nach Mitgliedern in Merzhausen:



Wenn Dich auch die Frage interessiert, wie Du Freundschaften im Seniorentreff knüpfen kannst, dann klicke hier.

Bitte besuche als angemeldetes Mitglied das Profil der Person, der Du ein Lächeln schenken möchtest. Wenn Du Dein Lächeln dieser Person zuvor noch nicht geschenkt hast, siehst Du einen grünen Button unter der Anzahl der Sympathiepunkte.

Screenshot 2018-03-02 18.37.03.png
Du kannst also durch einen einfachen Klick ein Lächeln schenken und siehst dann anschließend, dass die Zahl sich um 1 erhöht hat und der grüne Button ist weg:

32.png
Viel Spass beim Lächeln,

Hast Du schon die Anwesenheitsliste entdeckt? Klicke rechts oben neben Deinem Avatarbild (unten ist dies mit dem Avatar des Autors gezeigt) auf die Türe mit dem Pfeil, dann schiebt sich von rechts die Anwesenheitsliste ins Fenster hinein.

Hilfebild
Hinter dem Reiter "Geburtstage" verbergen sich die aktuellen Geburtstagskindern.
Ein Klick auf das Avatarbild oder den Benutzernamen bringt Dich zum Profil des Mitglieds.
Der Briefumschlag neben dem Benutzernamen kann verwendet werden, um eine Privatnachricht an den Adressaten zu verschicken.

Warum ist es sinnvoll Freundschaften im Seniorentreff zu schließen?

Du kannst mit Freunden deutlich besser interagieren als mit nur Mitgliedern. Du kannst z. B. auf der Startseite die Aktionen Deiner Freunde sehen (Forums- und Blogbeiträge) und Du kannst auch ganz gezielt nur deinem Freundeskreis eine Kurzmitteilung zukommen lassen:

Screenshot 2018-02-28 11.26.34.png
 

Sicher hast Du Dir durch viel Lesen im Forum und in den Blogs schon ein Bild von manchem der Mitglieder gemacht und möchtest gerne einige näher kennenlernen. Dann solltest >>Du u. U. Dir überlegen einen Freundschaftsanfrage zu stellen. Das funktioniert wie folgt:

Besuchst Du als angemeldetes Mitglied das Profil eines anderen Mitgliedes, hier des Testusers (auf deinem eigenen Profil kannst Du Dir selbst keinen Freundschaftsantrag stellen) siehst Du Folgendes:

1. Du bist noch kein Freund vom Testuser
Testuser_kein_freund.png

2. Klicke auf "Freunde werden"  (parallel kannst Du gerne eine Nachricht schreiben und den Antrag begründen). Du erhältst die Meldung:

Freundschaftsanfrage_verschickt.png

und auf dem Profil des Testusers erscheint "Ausstehend".

Freundschaftsanfrage_Ausstehend.png
3. Der Testuser erhält jetzt eine Benachrichtigung (unter der Glocke im Kopf abrufbar):
Freundschaftsanfrage_erhalten.png

4. Klickt er darauf, kann er die Freundschaft (hier die von "Karl") annehmen oder ablehnen.

Screenshot 2018-02-28 11.10.09.png
5. Nimmt er die Freundschaftsanfrage an, bekommt Karl eine Benachrichtigung:

Screenshot 2018-02-28 11.11.30.png

6. Bei Klick darauf, wirst Du zum Profil desjenigen transportiert, der die Freundschaft akzeptiert hat:

Testuser_mein_Freund.png 

7. Durch Klick auf Freunde kannst Du dann wählen zwischen 

Screenshot 2018-02-28 11.21.23.png
Ich mache jetzt einmal gar nichts und bleibe mit Testuser befreundet. Lächeln

 

Dies ist eine zur Vorsicht mahnende Anmerkung für Neulinge und für den Umgang mit neuen Nutzern im Seniorentreff für Mitglieder.

Schließe nicht sofort, ohne etwas über den Gegenüber zu wissen, Freundschaften. Scammer zeichnen sich häufig dadurch aus, dass sie sich anmelden und sofort Freundschaftsanfragen und massenweise Privatnachrichten verschicken.  Damit wollen seriöse Neuankömmlinge sicherlich nicht verwechselt werden.

Ich würde immer zuerst wissen wollen, mit wem ich es zu tun habe. Idealerweise sollten Forums- und/oder Blogbeiträge zur Beurteilung vorliegen oder ein längerer Gästebuch- oder PN-Austausch oder eine reale Bekanntschaft aus dem wirklichen Leben.

Keine passende Lösung gefunden?
Schreibe Karl oder Margit eine Privatnachricht oder rufe an: 0761-403868 (bitte nicht mehr nach 20 Uhr MEZ)

Anzeige