Im Januar Schnee, Schnee, Schnee – und: unterwegs im Nordschwarzwald


Im Januar Schnee, Schnee, Schnee – und: unterwegs im Nordschwarzwald


Liebe ST-ler*innen, beim Betrachten meiner Blogs auf meiner Webseite wird mir noch einmal bewusst, wie viele Schneewanderungen ich in der Vergangenheit gemacht habe. – Man sagt ja  immer: es schneit nicht mehr so wie früher. Das stimmt zumindest für den (Nord-)Schwarzwald nicht. So lade ich Sie herzlich ein, ein wenig in den Schnee- und Eislandschaften zu verweilen, die ich in den Jahren 2014 bis 2017 auf meine Kamera gebannt habe.
Auch hier gilt: Meine begleitenden Texte in den jeweiligen Blogs brauchen Sie nicht zu lesen. Die Fotos in den Slideshows verstehen sich auch von selbst. Ich  wünsche Ihnen viel Spaß und Freude beim Betrachten der Slideshows!
 
 
1)    Kleine Schnee-Wanderung in Herrenalb und Umgebung bei herrlichem Wetter  Anfang Januar 2017
 
Eine lange Slideshow mit 33 Bildern
 
https://www.angelsimon.de/2017/01/06/strahlender-wintertag-an-epiphanias/
 
 
 
2)    Schnee-Wanderung im Oberen Gaistal bei schönem Wetter Mitte Januar 2016
 
Eine Slideshow mit 33, eine zweite mit 13 Bildern
 
https://www.angelsimon.de/2016/01/20/winter-im-oberen-gaistal/
 
 
 
3)    Schnee-Wanderungen in Moosbronn und im Oberen Gaistal Ende Januar 2015
 
Drei Slideshows
 
https://www.angelsimon.de/2015/01/30/winterimpressionen/
 
 
 
4)    Hier mal eine Ausnahme: Als ich das ehemalige Herrenalber Kloster am 21. Januar 2015 besuchte, war vom Winter weit und breit nichts zu entdecken! Aber das Herrenalber Kloster in Slideshows zu betrachten, ist für sich genommen interessant!
 
5 Slideshows mit jeweils einigen Bildern.
 
https://www.angelsimon.de/2015/01/21/vom-herrenalber-kloster/
 
 
 
5)    Ein Schneespaziergang am 1. Januar 2015 im fast noch gänzlich leeren Bad Herrenalb! Damals hatte die Stadt „Nikoläuse“ aufgestellt, und ich habe diese Gesellen auf Fotos gebannt. – Schauen Sie nur selbst. Es macht Spaß sie zu betrachten. Sie sind doch recht originell, und ich finde es schade, dass sie nun nicht mehr da sind!
 
2 recht lange Slideshows.
 
https://www.angelsimon.de/2015/01/02/wichtelw%C3%A4chter-im-winter/
 
 
 
6)    Nun zum Schluss noch Winter-Aufnahmen vom Dezember 2014.  Und zwar von drei Ortschaften: Dobel, Moosbronn und Bad Herrenalb. – Was für „eisige Zeiten“ damals, aber ich war immer gerne unterwegs.
 
3 Slideshows.
 
https://www.angelsimon.de/2014/12/15/nordschwarzwald-im-winter/
 
 
 
Die obigen Blogs von meiner Webseite sind voraussichtlich bis 10. April 2021 aufrufbar. 
 
 
 
Herzliche Grüße – und beste Wünsche für‘s neue Jahr 2020
Angeli44

 
 
Bild oben: Ein origineller Schneemann, entnommen von Pixabay
 
 
 
 


Anzeige

Kommentare (0)


Anzeige