Malblog   8.6.21

Mein Mini-Pegasus


Anzeige

Kommentare (58)

Manfred36


Parzelliertes Gesicht

Manfred36


Dieses Porträt unterscheidet sich von unseren Themengesichtern gar nicht so sehr.

Rosi65

Lieber Manfred,

da sehe ich doch eine gewisse Ähnlichkeit mit einem sehr bekannten Politiker.
😨😷

Manfred36

@Rosi65  

? ?  🤬

Manfred36


Worauf   wartet sie wohl ?

Manfred36


Ds steckt schon Selbstbewusstsein im Blick.

Manfred36


Junge (Fantasie-) Schönheitsprinzessin

Christine62laechel

@Manfred36  

So schön kann nur ein glückliches Kind aussehen.

Roxanna

@Manfred36  

Ein wunderschönes Bild, lieber Manfred, einfach bezaubernd.

LG
Brigitte

Rosi65

"Vogel des Jahres 2021"
Nun, welcher mag das wohl sein? (Wehe, jemand tippt jetzt auf eine Ente! 😂)


Rotkehlchen2.jpg  Rosi65

Christine62laechel

@Rosi65  

Ich würde auf eine Ente gewiß nicht tippen, liebe Rosi; der Name des quasi-wichtigsten Mann hier kommt vom Wort Ente, und ich wurde dagegen einfach allergisch. :) Könnte das etwa eine Stelze sein?

Manfred36

@Christine62laechel  



????????????????????

Christine62laechel

@Manfred36  

Ja, ich meinte den einen von den zwei. Leider ist es der Schlimmere.

Manfred36

@Rosi65  
Ich schätze, eine Rauchschwalbe oder vielleicht ein Kiebitz. Nein, niedlicher als dieses kleine Geschöpfchen, das du wundervoll dargestellt hast, ist nur noch der Zaunkönig. Aber der ist wesentlich scheuer. Im Friedhof flog mir solch ein kleines Wollknäuelchen wegen Futter auf den ausgestreckten Finger. Ich spüre noch die kleinen Krällchen.

Rosi65

@Manfred36  und Christine

 Herzlichen Dank für eure netten Antworten. Und hier ist die Lösung:

vogel2.jpg
Nun, jetzt erkenne ich auch meine Fehler: Zu viel blaue Farbe, Beinchen zu kurz...aber Übung macht ja bekanntlich den Meister.

Viele Grüße
   Rosi65

Christine62laechel

@Rosi65  

Du hast das Vöglein sehr gut aufgezeichnet, liebe Rosi. Nur ich weiß nach wie vor nicht, wie es heißt...?

Rosi65

Sorry, liebe Christine,

es ist ein Rotkehlchen.

Christine62laechel

@Rosi65  

Danke, liebe Rosi. Nun weiß ich endlich, wie dieses Vöglein aussieht. Ich dachte, da wäre es doch wenigstens teils auch wirklich rot, und für mich ist das eher gelbe Farbe. Trotzdem ganz niedlich. :)

Roxanna

@Rosi65  

Das ist künstlerische Freiheit, liebe Rosi. Wenn man es ganz genau will, kann man ja fotografieren 😉.

LG
Brigitte

Manfred36





Da schauen die Spiegelneurone aus den Augen
 

Roxanna

@Manfred36  

In den Augen der Kinder sieht man Sternchen blitzen, man sieht das Beseelte. Vielleicht sind sie mit einem Fuß noch in einer anderen Welt.

LG
Brigitte

Christine62laechel


Unterwegs auf den Markt: Ein seltsamer Pilz, und ein Baum mit Zöpfen.

grzyb.jpg
baum.jpg

Manfred36

@Christine62laechel  
... und ein Fahrrad mit einem blauen Beutel, in dem sich der Pilz befindet.

Christine62laechel

@Manfred36  

Oh, Manfred... Ich musste laut lachen. Nein, ich war vorher in einem kleinen Supermarkt einkaufen, daher der volle türkisblaue Stoffbeutel. Vom Markt holte ich mir dann noch Erdbeeren und Gemüse. :)

Manfred36





Mein Enkelchen Sarah stand einst mit meinen Skulpturen auf Du und Du. Das kleine Zwetschgenholzgesichtchen ist hier nicht ohne Vorwurf.
 

Roxanna

@Manfred36  

Sag, lieber Manfred, hast du eigentlich auch mal eine Ausstellung gemacht mit deinen tollen Kunstwerken? Ich kann mir gut vorstellen, dass Kinder solche Arbeiten sehr interessant finden.

Lieben Gruß
Brigitte

Manfred36

@Roxanna
Ich habe zwar Ausstellungen gemacht, aber mit den Produkten von Kindern, nicht mit meinen.

Roxanna

Wenn es hier jetzt um Gesichter geht, dann komme ich mit diesem

Allerlei 101 (2).JPG

Manfred36

@Roxanna  
Deine schöne und wehrhafte (Schwert) Frau erinnert mich ein Wenig an das Gesicht, dass in einem meiner vorigen Beiträge meiner Fantasie entflossen ist.

Roxanna

@Manfred36  

Der Blick, lieber Manfred hat viel Ähnlichkeit 😉. Da ist dir ein ausdrucksstarkes schönes Gesicht gelungen.

Herzlichen Gruß
Brigitte

Manfred36



Mein Traum-Ich

Rosi65

@Manfred36  

...und was machen wir mit der Haarfarbe?

Christine62laechel


Musikhören

music.jpg

Manfred36

@Christine62laechel  
Dein inniges Antlitz im Rausch der heitern Musik impniert mir. Musik verschönt.
Das hat mich veranlaßt, meines auch etwas zu modulieren (nächster Beitrag)

Manfred36



Nichts als Himmel und Erde

Manfred36



Immer in Deckung

JuergenS

@Manfred36  
wow, wie groß ist dieses Bild in Realität, es gefällt mir sehr.!

Manfred36

@JuergenS  
Nur A 4 !

Christine62laechel

@Manfred36  

Und das Kleinste bleibt im Gras versteckt

jelonek.jpg

Manfred36





Sich zueinander neigen,
ansonsten nur noch schweigen.
Den Andern sanft berühren,
sein' Lebensatem spüren.
 

Christine62laechel


Juni: Sonne, Erdbeeren, Peonien

juni.jpg

Rosi65

lila blumen4.jpg
Liebe Christine,
diese schöne Blumenpracht habe ich heute auf dem Friedhof entdeckt, bevor ich zur Bergmannssiedlung fuhr. Die Kamera hatte ich ja eingesteckt.

Rosi65

Christine62laechel

@Rosi65  

Einfach prächtig.

Manfred36

@Christine62laechel  
Leicht, ätherisch und ....rot

Manfred36


Unsere drei Masken

JuergenS

@Manfred36  
tolle Idee.

Manfred36


Neues HP-Bild?

Christine62laechel

@Manfred36  

Der hübsche Mann links kommt mir irgendwie scheinheilig vor...

święt.png

Manfred36

@Christine62laechel

Soll ich dann wirklich meine echte Fratze offenbaren ?🤨

Christine62laechel

@Manfred36  

Welche Fratze, lieber Manfred. Dein nettes Gesicht. :)

z rogami.jpg

Christine62laechel


Landwirtschaft

rolnictwo.jpg

Manfred36

@Christine62laechel  
Ordentliche Landwirtschaft mit Feuchtgebiet, Wiesen, Blühbäumen, schmalen Parzellen und Hecken. Hoffentlich sind auch die Pflanzenschutz- und Düngemittel biologisch umweltfreundlich.

Syrdal


Hallo Manfred, zu deiner Farbzeichnung...
Der zottelige Mini-Pegasus hat ja doch keine Flügel und ist auch nicht weiß, wie sein mythisches Vorbild… Und die bleiche Gestalt auf dem Rücken ist auch nur eine vage Ahnung des Bellerophon, der einst mit dem geflügelten Pferd auf den Olymp, den Berg der Götter, reiten wollte. Nun ja, der Mini-Pegasus wird wohl den Olymp ebenso wenig erreichen wie sein Vorbild in der griechischen Mythologie…


...befürchtet mit Grüßen zum Abend
Syrdal



 

Manfred36

@Syrdal  
Nein, ieber Syrdal, er symbolisiert aber im Gegensatz zu Zeichnungen, die ich früher gemacht habe,

meine bescheidene poetische Kapazität, im Gegensatz etwa zu dir.

Syrdal

@Manfred36

Na, das lob ich mir! Das ist ja nun wirklich eine mythengerechte Darstellung des Pegasus.

...sehr erfreut ist
Syrdal  

Manfred36


Mein Französisch

Mein Französisch ist miserabel; ich habe nicht richtig hingehört, als die da waren, noch schlechter als mein Deitsch. Den Bottschamber (Pot de Chambre) nutzte ich als Kind, weil der Abtritt außerhalb über der Mist stand und es manchmal kalt war oder wenn wir abends ein Wenig zu viel Muckefug getrunken hatten und in der Dunkelheit ja kein Malöör passieren sollte. Die Hodwollee konnte natürlich schon Plumpsklos im Partär offeriere. Wenn die voll waren, lief es auch schon mal den Schossee-Graben hinunter. Da ging keiner an den Blaffon, wie das heute wäre, man kam auch nicht in die Brädullje, es kam nicht deshalb der Schandarm ins Haus. Es war zwar impur, aber es gab auch nicht mehr Malade als heute. Da war ja noch ein schmales Trottwa nebendran. Natürlich durfte man keine Vissematente machen und hineintreten. Und Wisawi hat es auch ein wenig gerochen, nicht nach Parfüm.

 


Anzeige