Videochats

Diese Seite dient zur Einbettung der Videochats in unseren Seniorentreff. Seit einiger Zeit versuchen wir in diesen Corona-Zeiten einen Ersatz für die weggefallenen realen Treffen mit Videochats zu schaffen. Dabei fahren wir mehrgleisig, wir bieten geschützte Plauderchats für Mitglieder und öffentlichen Themenchats für alle an.

  1. Um unseren Mitgliedern ungestörtes Plaudern zu ermöglichen, haben wir im internen Bereich, der nur unseren Mitgliedern zugänglich ist, ein Diskussionsbrett "Videochat" eingerichtet, in dem die Zugangslinks und die Meeting-IDs für ein Plauderstübchen und eventuell andere Räume abgegriffen werden können (die Links in den internen Bereich funktionieren nur im angemeldeten Zustand).

    ➡️ Im Plauderstübchen treffen wir uns abends meist zwischen 19 - 20 Uhr. Es steht aber Gruppen frei, sich dort auch zu anderen Tageszeiten zu verabreden.
     
  2. Wir bieten Mitgliedern, aber auch Noch-nicht-Mitgliedern, die noch Fragen haben, eine öffentliche Sprechstunde Mo - Fr jeden Morgen zwischen 11-12 Uhr an und ergänzen hiermit unsere telefonische Hotline. Der Videochat ist wegen der Möglichkeit der Bildschirmfreigabe auf unserer Seite wunderbar für Hilfestellungen geeignet. Es ist dabei nicht notwendig, dass der/die Teilnehmer(in) ihr Gesicht zeigt (d.h. ihr Video kann aus bleiben, s. Bild oben).

    Öffentlicher Link (ohne Passwort):
    https://seniorenportal-de.zoom.us/j/88687289601
    Meeting ID: 886 8728 9601
     
  3. Wir veranstalten am 1. Freitag eines jeden Monats um 20 Uhr 30 einen öffentlichen Themenchat (s. Programm)bei dem ein(e) Redner(in) einen Vortrag hält, der dann anschließen live diskutiert werden kann.

    Öffentlicher, permanenter Einladungslink für die Themenchats ist:

    https://seniorenportal-de.zoom.us/j/81599616039
    Meeting ID: 81599616039

    Es ist nicht notwendig, dass der/die Teilnehmer(innen) ihr Gesicht zeigen (d.h. ihr Video kann aus bleiben, sie können hören und sehen und bei der Diskussion nach Freischaltung reden).

     
  4. Wir kooperieren mit dem Würzburger virtuellen Stammtisch, das ist ein kostenfreies Angebot vom Internetcafé „Von Senioren für Senioren“ und der Seniorenvertretung der Stadt Würzburg. Dessen interessante Themen-Videochat-Angebote übernehmen wir hier, sie sind für alle offen.
    Öffentlicher Link (ohne Passwort):

    https://t1p.de/vs 
    Meeting ID 707 036 410.

    Nächster Event: am 7.8.2020 ab 14 Uhr ist der Leitende Redakteur Andreas Kemper aus der Chefredaktion der Mainpost zu Gast. Sein Thema: "Die Zeitung in der Pandemie"

    Die Wirtsleute sind unsere Mitglieder:
    Peter Wisshofer (peter) -  1. Vorsitzender vom Internetcafe „Von Senioren für Senioren“ e.V.
    Herbert Schmidt (herb37) -  Mitglied der Seniorenvertretung, Leiter des Arbeitskreises „Digitalisierung

Für diejenigen, die es noch nicht wissen: Diese Angebote sind für die Teilnehmer alle kostenlos.

Anzeige

Kommentare (0)


Anzeige