wenn nichts geschieht, was geschieht dann?


Wenn nichts geschieht, was geschieht dann?

Die Tage vergehen oft wie im Fluge..
Keine Langeweile, auch keine Hetze.
Es ist so, als wenn das Leben
wie an einem einzigen Tag an einem vorbeifliegt.

Dabei vergisst man die Zeit vollends.
Gestern wird zu heute und
heute zu morgen.

Allerdings gilt es, Pläne zu schmieden,
damit die Zeit nicht unbewusst über einen hinwegfegt.

So ist es, das jeden Tag etwas geschieht.
Wenn nichts geschieht, was geschieht dann?
Diese Frage wird sich für mich wohl
niemals stellen und die Antwort ist dann wohl nur:
Dann ist alles vorbei, zumindest all das,
was ich mit meinen Sinnen erfassen kann.
Ob die Zeit  dann zur Ewigkeit wird?

traumvergessen 12.09.2018


Anzeige

Kommentare (1)

elbwolf

Interessant, Dir hier mit dieser Frage wieder einmal zu begegnen, die ich ironisch so umformulieren möchte: "Was wird mit der Zeit, wenn sie nicht mehr bewusst über Dich hinwegfegt" (genau das ist das Resümee aus drei Deiner Sätze).
Meine Antwort: Spätestens dann fegt sie eben unbewusst über das, was Deine Hinterlassenschaft wäre.
Und wie lange "fegt" sie so? Auch darauf gibt es eine volkstümliche Antwort: "Bis ans Ende aller Zeiten!" Und das interpretieren die philosophischen Richtungen leider unterschiedlich.
elbwolf
-----------

PS: Ich bin der, den Du mal vor einiger Zeit mit einem Pseudo-Sonett hochnehmen wolltest. Das fand ich vor kurzem in meinem Archiv wieder - hat mich erneut außerordentlich erheitert! Schau immer mal wieder bei mir rein - bei mir gibt es oft etwas, das Du Dir für eine Glosse vormerken könntest! WIr wollen doch alle unseren Spaß haben!
Übrigens: Du musst die Wörter mehr variieren: Du hast in Vers-4 zweimal "an einem" und in Vers-9 "über einen"; einen Relativsatz hast Du unkenntlich eingeleitet.


Anzeige