Aktuelle Themen Liebe "Leben"

peter25
peter25
Mitglied

Re:
geschrieben von peter25
als Antwort auf vom 21.11.2008, 20:47:22
Zwischenruf----------????????

Damit man Kenntniss bekommt?? Warum du von fremden Menschen(Peter25) einen Punkt bekommen hat.?---Wenn man fremde Menschen ins Gesicht schaut, entscheidet es sich sofort symphatisch oder nicht.Jetzt weist warum der Punkt.

Peter
hl
hl
Mitglied

Re:
geschrieben von hl
als Antwort auf peter25 vom 21.11.2008, 21:30:43
In den Tiefen des Archivs habe ich den wahren Seelenvogel gefunden.

Der fordert nicht, der ist einfach da und er ist so verschieden, wie die Menschen verschieden sind.

Ein Bilderbuch von Michael Snunit (aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler) mit Bildern von Na'ama Golomb, Carlsen Verlag

Der Seelenvogel

Tief, tief in uns wohnt die Seele.
Noch niemand hat sie gesehen,
aber jeder weiß, daß es sie gibt.
Und jeder weiß auch, was in ihr ist.

In der Seele,
in ihrer Mitte,
steht ein Vogel
auf einem Bein.
Der Seelenvogel.
Und er fühlt alles,
was wir fühlen.


()

Sicher wollt ihr auch wissen,
woraus der Seelenvogel besteht.
Das ist ganz einfach.
Er besteht aus Schubladen.
Diese Schubladen können wir
nicht einfach aufmachen,
denn jede einzelne ist abgeschlossen
und hat ihren eigenen Schlüssel.
Und der Seelenvogel ist der einzige,
der die Schubladen öffnen kann.
()
Man kann schon verstehen,
daß die Menschen verschieden sind,
weil sie verschiedene Seelenvögel haben.
Es gibt Vögel,
die jeden Morgen die Schublade
"Freude" aufmachen.
Dann sind die Menschen froh.

Wenn der Vogel
die Schublade "Wut" aufmacht,
ist der Mensch wütend.
Und wenn der Vogel
die Schublade nicht mehr zuschließt,
hört der Mensch nicht auf, wütend zu sein.

()
--
hl


Aus Urheberrechtsgründen gekürzt
pilli †
pilli †
Mitglied

:-)
geschrieben von pilli †
als Antwort auf hl vom 21.11.2008, 22:36:48
*zwinker* lange ist es her...

und mein beitrag dazu aus dem archiv lautete:



Mit der Zeit lernst du,
dass eine Hand halten nicht dasselbe ist,
wie eine Seele fesseln!
Und das Liebe nicht Anlehnen bedeutet,
und Begleiten nicht Sicherheit!
Du lernst allmählich, dass Küsse keine Verträge sind,
und Geschenke keine Versprechen.
Und Du beginnst, deine Niederlagen erhobenen Hauptes und offenen Auges hinzunehmen, mit der Würde eines Erwachsenen, nicht maulend wie ein Kind.
Und du lernst all deine Strassen auf dem Heute zu bauen, weil das Morgen ein zu unsicherer Boden ist.
Mit der Zeit erkennst du, dass sogar Sonnenschein brennt, wenn du zuviel davon abbekommst.
Also bestelle deinen Garten und schmücke dir selbst die Seele mit Blumen, statt darauf zu warten, dass andere Kränze flechten.
Und bedenke, dass du wirklich standhalten kannst und wirklich stark bist. Und dass du deinen eigenen Wert hast....


geschrieben von Kelly Priest


--
pilli

Anzeige

cariha
cariha
Mitglied

Re:
geschrieben von cariha
als Antwort auf hl vom 21.11.2008, 22:36:48

Danke dir, daß du diesen Text eingestellt hast....

Conny
inselfee
inselfee
Mitglied

Re:
geschrieben von inselfee
als Antwort auf cariha vom 21.11.2008, 23:27:54
hl, ich bedanke mich ebenfalls.

LG
inselfee
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: :-)
geschrieben von pilli †
als Antwort auf pilli † vom 21.11.2008, 22:57:07
danken wird sicherlich auch Seelenvogel, der ST'ler

braucht es doch jetzt nicht mehr des schmückens mit fremden federn und er kann den autor ab jetzt nennen, was diese zeilen betrifft:



Du solltest wissen,der Seelenvogel besteht aus lauter Schubladen,die fest verschlossen sind.
Und den Schlüssel,den trägt er sein ganzes Leben nahe und fest bei sich.
Aus diesem Grunde,kann auch nur der Seelenvogel seine Schubladen öffnen.
Ansonsten gibt er seinen Schlüssel nur dem Menschen,den er aus tiefstem Herzen liebt. .*lächle

geschrieben von seelenvogel nicht...


seelenvogel, dir möchte ich heute den himmel auf erden wünschen...

--
pilli

Anzeige

cariha
cariha
Mitglied

Re: :-)
geschrieben von cariha
als Antwort auf pilli † vom 22.11.2008, 09:49:12

Sollte das Thema nicht beendet sein?

Conny
gemella
gemella
Mitglied

Re: :-)
geschrieben von gemella
als Antwort auf cariha vom 22.11.2008, 09:53:00
Vor allem, wenn man sich das neueste Foto auf der HP anschaut, sollte man Seelenvogel nicht noch mehr Aufmerksamkeit schenken.
Er lacht sich doch kaputt
--
gemella
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: :-)
geschrieben von pilli †
als Antwort auf cariha vom 22.11.2008, 09:53:00

Sollte das Thema nicht beendet sein?

Conny


tatsächlich, cariha?

wer bestimmt, ab wann ein thema nicht mehr diskutiert werden soll? meines wissens der webmaster und gastgeber des forums und nicht die gäste? dottoressa hat eine anregung angeboten...nicht mehr!


--
pilli
cariha
cariha
Mitglied

Re: :-)
geschrieben von cariha
als Antwort auf pilli † vom 22.11.2008, 09:58:59

Warum fühlst du dich bloß immer angegriffen? Ich hatte es so verstanden, daher meine Bemerkung. Mir liegt es fern, hier Menschen anzugreifen......

Conny

Anzeige