Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)

Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von chris
Der Herbst, der war mir lieber

Gedicht von Sidonie Grünwald-Zerkowitz

Der Herbst, der war mir lieber
Als dieser Lenz mir ist!
Das Herz ging so uns über,
Daß wir uns wund geküßt!

Auf jedem stillen Steige
Blieben wir küssend stehn -
Strich Herbst auch durch die Zweige,
Durchs Herz ging Frühlingswehn! -

Wir wanderten umschlungen
Durch Auen im Mondenschein
Und hatten im Herbst gedungen
Den Mai - für uns allein! ....

Sidonie Grünwald-Zerkowitz

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hallo und guten Morgen Kleine Kneipe!

In meinem Heimatort feiern wir Andreas-Kirchweih.
Als alter _Brauch wurde der Hammeltanz wieder belebt,
Ich kann mich erinnern, dass er in den 50er und 60er J.
ausgerichtet wurde.

Meli, schön, dass es deiner Tochter besser geht.

Wünsche allen einen schönen Samstag.

Chris









chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von chris
Piccolotime:

liwo63
liwo63
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von liwo63
als Antwort auf chris vom 22.11.2014, 10:19:32
Liwo(liwo63)


guten Morgen.....ich habe mich mit der Zeit verschätzt!!!Wir müßten schon längst auf dem Weg nach Bad Salzungen sein und ich bin noch nicht fertig mit dem Wichtel...Entschuldigung!!
Aber ein Bild hab ich noch für Euch....
Ihr macht bitte eine Rolle ca. 12-15 cm...je nach Mützenumfang...die drückt Ihr platt und legt sie um die Mütze...die Augen sollten frei bleiben....gut nach oben verstreichen ( niemals nach unten)..
Sobald ich wieder an meinem PC sitze geht es weiter...versprochen
schönes Wochenende Euch allen
LGLILO

Anzeige

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von meli
als Antwort auf liwo63 vom 22.11.2014, 10:31:20
Guten Morgen Euch allen...

und sagt nicht, es wäre schon bald Mittag.

Schwiegersohn übernahm heute morgen den Brötchenkurier!

Das hat mich doch gefreut.., jetzt ist die Mama von Lord
Windel eingetroffen.

Der spielt mit Papa und seiner Fisher Price Garage auf
dem Teppich, Kaffee wird getrunken und es geht von einem Zimmer
ins andere...

Ich bin schwer beschäftigt... aber schön!!

Meli, bis denne dann
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von chris
Liwo,

viel Spass ind Bad Salzungen.

Guten Appetit:

Chris



omaria
omaria
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von omaria
als Antwort auf chris vom 22.11.2014, 06:37:45
Guten Tag!

So schnell verging der sonnige Vormittag...
Einen Kirchenbesuch habe ich auch schon hinter mir:

So schön spiegelte sich die Kirche
im geschmückten "Braut"-Wagen!

Das Goldpaar hat 6 Kinder + Anhang und 15 Enkel,
die alle zum Festgottesdienst beigetragen haben!
Das war sehr "ergreifend"!

Jetzt mache ich mich an die Fotoarbeit =
Clip fürs "Brautpaar"!

o Maria

Anzeige

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von chris
als Antwort auf omaria vom 22.11.2014, 12:18:47
Liebe Maria,

deine Clips werden die Erinnerung an diesen Tag wachhalten.
Schön, dass auch das Wetter mitgespielt hat.

Schönen Nachmittag noch

Chris
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von chris


Heute Engelbert:







chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von chris
Zur Kaffeestunde:

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von meli
als Antwort auf chris vom 22.11.2014, 15:06:13
So, mein Schwiegersohn kam früher zurück, meiner Tochter,
der es deutlich besser geht, ist soeben wieder nach Hause
gefahren.

Ich mache jetzt erst einmal Pause. Danke für die tolle
Herrentorte liebe Chris, sie schmeckt vorzüglich.

Meine Küche erstrahlt jetzt in hellem Licht, die Deckenlampe
hängt und macht sich sehr gut.

Lord Windel hat immer noch eine dicke Backe.
Ein riesiger Backenzahn bahnt sich seinen Weg aus dem Dunkel!

Die Dinger machen wirklich ärger, wenn sie kommen, aber auch, wenn
sie wieder gehen.
Und von dem Dazwischen will ich jetzt mal gar nicht sprechen.
Ich habe keine größeren eigenen Erfahrungsberichte.

Jetzt ist noch ein Schläfchen angesagt und dann wird die Wohnung
wieder rein auf meine Bedürfnisse zugeschnitten und geräumt.

Meli

Anzeige