Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)

Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)

omaria
omaria
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von omaria
als Antwort auf chris vom 27.01.2015, 09:14:51
Guten Morgen!
Nach dem schönen Frühstück und der Gymnastik > jetzt das Gehirnjogging:

So ähnlich verlief mein gestriger Nachmittag...

HEUTE ist der *Holocaust-Gedenktag*, den ich für sehr wichtig halte!

Und dann noch ein Spruch von der heute hier Genannten:


Die Gegenstände auf dem Foto benutzten wir gestern auch...


Und nun: Auf in den Tag!

o Maria
Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von meli
als Antwort auf omaria vom 27.01.2015, 10:41:04
Liebe Maria,

natürlich ist der Holocaust-Gedenktag sehr wichtig!

Und es ist gut, dass Du auf diesen aufmerksam machst.
Danke dafür!


Ich bin jetzt erst nach Hause gekommen, beim Doc das ging schnell. Anschauen, Termin ausmachen ...
Am 3.2. bin ich dann dran und wieder 10 g leichter, denn dann ist eine Hautstelle entfernt, bevor sie auf böse Gedanken kommt...

Dann Einkaufen, kochen doch !!! ich habe noch eine wunderschöne Jeanshose für Lord-Windel bekommen.
Größe glatte 104 mit 2 Jahren 7 Monaten, Tendenz steigend...
Und damit da kein Vertun ist, Schuhe kaufen - meine Tochter kommt nicht nach und das ist jedes Mal eine Ochsentour...

So, Kuschelsofa ist bereit, Buch ebenfalls, Kaffee dampft in der Tasse - jetzt kommt der gemütliche Teil des Tage.

Meli
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von chris
als Antwort auf omaria vom 27.01.2015, 10:41:04
Die Schlittenfahrt mit dem Schneemann

Wir kommen mit Trommel- und Pfeifenklang,
Mit Schellengeläut' und mit Lustgesang.

Der Schneemann ist unser König jetzt,
Wir haben ihn heut auf den Thron gesetzt.

Wir zieh'n ihn mit Jubel durch Stadt und Land,
Wir zieh'n ihn aus Liebe mit eigner Hand.

Ihr Leute, so schaut aus den Fenstern heraus!
Schneekönig der kommet in Saus und Braus.

Ihr Leute, so ziehet die Kappen ab!
Schneekönig der kommet mit Kron' und Stab.

Ihr Leute, begrüßt ihn mit Hurrahgeschrei!
Schneekönig der ziehet anjetzt vorbei.

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798-1874)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hallo und guten Morgen Kleine Kneipe!

Ja leider können die Kinder hier keinen Schneemann bauen,
es is zu wenig Schnee und der wenig der runterkam ist schon
wieder weggewaschen.

Wünsche allen einen schönen Mittwoch.

Chris


Anzeige

Clematis
Clematis
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von Clematis
als Antwort auf chris vom 28.01.2015, 06:42:41
Guten Morgen allerseits!

Was für eine schöne Stimmung in der Wohnung, wenn Mozärtle
zu Gast ist. Danke Chris.

Ich halte mich von Menschen fern, die Unverschämtheit mit Tapferkeit gleichsetzen und Feingefühl mit Feigheit. Ich halte mich von jenen fern, die Schwatzhaftigkeit für Weisheit halten und Schweigen für Unwissenhait.

Khalil Gibran


Clematis
jacare4
jacare4
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von jacare4
als Antwort auf Clematis vom 28.01.2015, 08:02:57
Hallihallo, Nun ist aller Schnee weggetaut, aber schon morgen soll es wieder Nachschub geben. Ich sehe dem Neuschnee mit gemischten Gefühlen entgegen. Einerseits kann ich dann wieder auf Fotopirsch gehen und reichlich Beute einfahren. Andererseits muss ich mich dann einem ungeliebten Sport hingeben, dem Schnee vom Fußweg Wegräumen, was ich gar nicht gerne mache. Dann fahre ich schon lieber irgendwohin, wo es lecker Torte gibt. Übrigens gestern waren wir in Heide zum Mittagessen beim Chinesen. Ich kann euch sagen, dasss hattt geschmeckckt!



omaria
omaria
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von omaria
als Antwort auf jacare4 vom 28.01.2015, 08:51:22
WOW - Torte zum Frühstück!!!
Danke jacare > die schokoladige verwahre ich für heute Nachmittag!
Guten Morgen!
Mit mozärtlichen Klängen in den Tag starten = seeeehr angenehm!
Und die Gedanken von Khalin Gibran sind mir immer sehr willkommen!


Einen schönen Tag wünsche ich allen!

o Maria

Anzeige

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von chris
als Antwort auf Clematis vom 28.01.2015, 08:02:57
Clematis,

ich könnte gar nicht mehr zählen, wie oft ich das Pianoconcerto schon hier in der
KK eingestellt hab, ich höre es auch sehr gerne, natürlich auch andere Stücke von
Mozart.

Jacare, das ist ja Verführung pur und das schon am Morgen!

Omaria, du hast dich schnell noch vorgedrängelt!

Chris
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von chris
als Antwort auf chris vom 28.01.2015, 09:24:09
Morgenwanderung

Wer recht in Freuden wandern will,
der geh der Sonn' entgegen;
da ist der Wald so kirchenstill,
kein Lüftchen mag sich regen;
noch sind nicht die Lerchen wach,
nur im hohen Gras der Bach
singt leise den Morgensegen.

Die ganze Welt ist wie ein Buch,
darin uns aufgeschrieben
in bunten Zeilen manch ein Spruch,
wie Gott uns treu geblieben;
Wald und Blumen nah und fern
und der helle Morgenstern
sind Zeugen von seinem Lieben.

Da zieht die Andacht wie ein Hauch
durch alle Sinnen leise,
da pocht ans Herz die Liebe auch
in ihrer stillen Weise,
pocht und pocht, bis sich's erschließt
und die Lippe überfließt
von lautem, jubelndem Preise.

Und plötzlich läßt die Nachtigall
im Busch ihr Lied erklingen,
in Berg und Tal erwacht der Schall
und will sich aufwärts schwingen,
und der Morgenröte Schein
stimmt in lichter Glut mit ein:
Laßt uns dem Herrn lobsingen!

Emanuel Geibel (1815 - 1884), deutscher Lyriker und Dramatiker

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Also im Moment kann ich ja von der Morgenwanderung nur träumen.

Aber bald wird es auch wieder anders sein und wir werden uns über die
erwachende Natur freuen.

Chris

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von meli
als Antwort auf chris vom 28.01.2015, 09:34:40
Jetzt muss ich aber doch lachen!

Ich wische mir gerade den Schlaf aus den Augen und hier steppt schon der Bär...

Und so schöne Dinge, die hier wieder einmal für uns alle serviert werden.

Gedichte, und Khalil Gibran - ich liebe ihn und wie schön ist dieses Zitat!!!

Und Torte, dass mir das Wasser im Munde nur so zusammenlaufen lässt und die Erinnerung an manch gutes Essen bei Thai - Chris!!!! - fällt mir dabei ein.

Tja, und dann lieber jacare, komme ich mal mit einer großen Plattheit daher...

Ohne Fleiß, kein Preis....

Sorry, aber wenn Du im Schnee spazieren willst, musst Du vorher schüppen...

Ich habe gestern den Mann meiner Freundin beim Telefongespräch im Hintergrund deshalb fluchen hören... Sie besitzen ein Eckhaus mit großem Grundstück!!!
Dementsprechend ist die Strecke sehr lang zum schüppen...

Doch jetzt darf ich endlich frühstücken..., ich denke dabei an Euch. Heute darf ich mal ein Frühstücksei, Mittagessen lass ich ausfallen...

Mein gesamter Tagesablauf ist schließlich für heute durcheinander, mal sehen, was er noch bringen wird.
Und wisst Ihr was, ich genieße es, dass so ein "Verschlafen" nicht mehr die Hektik mit sich bringt, die es während der Berufszeiten hatte.

Meli
liwo63
liwo63
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von liwo63
als Antwort auf meli vom 28.01.2015, 09:53:56
Liwo(liwo63)


Liwo(liwo63)


Hallo allerseits....Sri Lanka hat alles....außer Schnee....so steht es im Reiseführer...und so ist es....also, mit Schneeschippen haben wir hier keine Last.
Jedoch wie man vielerorts sehen kann sind die Erdrutsche ( vor 6 Wo.) noch nicht ganz beseitigt.
Die Bahnfahrt war traumhaft schön..erst gings durch Reisfelder....dann Dschungelwald und dann kamen die Teeplantagen...soweit das Auge reicht!!! In Ella ( 1000m hoch) haben wir 3 Nächte verbracht und die frische, kühle Luft genossen..jede Menge Tempel besichtigt und Wasserfälle bestaunt...unser Freund und Gastgeber musste leider schon am nächsten Tag zurück in seinen Tempel...er ist ein vielbeschäftigter jg. Mönch.
Zur Zeit sind wir in Tissa...kurz vor der Südküste und es ist bullig heiß. Dieser Ort ist der Startpunkt in den Nationalparl Yala, wo es Tiger, Elefanten und vielerlei Getier gibt...um 5 Uhr ist Jeepstart...ich hoffe auf einen starken KK-Kaffee in der früh!!!!
Ayubowan
LGLILO

Anzeige