Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)

Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von meli
als Antwort auf chris vom 21.09.2014, 18:06:10
Nun bin ich müde vom vielen gucken und anschauen und
hören, ein Schulkollege kam auch angereist, der sonst
an der Fränkischen Seenplatte wohnt.


Ach, Chris, das war doch sicher der Schulkollege, der Dich auch beim Eierlauf begrüßt hat und zu solchen Gelegenheit immer wieder in seinen Heimatort kommt.

Das ist immer schön, wenn man die alten Schulfreunde trifft.
Das Vergnügen habe ich im Oktober auch wieder.

Und im November ist dann aber absolut Ruhe...

Da bleibe ich dann wirklich zu Hause...., jedenfalls bis jetzt!

Meli
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von chris
als Antwort auf meli vom 21.09.2014, 21:14:48
Der Mond

Es schwatzt vom nächt’gen Himmel
Zu mir herab der Mond
Und zeigt mir, traulich plaudernd,
Das Haus, wo’s Liebchen wohnt.

Nachtwandelnder Geselle,
Was schwatzt du nur so viel
Vom Häuschen, wo sie weilet,
Davon sei endlich still.

Zeig mir doch lieber deutlich
Den Wohnort ihrer Treu - -
Da ward er plötzlich schweigsam
Und huschte stumm vorbei.

Demetrius Schrutz, 1887

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von chris
Die Schwalben

Die Schwalben halten zwitschernd
hoch auf dem Turme Rat;
die Ält'ste spricht bedenklich:

„Der Herbst hat sich genaht.

Schon färben sich die Blätter,
die Felder werden leer;
bald tanzt kein einzig Mücklein
im Strahl der Sonne mehr.

„Seid ihr zur Reise fertig?"
Die Alten zwitschern: „Ja!"
Die Jungen fragen lustig:
„Wohin?" - „Nach Afrika!"

Nun schwirrt es durch die Lüfte,
verlassen ist das Nest;
doch alle hält die Liebe
an ihrer Heimat fest.

Wohl ist's viel hundert Meilen
von hier bis Afrika;
doch, kommt der Sommer wieder,
sind auch die Schwalben da.

Julius Sturm

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hallo und guten Morgen Kleine Kneipe!

Wünsche einen schönen Wochenanfang.

Anjeli versorgt euch heute mit Mittagessen,
da ich wieder in die Stadt muss.

Chris








Anzeige

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von chris
als Antwort auf chris vom 22.09.2014, 07:08:12
'Vom reffen in Berlin gibt es auf Rosis HP schon die
ersten Bilder und Videos von Omaria.

Bericht vom Treffen in Berlin
fips49
fips49
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von fips49
als Antwort auf chris vom 22.09.2014, 07:08:12
Bunt gemischtes(fips49)


Bunt gemischtes(fips49)


guten morgen, komme gerade vom Frühdienst,
die Bilder sind vom mittelaltermarkt gestern.

fips49
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von chris
als Antwort auf fips49 vom 22.09.2014, 07:15:48
Gerade in youtube entdeckt:

Weltkugelbrunnen von Berlin - Video von Omaria


Anzeige

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von chris
als Antwort auf chris vom 22.09.2014, 08:10:48
Zeit fürs 2. Frühstück:

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von chris
als Antwort auf chris vom 22.09.2014, 08:12:06
Meli,

ja das war der gleiche Schulkollege, den du Ostern auch
gesehen hast.

Chris
Clematis
Clematis
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von Clematis
als Antwort auf chris vom 22.09.2014, 08:12:51
Guten Morgen Kleine Kneipe!

Maria, was für ein tolles Video vom Weltkugelbrunnen
in Berlin!
Vielen Dank!

Meine Freundin hat heute Geburtstag. Sie hat gestern
nicht gefeiert, sie schenkte sich ein Seminar über
neue Kenntnisse der Heilpflanzen und wie man sich
Arzneien und Kräutersalben machen kann.

Da wir beide berufsmässig schon lange Heilpflanzen
anbauen und verwenden, ist dieses Seminar eine groß-
artige Erweiterung unserer Kenntnisse.

Sie hat sich schon für November angemeldet mit dem
Thema "Weihnachtsgeschenke selbst gemacht" z. B.
Badesalze.
Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen. Sie hat am Telefon
erzählt, Ich fahr am Wochenende zu ihr.

Garten(Clematis)


Fruchtstand von Liebstöckel (Maggikraut)
der Käfer zuzzelt und weiss, was gesund ist.

allen eine gesunde Woche!

Ingeborg-Clematis
Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von meli
als Antwort auf chris vom 22.09.2014, 08:10:48
Guten Morgähhhhn,

so, der Alltag hat mich wieder - obwohl ich das Gefühl
habe, nur körperlich hier anwesend zu sein.

In Gedanken gehe ich immer wieder noch in die letzten
Tage zurück, die so Raum füllend waren, dass ich es
kaum beschreiben kann.

Doch: Jetzt läuft mein großer Rechner wieder...
Mein Sohn hat ihn gerichtet. Das ging eigentlich sehr schnell,
nachdem ich auch anwesend war und wir zusammen saßen.

So konnte ich ihm direkt sagen, was versagt hatte und was ich
dann angestellt habe.
Obwohl - ich habe auch ein dickes Lob von ihm bekommen,
was ich in der ganzen Zeit so gelernt habe. Das war ja auch
mal was...

Aber jetzt

@ Omaria,

was für ein toller Clip - wie schön, dass Du an mich und
den Brunnen-Thread gedacht hast.
Das freut mich doch immer ganz besonders...
Hab ganz herzlichen Dank dafür...

@ Ingeborg-Clematis,

Liebstöckel ist ein tolles Kraut, ich verwende es
gern in der Küche, besonders für die jetzt wieder
anstehenden kräftigen Eintöpfe.

Während mir das flüssige Maggi die Schwelle
meiner Küche nur überschreitet, wenn der Mann meiner
Schulfreundin mit zu Besuch kommt, habe ich Liebstöckel
immer im Haus.
Bei ihm muss an alles Maggi - und da gibt es
glücklicherweise solche Mini-Flaschen, die sind
dann auch wieder leer, wenn sie wieder nach Hause
fahren.

Und erstaunlicherweise ist in unserem Flüssig-Maggi
von diesem Kraut nichts enthalten...

So, jetzt ist mein Brötchen auf dem Toaster aufgetaut,
gleich wird erst einmal der Backautomat angeworfen.
Und während er mein Dinkelbrot bäckt, wirbele ich dann
mal hier durch die Hütte...

Meli

Wikipedia - Liebstöckel]Wikipedia - Liebstöckel

Anzeige