Forum Allgemeine Themen Plaudereien Blonde sterben aus!

Plaudereien Blonde sterben aus!

Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Blonde sterben bei ihrem Selektionsvorteil sicher nicht aus
geschrieben von Linta †
als Antwort auf kai vom 26.11.2007, 10:25:01

Da sieht man mal wie man sich täuschen kann, Ninna. Ich hielt dich immer für blond.
(... aber nicht für eine Blondine)
kai


Bürschchen, Bürschchen.............
Gut,dass Dir das noch einfiel......
ninna )
kai
kai
Mitglied

Re: Blonde sterben bei ihrem Selektionsvorteil sicher nicht aus
geschrieben von kai
als Antwort auf vitaraw vom 26.11.2007, 11:16:44

... keen schwatze höörsche mi do , och keen braune mi .......... nur in dem pott mit de blonde höörsche wor noch jet drin .... allerdings woren die höörsche im rejen schwer jerostet .....

esu komm dat bärbelsche an die fussisch ( roten ) höörsche ....

jutta
--
vitaraw

... und am nächsten Tag ging der liebe Gott in die himmlische Schnitzerei, in der die Menschen hergestellt wurden.

Neben der Schnitzbank lagen auf der einen Seite die noch rohen Holzblöcke, und auf der anderen Seite die fertigen Menschen, die schliefen. Es waren Preußen, Rheinländer, Schwaben usw.

Da war der Schnitzer gerade dabei, den nächsten rohen, unbehauenen Holzblock auf die Schnitzbank zu wuchten, stellte ihn auf ... und siehe da, der Holzblock fing plötzlich an zu laufen und lief davon.

Da rief ihm der Schnitzer nach: halt, bleib hier, du bist doch noch gar nicht fertig!

Da sagte der liebe Gott gütig: lass ihn laufen, das wird ein Bayer!

Mit deinen herrlichen, mundartgeschriebenen Texten kann das natürlich nicht mithalten, denn alleine der kölsche Dialekt kann durch nichts ersetzt werden. Und die büttenrednerische Art, in der du deine Geschichten vorträgst, Vitaraw, das kann niemand lernen, auch kein Kölner. Das hat man entweder, oder man hat es nicht! Du hast es!

Gruß

Kai

kai
kai
Mitglied

Re: Blonde sterben bei ihrem Selektionsvorteil sicher nicht aus
geschrieben von kai
als Antwort auf Linta † vom 26.11.2007, 12:01:21

Da sieht man mal wie man sich täuschen kann, Ninna. Ich hielt dich immer für blond.
(... aber nicht für eine Blondine)
kai


Bürschchen, Bürschchen.............
Gut,dass Dir das noch einfiel......
ninna )
geschrieben von ninna


Von den „Blondinen“ hat sich bisher ja noch keine gemeldet. Die haben anscheinend Hemmungen, seitdem bekannt wurde, dass eine deutsche Blondine nach Österreich auswanderte und sich damit in beiden Ländern der durchschnittliche IQ drastisch erhöhte.

--
kai

Anzeige

Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Blonde sterben bei ihrem Selektionsvorteil sicher nicht aus
geschrieben von Linta †
als Antwort auf kai vom 26.11.2007, 13:09:25

Hahahaha, Du machst mich am Lachen an, wie man in meiner früheren Wohngegend zu sagen pflegte......

n.
eleisa
eleisa
Mitglied

Re: Blonde sterben aus!
geschrieben von eleisa
als Antwort auf kai vom 25.11.2007, 19:47:31
da können alle anders schattierten frohlocken....
die Konkurrenz stirbt aus...))

ich war immer blond
jetzt bin ich weißblond...
--
eleisa
malachit
malachit
Mitglied

Re: Blonde sterben aus!
geschrieben von malachit
als Antwort auf eleisa vom 26.11.2007, 16:38:36
tz.. ich sterb noch lang net

und mein Tochter is auch Plond
und mein Enkteltochter is auch Plond
und mein Enkelsohn is auch Plond
tz
komisch, mein Schwiegersohn is schwarz... mir Plonden sind stärker

--
malachit

Anzeige

angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: Blonde sterben aus!
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf malachit vom 26.11.2007, 20:53:30
dein Schwiegersohn..datt is bestimmt bloss künstliche Intelligenz (gefärbt) )

plonde Grüsse!!
--
angelottchen
malachit
malachit
Mitglied

Re: Blonde sterben aus!
geschrieben von malachit
als Antwort auf angelottchen vom 26.11.2007, 21:08:44
hallo angelottchen
er is sowas von dunkel... mit strahlendblauen Augen
und schwarzen, krausen Locken..grins..
ich hätte also auch nichts gegen ein dunkles Enkelkind
mit schwarzen Locken
--
malachit
angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: Blonde sterben aus!
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf malachit vom 26.11.2007, 21:55:19
war auch mehr ein Spass Mein Papa hatte auch blauschwarzes, gewelltes Haar und himmelblaue Augen. Ich kann meine Mama gut verstehen ...
--
angelottchen
cecile
cecile
Mitglied

Re: Blonde sterben aus!
geschrieben von cecile
als Antwort auf angelottchen vom 26.11.2007, 22:14:25
Meine Haarfarbe war früher schwarz.
Jetzt ist sie weiß.
Das reinste Kontrastprogramm!
Bin mal gespannt, ob noch was kommt....

Gruß
Cécile

Anzeige