Forum Allgemeine Themen Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf Bruny vom 01.06.2018, 21:24:51

Im languedoc ists sonnig und ruhig liebe Eulen! WLAN gefunden!! Aber wenn ich schreibe, reisst plötzlich die Internetverbindung ab. Daher heut nur kurz aber seeehhr herzlich ein Schuhu von der Tine. Kann vom neuen Tablet leider nicht auf mein eulenemblem zugreifen.

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie

Hallo alle miteinander,
habe mich etwas rar machen muessen,aber Euch nicht vergessen.
Es geht nicht immer so wie man moechte.

Habt morgen einen schoenen Tag. Momentan ist sicherlich von Euch niemand mehr hier.

"So long",
Ruth

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Tine1948 vom 04.06.2018, 14:05:27

Hab' noch eine schoene Zeit Tine!
Der PC wartet - ich wuesste nur gerne wo Julchen ist?
Wenn Du Zugang zum Mailen hast, erwaehne es doch mal kurz, ja?   Danke!

Hab' Spass und hol' Dir einen Sonnenbrand !
"So long",
Ruth


Anzeige

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf luchs35 vom 02.06.2018, 09:53:47

Danke Dir, liebe Luchs fuer Deine troestlichen Zeilen.

Jedoch mache Dir keine Sorgen,
was heute ist, ist vergangen morgen,
Erfahrungen bringen niemanden um,
wir lernen daraus und sagen "sei's drum".
Und es fliessen bei mir auch keine Traenen,
das moecht' ich grad noch kurz erwaehnen.
Ich denk' nicht dran mir den Tag zu verderben
und hinterlasse nicht gerne Scherben.
Wir machen das schon, wir sind ja nicht alt,
wir sind eben nur jetzt ganz schoen knackig.

Majorie.jpg"So long",    Ruth

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf nixe44 vom 30.05.2018, 21:57:49

Wunderschoene Fotos, Nixe, die ich erst jetzt entdecke. Da bleibt man mal 2 Tage weg , und
bekommt so manches nicht mehr mit.
Der Enkel und die Kleinen Vierbeiner sind ja entzueckend. Sind es Labs - oder liege ich falsch?
Oh du meine Guete, die wuerde ich am liebsten alle zu mir nehmen.

Deinen Link werde ich morgen lesen - ist jetzt zu spaet da ich morgen nochmal frueh raus muss.Majorie.jpg"So long",  Ruth

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf justus39 † vom 01.06.2018, 09:43:13

Ich vermisse Deine Weinfaesser Justus. Die hast Du wohl hoffentlich nicht Deinen Eulenkindern
gegeben? Das hindert am Wachstum :-)
Muss ich wohl oder uebel meinen eigenen Roten trinken und dann ins Bett steigen.

Traurig , traurig .

Majorie.jpg
"So long",   Ruth


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Majorie vom 06.06.2018, 02:57:03
Hi, Eule Majorie, inzwischen liegst Du in seliger Ruh',
und unsere Lerchen schauen Dir beim Träumen zu. 
Justus' Weinfässer gingen den  üblichen Gang,
der Inhalt rann mancher Gurgel entlang. 

Aber hab' nur keine Bange -
der Leerzustand der Fässer dauert nicht lange. 
Auch Tine sende ich noch einen Gruß in Languedoc,
auf Urlaub dort hätte ich gerade auch noch Bock.

b7a67b2c88a419619604e496cf9e3b52.png
 
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf luchs35 vom 06.06.2018, 09:17:38

Liebe Luchs, obwohl im südlichen languedoc,
auf die Kälte statt Sonne hab ich keinen Bock.
tochter schreibt mir, in der Schweiz man schwitze
und wir hier am Meer vermissen die Hitze!
da kann ich mich nur noch mit Fisch und Austern trösten
anstatt meinen Body in der Sonne zu rösten.
jetzt werden halt die alten Knochen zusammengerafft
es geht zum canal du Midi mit Jule auf Wanderschaft.

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Tine1948 vom 06.06.2018, 09:34:45
Eulen.jpg
 Der Forst ruht still. Still ruht der Forst. 
Der Adler schnarcht in seinem Horst. 
Die Adlerin seufzt tief und schwer, 
sie denkt an einen Ade-ler. 
Die Wildsau sanft im Traume grunzt. 
Der stolze Hirsch hat ausgebrunzt. 
Die Eule ihr Gefieder spreizt. 
Das Käuzchen sitzt im Baum und käuzt. 
Der alte Förster Eduard 
ging längst zu Bett, indes sein Bart 
liegt sorgfältig und höchst apart 
auf dem Plumeau breit aufgebahrt. 
Der Mond schaut durch das Fenster zu, 
und über allen Bettzipfeln herrscht Ruh
(Fred Endrikat)


 Das Weinfass ist noch immer leer,
die Augen sind müde und schwer,
sie sehnen sich nach etwas Ruh'
und schon geht die olle Eule schlafen...huhuhuhuuu 

b7a67b2c88a419619604e496cf9e3b52.png



 
 
Songeur
Songeur
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Songeur
als Antwort auf luchs35 vom 06.06.2018, 21:51:22

Zur Überbrückung, bis Julius die Fässer wieder ranschleppt :


Weinglas.jpg


Anzeige