Forum Allgemeine Themen Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Shenaya
Shenaya
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Shenaya



Johanna_1.gif



IMG_5369.JPG



Sleepy___3.JPG
 
ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von ahle-koelsche-jung
als Antwort auf Shenaya vom 08.02.2019, 19:10:25
@ Johanna
9ba36c1beda0c0f889922d55f03b6234a.jpg
Auch ich wünsche dir viel Erfolg und gute Besserung nach deinem Eingriff.
Eule a-k-J.jpg

 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf ahle-koelsche-jung vom 08.02.2019, 23:29:18

Liebe Johanna, den Eingriff hast du ja nun überstanden und bist sicher froh, dass du das KH bald verlassen darfst.
999F0BE8-3D67-45B7-AE17-BD23EF718AA4.jpeg

Nun geht es bald zur Reha für dich und ich hoffe, dass du uns ein paar erheiternde Schmankerl mitbringen kannst Zwinkern.
Alles Gute, der Eulenhorst freut sich auf deine Rückkehr.

0DC5662A-B198-4641-AFCC-FB2D63BE8414.jpeg


Anzeige

Distel1fink7
Distel1fink7
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Distel1fink7

Was einem den Schlaf rauben kann,

Heute in m,einem,türkischen Gemüseladen " statt Englisch Türkisch lernen ".
So,so m,eine lieben Kursfreundinnen ! Umdenken ist angesagt,.
Der Landesintegarationrat rät den  Englischunterricht der Grundschulen
durch die Muttersprache der Schüler zu ersetzen. z.b. Türkisch oder
Polnisch.. Die NrW - Schulministerin lehnt das allerdings ab. Fragt sich
nur wie lange.
Und ich möchte weiter mit meinen Kursfreundinnen  Englisch lernen bzw,
die Kentnisse auffrischen. Ich glaube nicht,, dass man sie für arabisch
begeistern kann.  Wir wollen uns eigentlich nicht  integrieren. 
Die Nacht ist zum Schlafen da und nicht über einen neuen Integrationskurs
nachzudenken. Nach Kursende wollen wir kaffeetrinken und nicht ne
Wasserpfeife. Hab schon geträumt ich hätte ne Sammlung von Wasser-
pfeifen. Morgen gehe ich zu einem Psychater.  ???

ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von ahle-koelsche-jung
als Antwort auf Distel1fink7 vom 10.02.2019, 02:49:35

Mal Ausnahmsweise ausserhalb der Sprechzeiten:

Ne ne brauchst nicht zum Psychiater, bleib lieber bei den NightwriternZwinkern

Ich hoffe das das NRW Schulministerium bei seiner Meinung bleibt. 
Aus meiner Sicht ist auch schon der Englischunterricht in der Grundschule übertrieben. OK man kann mal mit den Kindern ein englisches Lied singen und ne Übersetzung besprechen, dagegen ist Nichts einzuwenden. 
Man sollte sich mal um hören wie es mit der deutschen Sprache an den Schulen steht; denke da müsste erstmal angesetzt werden bevor man mit Fremdsprachen weiter macht.
Wo wir einmal beim Thema sind; gleiches Problem ergibt sich mit den Dialekten -ich glaub irgendwo war dies im ST auch schonmal Thema. Da die Dialekte überall aussterben fände ich es da angebracht den jeweiligen Dialekt mehr in den Unterricht zu integrieren.
Ich weiss das ich mit meiner Meinung nicht alle Nerven treffe, will aber auch hier keine Diskussion anfachen die dann ggf aus dem Ruder läuft. Sowas passt nicht in den CdNuN.
Eule a-k-J.jpg

Distel1fink7
Distel1fink7
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Distel1fink7
als Antwort auf ahle-koelsche-jung vom 10.02.2019, 13:29:24

Hallo akj ,

nein aus dem Ruder laufen ist nicht gut, so steuerlos auf hoher See.Lächeln
Dass sich das Lehrpersonal den Schwerpunkt "Deutsch "  u.a.
widmen sollte , kann nicht schaden.

Ich gehe einkaufen, vor mir ein junges Pärchen, nett anzuschauen.
Da sagt sie zu ihm
"Ich geh Aldi "

ach neee .................


Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Distel1fink7 vom 10.02.2019, 16:39:23

Vielleicht warst du im Traum in meinen Räumen, Distelfink Tränen lachen - ich habe nämlich ein paar wunderschöne Shisha und sie früher auch gerne geraucht. Auch der arabischen Sprache war ich nie abgeneigt, wenn nur die Schreibweise nicht gewesen wäre. Da war ich ähnlich untalentiert wie in allen asiatischen Sprachen.
@a-k-j - ich würde mir auch wünschen, dass unsere Dialekte besser gepflegt werden, doch sehe ich auch fast die Unmöglichkeit dies auch zu fördern. Auch innerhalb Deutschlands gab es längst eine Wanderung von Nord nach Süd und von Ost nach West und das heißt natürlich auch das Wegbrechen der ursprünglichen Dialekte.
Es ist aber schon richtig, unsere an sich schöne Sprache wird fast bis zu Unkenntlichkeit zerstört. Die Menschen sind entweder nicht mehr fähig oder einfach zu faul um sich gut zu artikulieren. 
93AC22E7-FB99-4F32-9593-72BEEA1D7D59.jpeg

ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von ahle-koelsche-jung
als Antwort auf Bruny vom 10.02.2019, 17:40:53

@ Distel1fink7: es freut mich das du das auch so siehst.

@ Bruny: denke es ist ne Sache der Faulheit, durch Computer, Smartphone etc. erübrigt es sich doch die Sprache zu lernen, In den meisten Fällen gibts ne Autokorrektur und freie Texte werden auch kaum noch geschrieben, da das Meiste automatisiert ist. Gebe ehrlich zu das dies auch ein Problem bei mir ist, Rechtschreibung ist nicht mein Ding Lächeln

So dann bring ich noch schnell nen Schlummertrunk für die fleissigen Eulen vorbei und wünsche ne gute Nacht.

Kollage.jpgEule a-k-J.jpg

nixe44
nixe44
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von nixe44
als Antwort auf ahle-koelsche-jung vom 10.02.2019, 22:54:12

Hallo liebe Eulen,

fallt nicht vom Baum und holt euch gar Beulen.

Der Schlummertrunk war stark von gestern, er wirkt bei mir noch nach, liebe Eulenschwestern.

Heute ganz ohne Sturm und Regen, langsam werd ich mich zum Einkaufen bewegen.

blaue Eule.gif

Distel1fink7
Distel1fink7
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Distel1fink7
als Antwort auf ahle-koelsche-jung vom 10.02.2019, 22:54:12

Hallo , a-k-j

Wenn im, Deutschen auch Deutschen kleiner Fehler unterlaufen oder
Flüchtigkeitsfehler finde ich das nicht so schlimm. Man, sollte sich
allerdings die Zeit gönnen,, einen Satz zu formulieren.

"Ich schlafen " geht gar nicht.

Die Diszipin von früher kann man sich heute gar nicht vorstellen,
hatte Vor-  mehr noch Nachteile.IMG-20180920-WA0003.jpg
und die Frau Lehrerin hatte ein Rohrstöckchen erzählt meine Mutter


Anzeige