Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 14.09.2018, 10:57:27
Nein, old Go, hier wird nicht geflüstert -nur leise aufgeräumt,
was man so in schwierigen Zeiten manchmal träumt.
Darfst auch brüllen wie ein Löwe
oder kreischen wie eine Möwe. 

Wir trotten auch nicht still über die Weiden,
nur Gift-Gekreische wollen wir meiden. 
Darfst auch jammern wie eine Katze,
wenn Du nicht ziehst dabei ne schräge Fratze (Reimzwang) Tränen lachen

Lärm von draußen wird an der PH-Tür abgebogen,
und sicher nicht hier herein gezogen.
Nur Klara bringt gerade einen Nebelschleier,
hoffentlich bleibt der nicht , den hol der Geier. Lächeln

Fensterputzen ist auch bei mir angesagt,
ich habe meinen "Kummer" schon beklagt,
denn die Baustelle in der Nähe vom Haus
tobt sich mit viel Staub an den Fenstern aus.

Brunys roter Staub ist dagegen Puderzucker,
bei mir wird man sicher nicht zum Aus-dem-Fenster-gucker.
Doch draußen ist die Welt voll Sonnenschein,
am besten lass ich den jetzt zu mir rein Rose..Luchs





luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf WoSchi vom 14.09.2018, 11:36:12

Danke, Woschi, das probiere ich mal aus , klingt "amächelig" Zwinkern..Luchs

nixe44
nixe44
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von nixe44
als Antwort auf Roxanna vom 14.09.2018, 08:47:06
th.jpg
Guten Tag allen,

meine Ohrstecker sind heute runter gefallen.
Roxi, kann ich die Lupe bei Dir mal buchen, dann brauch ich vielleicht nicht so lange zu suchen.

Mein Kreuz tut weh, auch der kleine Zeh. Auf allen Vieren über den Fußboden ich robbe, dreh von rechts nach links meinen Koppe.Nichts glänzendes fühlt meine Hand, mein Enkel sie auch nicht fand.

Wozu ist mein Staubsauger-Roboter geboren, ich hab ihn auserkoren. Zu suchen meine Ohrstecker und nicht den großen Badwecker.
Wer suchet der findet, aber nicht die nixe, die verschwindet jetzt ganz fixe.

Ich wünsche allen einen schönen Tag, ich es hier ganz unverblümt mal sag.
nixe

Anzeige

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf luchs35 vom 14.09.2018, 11:54:10
Danke, Woschi, das probiere ich mal aus , klingt "amächelig" Zwinkern..Luchs
Liebe luchs, das muss auch mal sein -
manche mixen 50:50 mit Frischkäse, aber der kommt mir da nicht rein :-)
Der Pie hält sich im Kühlschrank gut eib paar Tage (ohne sahneverzierung, keine Frage)
Hier noch mal ein Link  - Schritt für Schritt
Key Lime Pie

Ich mache das auch gerne mit Lemon Curd, selbstgemacht - der englischen Zitronencreme
die geht ohne Kondenzmilch, aber viel Puderzucker -
hier kannst Du es sehen+
Lemon Curd selber machen
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Bruny

Sodale, wir sind wieder zurück
Morena hatte wirklich Glück,
Spritzen hat sie heute keine bekommen
denn Montezumas Rache hatte übernommen.
Wieder zu Hause haben wir sie in die Außendusche gelockt
ubd mein tapferes Mädchen hat überhaupt nicht gebockt.
Rücken und Rute haben wir mit Desinfektionsmittel eingeschmiert,
danach abgespült und abfrottiert.
Und nun hält sie in der Küche wacht,
damit Herrli beim kochen keine Fehler macht Tränen lachen.
Bruny

ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von ahle-koelsche-jung
Mahlzeit Allen die hier schon so fleissig geschrieben,
da ist man froh wenn man hier ist geblieben.
Roxy brauchte ne Lupe fürs Frühstück heut morgen,
Morena machte uns grosse Sorgen.
Wir uns alle kräftig freuen das sie nun wieder fit,
dann kann sie essen WoSchi´s Key Lime Pie mit.
Vor Clematis wir uns alle haben gebückt,
Hurra, nun ist sie wieder zurück.
Da kann Luchs den Lappen fallen lassen,
und nach Bruny´s Artischoken fassen.
Nixe drücken wir die Daumen das sie findet,
die Ohrstecker ohne das sie sich windet.
Es ist so schön eure Berichte hier zu lesen,
es ist als wär man dabei gewesen.
Allen einen schönen Tag ohne grosses Leid,
hier machen sich dunkle Wolken breit.
Frieden und Humor das gehört hier hin,
dann brauchen wir keinen Neubeginn.

a-k-J

7185eeb67d3a4406c7ad2d8b64809a60 (1).jpg

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf WoSchi vom 14.09.2018, 12:20:03

Danke, Woschi, ich habe mir das durchgelesen, schein ja einfach zu sein bei der Zubereitung. Ich werde man mein Glück versuchen. 
Glück hattest Du, Bruny, nun auch mit Morena, bei Deiner Pflege ist sie sicher schnell wieder ganz die alte, die Dich in Atem hält. 
Und a-k-J ist heute ja schon am Mittag unterwegs, ich bin schon ganz ans Mitternachtsfrühstück am Morgen eingestellt, auch wenn Roxy meint, dass man die Lupe braucht Tränen lachen ...Luchs

692622_1_Schlummertrunk.jpg
Das muss jetzt auch mal sein Daumen hoch

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf luchs35 vom 14.09.2018, 14:05:06
Da lege ich mich gerade mal dazu,
ich brauche jetzt auch ein wenig Ruh'.
Auf dem Fußballplatz ist gerade tote Hose Zwinkern,
der Trainer besorgt eben Bier in der Dose Tränen lachen.

Ich würde jetzt gerne mal versuchen
von WoSchis leckerem Kuchen.
Das kann so ungemein tröstlich sein,
schiebt man sich ein Stück Kuchen rein.

Ein wenig Aufheiterung fehlt mir gerade,
statt mieser Stimmung vielleicht Schokolade?
Ich ziehe mich mal zum OM zurück,
vielleicht bringt das auch ein wenig Glück. Zwinkern

Ehe ich weiter komische Sachen reime, Tränen lachen
ziehe ich einfach wieder Leine.
Lass' noch ein Lied von Morten Harket da,
er hat heut' Geburtstag und ist der Sänger von Aha.

 

Roxanna
 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Roxanna vom 14.09.2018, 14:17:48

Ach Roxy, musst doch nicht traurig sein,
zieh dir einfach Musik zum tanzen rein
und schon erstrahlt die Welt in hellem Schein
 

Ich liebe die spanische Tanzmusik
sie macht mich beschwingt und zieht mich mit Zwinkern
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 14.09.2018, 14:42:26
1-23.jpg

streuselkuchen.jpg
Der Mensch lebt nicht vom Spaß allein,
es darf auch mal was zum Knabbern sein ...Luchs

Anzeige