Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 02.10.2018, 13:43:29
 Lach, Klara, das "Nacktschaf" hat Dir wohl gefallen,,
sein Quieken dröhnt noch durch unsere heiligen Hallen,
doch ist steh einfach viel mehr auf Deinen Kuchen,
und den werde ich jetzt mal kauend untersuchen. Zwinkern

Wie wohl ein Einhorn schmecken mag? 
Keine Bange, Shen,es ist nur eine Frag' ,
Hörner mag ich eigentlich nicht,
sie stehen zu schlecht zum Gesicht. Errötet

Bruny, stehst Du nun auf Einhorn oder eher auf Blau?
Doch die Spirale abwärts ist gar nicht schlau. 
Nimm das Gehörnte und reite in die Sonne,
so wird das Leben wieder zur reinsten Wonne Sonne..Luchs

10-spassige-tatsachen.jpg



 
Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf luchs35 vom 02.10.2018, 14:55:52
Bis jetzt bin ich unterwegs gewesen,
habe gerade eure schönen Beiträge nachgelesen.
Von Klaras leckerem Kuchen,
will ich auch gerne versuchen.

Der Luchsi danke ich fürs Schmunzeln,
gerne mach' ich's, auch wenn es gibt Runzeln Zwinkern.
Leider muss ich zum einkaufen noch einmal los,
sonst gäb' es morgen nur Essen aus der Dos' (nur, weil es sich reimt, niemals gibt es bei mir Dosenfutter Zwinkern).

Eine schöne Dahlie aus dem Kurpark von Bad Krozingen lasse ich euch da. Ich war heute mal wieder an meinem alten Wohnort. Der Kurpark ist wirklich wunderschön. Es gibt einen alten Baumbestand, der sich sehen lassen kann und eben Rabatten mit Dahlien. Wer mal hier in die Gegend kommt, es lohnt sich dort mal vorbeizuschauen. Außerdem gibt es viele Möglichkeiten zu baden und sich mit verschiedenen Anwendungen Gutes zu tun.

DSC01965.JPG
Ich wünsche euch einen schönen Nachmittag

Roxanna

 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 vom 02.10.2018, 14:55:52

Im Moment stehe ich wohl eher auf dem Schlauch
und wenn ich das richtig betrachte, meine Morena auch.
Sie hat sich die halbe Rute abgebissen,
warum wird sie selbst wohl nur wissen.
Im Moment haben wir ein Abo beim Tierarzt gebucht,
ich hatte ja selbst schon alles versucht,
bin aber nicht erfolgreich gewesen
hatte zwar viel gegoogelt und ganz viel gelesen,
aber weil Männe und ich diesbezüglich Laien sind
eilten wir wieder zum Tierarzt geschwind.
Nun aber liegt sie entspannt zu meinen Füßen
und läßt in den Träumen die Hasen grüßen.
Bruny Zwinkern

Roxy bist ja schon wieder an mir vorbeigeschlichen
bin dem Zusammenstoß gerade noch ausgewichen Tränen lachen


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 02.10.2018, 15:29:55

 Die Dahlie, Roxy, die ist wunderschön,
Du darfst morgen noch mal in den Kurpark gehn, Zwinkern
denn mir wäre der Weg dann doch zu weit,
aber Du bist sicher gerne dazu bereit.

Bruny, Du und Morena seid ja prächtig drauf,
ihr habt ja echt einen unangenehmen Lauf. 
Der Tierarzt wird gesund, reich und rund,
wenn Morenas Rute leuchtet richtig bunt. Überrascht

Nun lass ich euch mal wieder allein,
denn das Bad wird nicht von alleine rein.
Vor Freude poliere ich die Schüssel,
denn morgen bekomme ich meine Autoschlüssel ..jippie.. Daumen hochLuchs
 

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 02.10.2018, 16:30:05
DSC00539.JPG
Bin unfallfrei heimgekehrt von total verstopften Straßen
und kann mein Glück noch gar nicht fassen.
Meine Freundin wollte in den Gartenmarkt -
da fahr ich sie gern hin,
weil ich dort schöne Blumen find!

Aus dem Wetter könnte man heute zweie machen:
Regen, Sturm und 7°, das ist nicht zum Lachen.
Ich hör aber schon auf zu stöhnen,
an den Herbst muss ich mich erst langsam gewöhnen.

Ich freue mich, wenn Euch der Kuchen schmeckt.
Er ist mit frischen Walnüssen bedeckt!
Die Pompon-Dahlie von Roxi find ich sehr schön,
hier sind keine Dahlien mehr zu sehn.

Einen gemütlichen Nachmittag in der warmen Stube wünscht
Klara

 
ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von ahle-koelsche-jung
Jetzt hat die Roxy fast die arme Bruny umgerannt,
das hätte man dann einen Pferdeunfall genannt.
Roxannas Dahlie ist ein Gedicht,
sie springt einem glatt in das erfreute Gesicht.
Dazu Luchs ihre spassigen Sachen,
die brachten mal wieder Alle zum Lachen.
Der Klara muss ich einen Rüffel erteilen,
die Krümmel auf dem Blech hätte man müssen anders verteilen.
Bevor ich hier jetzt Schelte bekomme von den Andern;
Klara weiss wie ich das meine und darf weiter wandern.
Ihr Kuchen ist einfach ne Wucht,
den hab ich direkt für meinen Geburtstag gebucht.
Draussen ist es langsam schon am dunkeln ,
mal schauen, die Sterne werden heut nicht funkeln.
Geregnet hat´s den ganzen Tag
das ist was was ich garnicht mag.
Mal sehen ob Sam´s Frikadellen fertig sind,
denn ich hab Hunger, liebes Kind.
Muss mich heut auch noch an den Kochtopf begeben,
da kann man streiten, ob es ist ein Segen.
a-k-J

40c225f670f7ce7d423488e968c70621.jpg

Anzeige

old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von old_go
als Antwort auf Bruny vom 02.10.2018, 15:29:55
Liebe Bruny

was schreibst du da von der schönen Morena?
Ab-gebissen hat sie die halbe Rute?

Ne,ne,ne.......was macht ihr denn da ? Erschrocken
Nu isse verstümmelt,die GuteWeinen

Was ich dir nun rate,kannste ruhig versuchen,
hol  Kaliper dir aus der Apotheke...   
(
Kalium Permanganat)

ach,ich schreib jetzt ungereimt weiter:
löse in warmem Wasser einige Perlchen auf,muss sich lila färben,
dann tunk ein Stück Schlauchverband (auch Apotheke) da rein,ring in aus und stülp das Ganze über den ganzen Schwaanz von Morena,
einen trockenen Wickel drüber
und: vorher Morena eine Halskrause anlegen!!!!

Und das alles mach draussen,weil es gräßliche Flecken gibt.

Kaliper desinfiziert und heilt,nimmt den Juckreiz.

Hat der Tierarzt denn mal ein STückchen von der befallenen Stelle

(können auch Fellhaare sein,damit Morena keine kahle Stelle behält)rausgeschnitten und ins Labor geschickt?


Grasmilben können auch sowas verursachen...

ich send euch Heilungswünsche,ganz viele!

old_go

die so froh ist über den Tipp von dir mit dem MSM!!
Yamo geht es viel besser mit seinen Gelenken und der Wirbelsäule!



 






 
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf old_go vom 02.10.2018, 17:07:29
DSC00537.JPG
Nun will ich schnell noch gute Nacht sagen -
ehe mich die Schlaf-Englein forttragen! Zwinkern

Ich hoffe mal, dass das Rezept von Old_go
Morena die Schwanzprobleme nimmt oder so!
Wäre ja schade um die Rute,
wie sieht sie denn ohne aus - die Gute?

Allen ungestörte Ruh
und für morgen gute Feiertagswünsche dazu!
Klara
Shenaya
Shenaya
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Shenaya

Gute_Nacht_F_36945.gif

Abend Löwe.jpg


 
 
old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von old_go
als Antwort auf Klara39 vom 02.10.2018, 20:29:31
Lasst mich bitte noch etwas einsetzen,
denn ich habe zur Sicherheit geGooglt und viele Zustimmungne für dieses Präparat gefunden.

KALIUMPERMANGANAT-LÖSUNG 1% SR

gibt es inzwischen auch als Lösung,das st leichter zu handhaben,als die Kügelchen.

Streichler für Morena

o_g


 

Anzeige