Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
als Antwort auf luchs35 vom 29.11.2019, 11:26:52
Hallo,ihr Lieben,da bin ich wieder,
sing zwar auch heute noch keine Lieder,

aber,der Kopf sitzt immer noch auf dem Hals 😉
zum Braten aber nehm ich kein Schmalz...😈

reimen soll sich ja,was man hier schreibt,
so bleibt für "Un-"sinn genügend Zeit.....😀 (Hals u. Schmalz z.B.)

gestern war wieder pünktlich hier
mein "fleißiges Lieschen" ..so ein "Pläsier"

sie ist so angenehm,freundlich und flink!

Das ist ganz genau "mein Ding"!

Als sie ging,nahm sie mich in den Arm
und sagte zu mir,herzlich-warm,

sie käme sehr gerne,zu helfen mir,
ich könnte immer anrufen bei ihr,

auch als private Hilfe,ohne Vertrag,
würd' sie mir helfen,das wär' keine Plag

für sie,im Gegenteil,
sie käme gerne,weil

ich so ein lieber Mensch sei....
da hab ich geheult,omei,omei😪

Sie war eine tüchtige Buchhalterin,
ganz plötzlich kam ihrem Mann in den Sinn,

mir einer Jüngeren abzuhau'n,
...nie wieder würd' sie einem Mann vertrau'n...❗️👇

von ihrem Totalzusammenbruch
erzählte sie dann genug,

um den Kummer gut zu verstehen.
Ihre Kinder,nun groß,sind tüchtig im "Leb'n",

aus dem Tierschutz holte sie sich nen Hund,
den kann sie mitbringen,"tat ich ihr kund",

er ist ein kleiner,2-jähriger Mix,
sieht aber aus,ne,nich wie "Idefix"😉
...den lassen wir lieber bei Asterix...

(also,wie ein Minischnauzer sieht er aus)

Fell und Äuglein glänzen glänzen um die Wette,
schön schlank ist er,und nicht so fette,

wie der Kleine von meiner Nachbarin,
den sie viel zuviel füttert,doch sie hört nicht hin,

wenn man erfahrenen Rat erteilt👿
und jetzt hat die Strafe dafür sie ereilt,

denn der "Peter-lauf -hurtig" beim Hund hält sie auf Trapp,
freu mich jedesmal,wenn ich sie höre gehen,treppab!

yasemin.jpeg
So sah die Kleine aus,als sie vom Tierschutz kam,
Sie erhielt "Yasemine" als Nam'.......

inzwischen wird sie nur noch Frieda gerufen,
doch sie schwingt ganz schnell "ihr Kufen",

wenn ich "Püppi" rufe,schnell ist sie dann bei
Yamo und mir,lieb beschnüffeln sich dann die Zwei.

Gerne hätte ich von Brunys leckerem Frühstück genascht,
aber,nix is mehr da,...
jetzt weiß ich nicht weiter
ruf nur noch schnell: se you later🙋

old_go




 
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 29.11.2019, 11:47:57
Was möchtest Du denn lesen, Luchs,
der leuchtende Hase kann nur eine Lampe sein,
was anderes fällt mir nicht dazu ein! 🐰

Einen schönen Nachmittag wünscht
Klara
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 29.11.2019, 12:30:12
Klara, wenn Du das "richtig drehst", dann weiß Du es genau,
nun sei mal wie immer eine kluge,schnelle Frau 😅.
Doch jetzt wird erst einmal flott gegessen,
bin nur mal schnell hier nachsehen gewesen .

@old_Go hat heute von ihrer Haushalthilfe erzählt,
sie hat sie sicher nicht mit Mehrarbeit gequält,
aber es ist schön, wenn man so eine nette Hilfe hat,
denn manche Erfahrung steht auf einem anderen Blatt 👧 ...Luchs

 

Anzeige

pippa
pippa
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von pippa
als Antwort auf luchs35 vom 29.11.2019, 13:01:27

Da bin ich einfach viel zum blöde
und mein Gehirn ist leer und öde,
obwohl den Hasen ich gedreht,
hab’ ich nix anderes geseht.

Auch klugeln half mir gar nicht weiter,
dort gibt’s nur Hasen hell und heiter,
die meisten sind mit LED,
ich fand sie ehrlich gar nicht schee.
Traurige Grüße
Pippa

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf pippa vom 29.11.2019, 14:16:38
Ach, Pippa, lass den Kopf nicht hängen. Denk einfach dran, auch Hasen und Lampen haben so ihre Geschichtchen 😂..Luchs  (Groschen gefallen?) 
pippa
pippa
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von pippa
als Antwort auf luchs35 vom 29.11.2019, 14:19:55

Ach,ich kenne nur einen "falschen Hasen" und der leuchtet nicht. 😰


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf pippa vom 29.11.2019, 14:24:42
Jaja, schwierig, Pippa, gell? 🌟Aber der Gesuchte leuchtet auch nicht 😄 Er ist halt ein Meister des Verborgenen ...Luchs
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
Ich moechte Euch Allen ein schoenes Wochenende wuenschen und hoffe, es ist Bei Euch
dort nicht so kalt wie hier, und ausserdem schneit es - kann nur schlimmer werden.

Diesen Gedankenaustausch hier drunter finde ich so koestlich und moechte ihn mit Euch teilen :-)

'So long' und liebe Gruesse,
Ruth

funpot0000441020.jpg
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 29.11.2019, 13:01:27
Als erstes fiel mir ein,
es könnte Meister Lampe sein.
Was aber hat ein Meister mit dem Leuchten zu tun?
Das bekomm ich nicht heraus und gebe mich zufrieden nun! 😏
Klara
Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf Klara39 vom 29.11.2019, 17:02:03

Das habe ich beim "googeln" gefunden....

In der Jägersprache wird der weiße Fleck an der Unterseite des Hasenschwanzes als Lampe bezeichnet. Beim Hoppeln auf der Flucht richten die Hasen ihren Schwanz auf, so dass der weiße Fleck für die Verfolger gut sichtbar ist.

Hasenlampe

Kommen wir damit der Sache näher????



LG Seija


Anzeige