Forum Allgemeine Themen Plaudereien Gedanken zum Tag ...

Plaudereien Gedanken zum Tag ...

girard
girard
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag ... 23.05.
geschrieben von girard
als Antwort auf vom 23.05.2009, 08:32:02
@karin: ...die erste theorie von freud halte ich für falsch.

- die Theorie stimmt schon,
man KANN versuchen zu verstehen,
ob man die Gründe dann für richtig oder falsch befindet spielt dabei keine rolle ...


... kann man manche gründe überhaupt verstehen?

- DA tut man sich des öfteren SEHR schwer ...
--
girard
rello
rello
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag ... 23.05.
geschrieben von rello
als Antwort auf girard vom 23.05.2009, 07:45:20
.. Prof. Dr. Sigmund Freud meinte auch:
Es gibt ebenso wenig hundertprozentige Wahrheit
wie hundertprozentigen Alkohol...


Ich glaube der Proff hatte keine Ahnung, ich habe am Vatertag einen probiert, der hatte mindestens 150%.
--
rello
Re: Gedanken zum Tag ... 23.05.
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf rello vom 23.05.2009, 09:23:57

meine gedanken zum tag:

was koche ich bloß? und was geht schnell?


karin2

Anzeige

girard
girard
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag ... 23.05.
geschrieben von girard
als Antwort auf vom 23.05.2009, 09:26:57
@karin:
... was koche ich bloß? - P I Z Z A

und was geht schnell? - beim Italiener bestellen ...

girard :)
urmelviech
urmelviech
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag ... 23.05.
geschrieben von urmelviech
als Antwort auf rello vom 23.05.2009, 09:23:57
.. Prof. Dr. Sigmund Freud meinte auch:
Es gibt ebenso wenig hundertprozentige Wahrheit
wie hundertprozentigen Alkohol...


Ich glaube der Proff hatte keine Ahnung, ich habe am Vatertag einen probiert, der hatte mindestens 150%.
--
rello



ja rello, Malzbier ist better then Shakespeare



--
urmelviech
Re: Gedanken zum Tag ... 23.05.
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf girard vom 23.05.2009, 09:41:59

danke! das schwerwiegende problem wurde gelöst!

ach nee - schwer wiegen wir nachher *grr


karin2

Anzeige

Medea
Medea
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag ... 23.05.
geschrieben von Medea
als Antwort auf vom 23.05.2009, 10:12:44
So sind die Menschen!
Sie suchen früh und spät
das Bittere im Kelche -
wer keine Plage hat,
der macht sich welche!

(August von Kotzebue)

Spruch des Tages
--
floravonbistram
floravonbistram
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag ... 23.05.
geschrieben von floravonbistram
als Antwort auf Medea vom 23.05.2009, 10:25:42
Ernst Bloch (1885-1977)

"Es kommt darauf an, das Hoffen zu lernen."


--
floravonbistram
jette
jette
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag ... 23.05.
geschrieben von jette
als Antwort auf floravonbistram vom 23.05.2009, 11:18:08
Der Gesunde hat viele Wünsche, der Kranke nur einen.
--
jette
pilli
pilli
Mitglied

Re: Gedanken zum Tag ... 23.05.
geschrieben von pilli
als Antwort auf floravonbistram vom 23.05.2009, 11:18:08
Ernst Bloch (1885-1977)

"Es kommt darauf an, das Hoffen zu lernen."



"Hoffen und Harren macht manche zum Narren!"
(Ovid)


--
pilli

Anzeige