Forum Allgemeine Themen Plaudereien Harmonie - Frieden -

Plaudereien Harmonie - Frieden -

karl
karl
Administrator

Re: Harmonie - Frieden - Das ist nur eine Seite der Realität
geschrieben von karl
als Antwort auf uki vom 05.09.2007, 11:46:32
Hallo uki,

sind wir so weit auseinander? Ich schrieb doch, dass wir unser Adrenalin heutzutage sublimiert abreagieren können. Dazu gehört auch das Einhalten von Regeln bei der Diskussion.

Als "Harmonie" würde ich eine faire Diskussion aber nicht bezeichnen, denn es darf durchaus hart zur Sache gehen. Harmonie von Meinungen wäre auch eine Art von Forentod. Vielleicht verstehen wir aber einfach nur Verschiedenes unter "Harmonie"?

--
karl
uki
uki
Mitglied

Re: Harmonie - Frieden - Das ist nur eine Seite der Realität
geschrieben von uki
als Antwort auf karl vom 05.09.2007, 12:25:25
Genau, Karl,
ich habe den Begriff "Harmonie" zu sehr ausgeweitet. Das war mein Fehler. Wird Harmonie nur mit Einklang, gleichwertigen, in der gleichen Richtung gehenden Gefühle und Ansichten verbunden, kann keine konträre Diskussion in Harmonie verlaufen.

Trotzdem bleibt der Wunsch in mir, auch konträre Ansichten im angenehmen Austausch von gegenteiligen Meinungen führen oder lesen zu können. In dem Sinne, dass jeder versucht, sich in die Gedanken des anderen zu versetzen, richtig zu lesen, nicht nur das Negative, was ihm nicht passt, harsch anzugehen, u.s.w. in der Richtung.





--
uki
uki
uki
Mitglied

Re: Harmonie - Frieden - Das ist nur eine Seite der Realität
geschrieben von uki
als Antwort auf uki vom 05.09.2007, 13:05:49
Ein sehr schönes Lied, maggy.
Hätte auch gut Volker Lechtenbrink singen können, wenn er es schon getextet hat.
(ich mag Sonne die mich wärmt. ...)
--
uki

Anzeige

desiree
desiree
Mitglied

Re: Harmonie - Frieden -
geschrieben von desiree
als Antwort auf eleisa vom 02.09.2007, 21:56:24

-Hallo gila,
ich liebe die Harmonie wie Du.

Natürlich bin ich auch von Leuten umgeben, für die die Harmonie nicht existiert.

Diese Mitmenschen versuchen um jeden Preis - auch böse - ihre Meinung durchzusetzen.

Nun habe ich die Erfahrung gemacht, je ruhiger und gelassener ich reagiere, desto friedlicher bleibt mein Gegenüber.

Diese Gelassenheit fällt Jugendlichen nicht so leicht.
Da sollten wir, die wir älter sind ,schon tolerant sein.

desiree

Anzeige