Forum Allgemeine Themen Plaudereien Pro + Contra oder auch nur mal Nachgefragt

Plaudereien Pro + Contra oder auch nur mal Nachgefragt

mo.zart
mo.zart
Mitglied

Re: Pro + Contra oder auch nur mal Nachgefragt
geschrieben von mo.zart
als Antwort auf Medea vom 21.07.2009, 22:15:05
medeas Beitrag kann ich nur zustimmen. Insbesondere dem zweiten Satz.
--
mo.zart
Re: Pro + Contra oder auch nur mal Nachgefragt
geschrieben von mart1
als Antwort auf ryan50 vom 21.07.2009, 22:23:43
Ryan, es ist auch einmal an der Zeit zu erkennen bzw. zuzugeben, wenn man Unrecht gehabt hat.



mart1
karl
karl
Administrator

Re: Pro + Contra oder auch nur mal Nachgefragt
geschrieben von karl
als Antwort auf hugo vom 21.07.2009, 22:04:47
Hallo Hugo,


vielleicht hast Du in dem (auf Wunsch vieler Schreiber) geschlossenen Thread gelesen, dass Ryan50 speziell auf abdu angesetzt ist

Deine Textinterpretation ist also voll zutreffend.
--
karl

Anzeige

adam
adam
Mitglied

Re: Pro + Contra oder auch nur mal Nachgefragt
geschrieben von adam
als Antwort auf karl vom 21.07.2009, 22:34:47

Das erinnert mich irgendwie an die Übertragung eines Skilanglaufes bei einer Olympiade. War das 1980 in Lake-Placid? "Wo bleibt............??")

--

adam
miriam
miriam
Mitglied

Re: Pro + Contra oder auch nur mal Nachgefragt
geschrieben von miriam
als Antwort auf karl vom 21.07.2009, 22:34:47
Ich hoffe, dass mein Text nicht als ein Parteiergreifen interpretiert wird - das ist er in keinem Fall. Oder in Anlehnung an dem Titel des Threads: es ist kein Pro und auch kein Contra.

Ich stelle mir - implizite auch Euch - die Frage ob es nicht sein könnte, dass jemand (kein Mitglied des ST!) aus welchen Gründen auch immer eine Fehlinformation verbreitet hat?

Habe mir die Mühe gemacht und mir die Publikationen der UNESCO angesehen, die zur "Information und Kommunikation" gedacht sind. Diese scheinen mir ziemlich einheitlich in Bezug auf ihrer Formatierung (natürlich sind sie alle auch durch das Logo gleich erkennbar). Insofern unterscheiden sie sich völlig von der Seite die uns hier gezeigt wurde im ersten Thread zum Thema.

Da ich lange Jahre in der Dokumentation tätig war, habe ich etwas Erfahrung mit Zeitschriften bzw. Publikationen - und weiß, wie sehr sie sich formell gleichen, wenn sie von einem Herausgeber oder eher wie in diesem Fall, von einer Organisation stammen.
Ihr kennt das sicherlich auch - dahinter steckt natürlich der Gedanke, dass es dienlich ist, wenn man die Quelle gleich erkennt.

Nochmals: meine Festellung bzw. Frage zielt auf niemandem aus dem ST - ich stelle sie nur um uns vielleicht zu ermöglichen mehr Klarheit in dieser Angelegenheit zu bekommen.

Dass die gezeigte Seite vielleicht nicht von der UNESCO stammt, ändert sicherlich nicht ihren Wert bzw. ihre Qualität.
--
miriam
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Pro + Contra oder auch nur mal Nachgefragt
geschrieben von pilli †
als Antwort auf miriam vom 21.07.2009, 23:18:58
bitte miriam

stelle keine fragen, überlege nicht weiter und lass es so, wie es scheint...einfach zudecken mit dem mantel des verständnisses für alle und gut ist es.

schon das nachfragen macht dich zur partei; auch wenn du das nicht so siehst.

gute nacht!

--
pilli

Anzeige

adam
adam
Mitglied

Re: Pro + Contra oder auch nur mal Nachgefragt
geschrieben von adam
als Antwort auf pilli † vom 21.07.2009, 23:26:15

Ist es hier so kalt oder ist das mein Kreislauf?

--

adam
engelsschuh
engelsschuh
Mitglied

Re: Pro + Contra oder auch nur mal Nachgefragt
geschrieben von engelsschuh
als Antwort auf adam vom 21.07.2009, 23:43:30
Es soll gar nicht so gesund sein immer im Kreis zu laufen...paß auf, dass du keinen Gefrierbrand bekommst! )
--
engelsschuh
karl
karl
Administrator

Re: Pro + Contra oder auch nur mal Nachgefragt
geschrieben von karl
als Antwort auf miriam vom 21.07.2009, 23:18:58
Muss es sich um eine offizielle Publikation der UNESCO handeln? Wer weiß, ob und wie die UNESCO Initiativen kultureller Art in aller Welt unterstützt? Schade, dass die Gedichte aus dem Blickwinkel der Aufmerksamkeit gerückt und nun die Form und nicht der Inhalt die Diskussion bestimmt. Ich schließe alle diese Threads. Erst wenn wirklich neue Informationen vorliegen und nicht nur Gerüchte, höchstens dann sollte darüber weiter diskutiert werden.
--
karl

Anzeige