Forum Allgemeine Themen Plaudereien Was esst Ihr heute?

Plaudereien Was esst Ihr heute?

val
val
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von val
als Antwort auf Xalli vom 15.05.2021, 12:21:17

😄   ich könnte mir vorstellen, dass das passt - dann ist das ein wenig wie Chutney.
Oder wie die Prise Salz im Erdbeerkuchen.
Ich esse - allerdings frische Erdbeeren - zu Käse und zu allem möglichen, und lieber als gezuckert als Dessert.

Da fällt doch jetzt tatsächlich die Erdbeerbowle ein - seit Jahrzehnten nicht mehr getrunken - das wird in Angriff genommen! Val

Globetrotter
Globetrotter
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Globetrotter
als Antwort auf Lorena vom 15.05.2021, 12:13:38

@Lorena so ungewöhnlich finde ich das nicht, wenn ich da nur an den gebackenen Camenbert  mit Preiselbeeren denke,  kommt Käse und Marmelade doch schon recht nahe.

Lorena
Lorena
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Lorena
als Antwort auf Globetrotter vom 15.05.2021, 13:25:21
@Lorena so ungewöhnlich finde ich das nicht, wenn ich da nur an den gebackenen Camenbert  mit Preiselbeeren denke,  kommt Käse und Marmelade doch schon recht nahe.
Liebe @Globetrotter

Du hast vollkommen recht, grade bei gebackenem Camembert runden die Preiselbeeren den Geschmack voll ab. Ohne diese hätte man wenig Freude daran.

Aber ich denke, das sind Speisezusammenstellungen, die in meiner Kindheit noch nicht bekannt waren. 

Ich erinnere an den Toast Hawaii mit dem Ananasring und der Kirsche obendrauf, drunter der zerlaufene Käse. Gabs in meiner Kindheit erst viel später. Ich esse ihn heute noch gern. 

Was wir heute alles essen können und was uns in diversen Zusammenstellungen schmeckt, das gab es doch erst im Laufe der Zeit und wird auch immer wieder erweitert durch unser Reisen ins Ausland und unsere neuen Speisemöglichkeiten durch zugewanderte Menschen, die ihre Küche vertraut machten. Ich meine da war Italien so ziemlich als Erstes zu nennen und Frankreich. Wobei diese beiden in meiner Gegend nicht mehr im Vordergrund stehen. Dafür viele andere neue.

LG Lorena 


 

Anzeige

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Roxanna
Einen kleinen Unterschied gibt es aber doch, Preiselbeeren schmecken säuerlich und Marmelade ist süß 😉. Das ist geschmacklich schon ein Unterschied, wie ich finde. Zum Wild, das es bei mir aber nur einmal im Jahr an Weihnachten gibt, esse ich auch Preiselbeeren dazu.

LG
Roxanna
Oberwind
Oberwind
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Oberwind
als Antwort auf ehemaliges...Mitglied vom 15.05.2021, 11:03:06
Der-Waldler

Meine Frau macht der öfteren Kimchi sowohl mit Chinakohl als auch mit Rettichen (Jongga Kaktugi) oder Knolauch.
Soweit ichs mitkriegte, kommen dazu folgende Gewürze zum Einsatz:

Knoblauch, feingeriebene Rettiche & Karotten, Ingwer, grob gemahlene, mittelscharfe Paprika, Lauchzwiebeln, Sesam geröstet.

Zur Zubereitung sind im Netz verschiedene Rezepte abrufbar.

Kimchi

Soweit mir bekannt, schmeckt Kimchi in jedem Haushalt anders, je nach Geschmack der Herstellerin aber das ist ja auch hier bei unseren heimischen Speisen nicht anders.

Gruß
Oberwind
Globetrotter
Globetrotter
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Globetrotter
als Antwort auf Lorena vom 15.05.2021, 13:45:59
Aber ich denke, das sind Speisezusammenstellungen, die in meiner Kindheit noch nicht bekannt waren. 

Ich erinnere an den Toast Hawaii mit dem Ananasring und der Kirsche obendrauf, drunter der zerlaufene Käse. Gabs in meiner Kindheit erst viel später. Ich esse ihn heute noch gern. 

Was wir heute alles essen können und was uns in diversen Zusammenstellungen schmeckt, das gab es doch erst im Laufe der Zeit und wird auch immer wieder erweitert durch unser Reisen ins Ausland und unsere neuen Speisemöglichkeiten durch zugewanderte Menschen, die ihre Küche vertraut machten. Ich meine da war Italien so ziemlich als Erstes zu nennen und Frankreich. Wobei diese beiden in meiner Gegend nicht mehr im Vordergrund stehen. Dafür viele andere neue.

LG Lorena 


 

Das stimmt @Lorena meine erste "exotische" Speise war eine Currywurst  mit Pommes😂 Was war das für ein Ereignis als die 1. Imbissbude aufgemacht hat. Toast Hawaii esse ich auch immer noch gerne. 
Das waren noch Zeiten als man "die Soße noch gabeln" konnte, kennt jemand noch diese Werbung?

Anzeige

Lavendelheide
Lavendelheide
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Lavendelheide
als Antwort auf gila vom 30.07.2009, 18:12:13
Wir haten heute Hühnerfrikassee mit Reis oder Kartoffeln. Jeder wie er möchte. Als Nachtisch gab es Erdbeeren mit Schlagsahne.
Morgenn gibt es spargel satt mit Schinken. Jetzt wo die Spargelzeit ist, essen wir das ganz oft.
Xalli
Xalli
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Xalli
als Antwort auf val vom 15.05.2021, 12:49:30
Chutney hab ich bewußt noch nicht gegessen val, Erdbeeren am liebsten
naturell weder Zucker, Kuchen noch Schlagsahne mal ein Vanilleeis dazu.
Herzhaften Käse esse ich sehr gern mit Pfirsichen oder im gem. Salat in
Würfel geschnitten und Kassler Braten aus dem Römertopf mit frischer Ananas 
ist für mich ein High Light.

Kassler 027.jpg




 
Der-Waldler
Der-Waldler
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Der-Waldler
als Antwort auf Globetrotter vom 15.05.2021, 16:07:51
meine erste "exotische" Speise war eine Currywurst  mit Pommes😂 ,

Ja, das kenne ich, es muss um 1960 herum gewesen sein, als der erste "Pommeswagen" abends auf unserem Marktplatz im Vorort von Essen stand. Das war für mich Knilch "Exotik pur"...!!!

Meine erste richtige exotische Speise war ein Gericht namens Be-Ke Soon, soweit ich mich erinnere. Ich war ca. 18 Jahre und es war auch mein erster Besuch in einem Chinarestaurant. Vorab gab es Frühlingsrollen, und da ich das obligatorische Sambal Olek nicht kannte, fragte ich meine Freunde, was das sei und die sagten mir, das sei so etwas wie Tomatenketchup. Nun, das kannte ich. Also tat ich zwei Teelöffel voll Sambal Olek auf die Ecke der Frühlingsrolle, biss sie ab und ........ nach ca. 5 Minuten konnte ich wieder Atem holen, wenn auch tränenüberstömt! Meine Güte, war das scharf!!! Ich bin noch heute (etwas) sauer, dass mir diese Rabauken nicht gesagt haben, wie scharf dieses Zeug ist. Bei den restlichen 90% der Frühlingsrolle tat ich dann nichts mehr drauf ;-) Aber ich glaube, dass in jenem Essen meine Vorliebe für scharfes Essen ihre Wurzeln hat.

So, ich muss in die Küche, Ramensuppe kochen.

Schönen Abend und liebe Grüße

Der Waldler



 
Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Was esst Ihr heute?
geschrieben von Roxanna
Pfannekuchen mit Apfelmus fürs innere Kind 👭.

LG
Roxanna

Anzeige