Schwarzes Brett achtung pishing

benny
benny
Mitglied

Re: achtung pishing
geschrieben von benny
als Antwort auf vom 22.11.2009, 22:08:45
Dies Toolbars von google, yahoo und wie sie heissen sind ja ganz nett und hilfreich aber die grössten Dreckschleudern mit den offenen Toren für Würmer usw.
Da hilft nicht mal Security.
Die kommen bei mir nicht auf den PC, habe auch nur Kaspersky Anti-Virus, sieht man ja was Security bewirkt, nur eines, es kostet mehr.
--
benny
Re: achtung pishing
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf benny vom 22.11.2009, 22:30:03
Das sehe ich auch so.
Leider sind sie oft bei Freeware dabei.
Da muß man halt aufpassen und die Haken rausnehmen,
um sie nicht automatisch zu installieren.

Edit: die Kaspersky CBE 09 ist kostenlos.
--
nordstern
uki
uki
Mitglied

Re: Offt
geschrieben von uki
als Antwort auf vom 22.11.2009, 22:26:32
Diese Meldung war bei mir heute Nachmittag ebenfalls. Kaspersky und FF. Als ich vor einigen Minuten wieder hier die Seiten aufrief kam sie noch, hat aber jetzt von alleine aufgehört.
-So ein Spuk-
--
uki

Anzeige

benny
benny
Mitglied

Re: achtung pishing
geschrieben von benny
als Antwort auf vom 22.11.2009, 22:32:54
die Kaspersky CBE 09 ist kostenlos
geschrieben von nordstern


Danke für den Tipp, wusste ich nicht. Wo gibts die denn?
Mein Abbo läuft aus wäre vielleicht erwägenswert.
--
benny
peter25
peter25
Mitglied

Re: achtung pishing
geschrieben von peter25
als Antwort auf benny vom 22.11.2009, 22:30:03
Vielleicht sollten mal die User, die Probleme haben,evtl. die ST-Toolbar entfernen(falls installiert)
--
peter25
nixe44
nixe44
Mitglied

Re: achtung pishing
geschrieben von nixe44
als Antwort auf peter25 vom 22.11.2009, 22:57:12
Die ST-Toolbar ist bei mir in Ordnung.
--
nixe44

Anzeige

hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Re: achtung pishing
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf EehemaligesMitglied58 vom 22.11.2009, 18:55:30
Ich habe mir mal die Mühe gemacht und die vom Kaschper bemäkelte Seite aufgesucht. Ich fand diese drei Worte:
User-Agent: *
Disallow: /
Noindex: /

kein weiterer Link oder sonstwas. Nur eine Textdatei mit drei Worten, nichtmal der misslungene Versuch eines Scriptes. Ich würde ernstlich behaupten, euer Kaschper spinnt. Weshalb drei Worte eine Gefahr darstellen, sollte mir mal Einer erklären. Wenn es tatsächlich ein Gefahr wäre, müsste man alle Suchmaschinen verbieten, denn Robots besuchen jede Homepage und jedes Forum im Stundenrythmus, manchmal in noch geringeren Abständen. Woher sollte sie sonst die neuesten Treffer haben.

@digizar:
Kaspersky ist diese Firma: http://www.kaspersky.com/de/internet_security Klingt auch gefährlich, fast so wie Kalaschnikow oder Katjuscha. Manche schwören drauf, ich weiss nicht warum und benötige sowas nicht. Wenn ich einen OnDemand-Scanner benutzen würde, hätte ich ihm schon lange untersagt meine Surfaktivitäten zu überwachen.

Wenn sich Menschen jetzt schon von Software überwachen lassen. .....

Um mich nicht schon wieder der Kritik anderer auszusetzen: Mein System ist ähnlich wie hier beschrieben abgesichert: http://community.magnus.de/forum/showthread.php?t=6074

--
der hinterwaeldler
digi
digi
Mitglied

Re: achtung pishing
geschrieben von digi
als Antwort auf hinterwaeldler vom 22.11.2009, 23:25:26
Kaspersky ist diese Firma: http://www.kaspersky.com/de/internet_security Klingt auch gefährlich, fast so wie Kalaschnikow oder Katjuscha.


Kasperski 'kenne' ich schon lange.
Ist für mich uninteressant.
Die anderen allerdings auch. :)

Eine Beurteilung gebe ich dazu nicht ab.
Vielleicht nur die Bemerkung,
daß Virenscanner & Co generell der falsche Ansatz sind.
Stichwort: Gaukler.

digizar
EehemaligesMitglied58
EehemaligesMitglied58
Mitglied

Re: achtung pishing
geschrieben von EehemaligesMitglied58
als Antwort auf hinterwaeldler vom 22.11.2009, 23:25:26
Es waren nicht nur drei worte, sondern ein ganzer link mit einer ellenlangeh URL wurde als pishing eingestuft.
Hat sich inzwischen erledigt.
Wer weiß wer hier UNABSICHTLICH einen schmutzigen link eingestellt hat, auf den einige geraten sind.
Tschüß
-
gram
karl
karl
Administrator

Re: achtung pishing
geschrieben von karl
als Antwort auf EehemaligesMitglied58 vom 23.11.2009, 08:25:44
Für mich ist es natürlich schon interessant, wenn mir jemand hilft, diesen Link zu identifizieren, damit ich ihn löschen kann. Ich finde es nicht angenehm, wenn jemand beim ST-Aufruf solche Meldungen erhält und möchte das natürlich abstellen können.
--
karl

Anzeige