Forum Allgemeine Themen Schwarzes Brett Neuling braucht Hilfe...!!!!!

Schwarzes Brett Neuling braucht Hilfe...!!!!!

oderlachs
oderlachs
Mitglied

Neuling braucht Hilfe...!!!!!
geschrieben von oderlachs
Hallo liebe Forengänger/innen !

Ich bin noch ein ST-Eleve, also noch nicht lange dabei. Nun kann ich blind, zu dumm oder weiss was sein, aber ich komme nicht recht mit dem ST zurecht, fast immer muss ich suchen, wenn ich was wissen möchte... egal man lernt.
Was ich aber suche ist, einen "Ort" wo man mal wegen seiner Probleme, egal welcher Art nachfragen kann. Ich denke das unter den ST'ler wohl jemand sein wird der hier und da guten Rat weiss...

Heute habe ich vergeblich gesucht, wo ich eine Frage zu Erfahrungen mit Internet-Radio stellen könnte.

Es geht m,ir darum welche Funktionen habe ich wirlich am(im) Internetradio der versch. Herstellern. Die Prospekte sind oft lückenhaft, oder Versprechen was dann doch nicht geht...
Darum hier die Frage, wer kann mir Erfahrungen über Internet-Radiogeräte vermitteln , die aus pers. Besitz und Nutzung stammen ??

Einige Hinweise dazu:
1 ich möchte nicht Inetradio hören per PC sondern per separatem Gerät und auch nicht in dem Klangniveau , als wenn Ziege in den Blecheimer...

2. Möchte ich nicht ausländische Sender empfangen, sonder welche in meiner Muttersprache Deutsch...

3. Möchte ich auch selber die URL der Stationen eingeben können und nicht darauf angewiesen sein, was andere für mich als richtig halten ...

Kann mir wer helfen??

Vielen Dank im Voraus und Gruss

Gerhard
karl
karl
Administrator

Re: Neuling braucht Hilfe...!!!!!
geschrieben von karl
als Antwort auf oderlachs vom 24.10.2015, 12:09:38
Hallo Gerhard,

vielleicht wäre unter DIGITALE WELT > Netzwelt Deine Frage richtig platziert, aber auch hier ist ok.

Ich verstehe allerdings Dein Problem mit dem Hören von Internetradios mit dem PC nicht wirklich, denn der Sound, den Du über den PC erhalten kannst, hängt von der Qualität Deiner Lautsprecher ab und da kannst Du ja externe Lautsprecher verwenden.

Ich würde mir jedenfalls außer guten Lautsprechern keine zusätzliche Hardware für Internetradios anschaffen, denn Dein PC gibt Dir doch die Kontrolle und Flexibilität, die Du brauchst.

Karl
oderlachs
oderlachs
Mitglied

Re: Neuling braucht Hilfe...!!!!!
geschrieben von oderlachs
als Antwort auf karl vom 24.10.2015, 12:50:32
Hallo Karl !

Danke für die Antwort, ja Du hast mich leider total missverstanden. Ich möchte NICHT mit Hilfe eines PC Internetradio hören, sondern mit einem separaten Internetradio(-gerät), die es zu kaufen gibt und keinen PC erfordern, nur eben Internetanschluss(Lan/WLan).

Es ist so, ich wohne an der Oder 10km vor Polen, nun will ich ja nicht(!!) polnisch Lernen bzw polnn. Sender hören.
Leider sind wir hier für Bundesdeutsche Rundfunksender im Tal der Ahnungslosen, ebend am Ar... der Welt. Da ich zur Miete wohne kann ich auch keine UKW Antenne am Haus anbringen. Unser TV Anbieter für die kommunalen Häuser bietet zwar UKW Rundfunk an, dafür aber kein HD TV, ja richtig gelesen: KEIN HD-TV. Darum kann ich mir den schenken...

Am Frühstückstisch in der Küche hätte ich auch gern Musik und eventuell auch lokale Nachrichten gehört. Da dachte ich an Internetradio, weil LAN und WLAN dort vorhanden ist, demzufolge auch Internet...
Was nutzt mir also zBsp ein MEDION LIFE E85052 (MD 87267) Wireless LAN Internet-Radio, wenn ich dann eh nur auf die vom Hersteller festgesetzten Radiokanäle oder so , zu greifen kann und meine Wunschsender kann ich mir kneifen..

Darum geht es mir jemand zu finden, der ein Inetradio, ob nun von Medion, Hama, Stabo oder sonst welchen Hersteller besitzt und wir sagen kann ob ich manuell Radiokanäle oder wie man das nennt eingeben kann.

Sonst kann ich mir den Kauf sparen. So etwas ist nirgends in einer Beschreibung zu finden, welche "Sender" ich wie empfangen kann.

Wenn meine Fingergelenke und Augen nicht so erkrankt wären , hätte ich mich daran selbst versucht ein Gerät zu entwickeln, aber wer baut es dann, wenn ich das nicht mehr kann selbst auszuführen vermag...?

Gruss & Dank

Gerhard
P.S. Wenn mal ein paar Buchstaben drurcheinander sind, seit mir bitte nicht böse, die Fingergelenke wollen nicht mehr so gehorchen :(

Anzeige

karl
karl
Administrator

Re: Neuling braucht Hilfe...!!!!!
geschrieben von karl
als Antwort auf oderlachs vom 24.10.2015, 17:13:09
Schau doch bei Amazon. Dort gibt es zu jedem Gerät ausführliche Testberichte.

Gleich beim ersten Gerät finde ich:
Internetradio zum Empfang von über 20.000 Radio-Stationen und über 10.000 Podcasts - ohne eingeschalteten PC, kompatibel zu Spotify-Connect (Spotify-Premiumaccount benötigt), Wi-Fi-Stream-Funktion: Übertragen von Musik von Smartphone etc. auf Radio
geschrieben von im Amazonpartnershop


20000 Radiostationen sollten ja reichen? Und selbstverständlich wirst Du die Sender auswählen können.

Karl
kirk
kirk
Mitglied

Re: Neuling braucht Hilfe...!!!!!
geschrieben von kirk
als Antwort auf oderlachs vom 24.10.2015, 17:13:09
Ich habe schon seit einigen Jahren ein InternetRadio von DNT.
Per WLAN ans Netz angeschlossen kann ich unter unzähligen Stationen auswählen. Dabei gibt es mehrere Möglichkeiten der Auswahl.
Nach Ländern sortiert oder nach Musikrichtung oder auch nach dem Namen der Station.
Es ist also für jeden etwas dabei.
Der Vorteil eines Internetradios gegenüber dem PC ist ganz sicher der geringere Energieverbrauch.

Kirk
oderlachs
oderlachs
Mitglied

Re: Neuling braucht Hilfe...!!!!!
geschrieben von oderlachs
als Antwort auf kirk vom 24.10.2015, 17:56:59
Danke Dirk !!

groll....ich hatte hier so ausführlich geantwortet, aber mein Text ist irgendwo im Nirgendwo gelandet...

Na ja bin ja hier noch ABC-Schütze...sprich in der 1. Klasse

Gerhard

Anzeige

karl
karl
Administrator

Re: Neuling braucht Hilfe...!!!!!
geschrieben von karl
als Antwort auf oderlachs vom 25.10.2015, 16:00:56
Hallo Gerhard,

wenn man an einem Beitrag länger als 30 min schreibt (z. B. durch eine Mahlzeit unterbrochen), kann es sein, dass man ausgeloggt ist, bevor man den Text abschickt. Also immer in die Zwischenablage speichern oder einen Texteditor zum Vorschreiben verwenden.

Beste Grüße, Karl
oderlachs
oderlachs
Mitglied

Re: Neuling braucht Hilfe...!!!!!
geschrieben von oderlachs
als Antwort auf karl vom 25.10.2015, 22:30:27
Danke Karl,
aber ich bin wohl wirklich zu blööd hier zu schreiben,
nun war's schon wieder ausgerissen...mein Posting grollll

Gerhard
digi
digi
Mitglied

Re: Neuling braucht Hilfe...!!!!!
geschrieben von digi
als Antwort auf oderlachs vom 26.10.2015, 11:55:45
Danke Karl,
aber ich bin wohl wirklich zu blööd hier zu schreiben,
nun war's schon wieder ausgerissen...mein Posting grollll
Gerhard
Wir kennen doch Dein Umfeld nicht. Es kann durchaus sein, dass Dich 'jemand aus der Leitung schmeisst'.
Das kann auch passieren, wenn der Beitrag in der Vorschau angezeigt werden soll.
Und dann ist Dein Beitrag natürlich in die Oder baden gegangen.

In solchen Fällen wird generell empfohlen, längere Beiträge erst mal mit einem lokalen Textprogramm zu schreiben, zu korrigieren und ggf als Datei zwischenzuspeichern. Und dann das fertige Elaborat mit 'Markieren, Kopieren und Einfügen' ins Forum einzusetzen.

Hilfsweise kannst Du auch 'Markieren und Kopieren', in die Zwischenablage übernehmen (einmal die letzte Version). Ggf kannst Du den zuletzt gebauten Text daraus wieder holen *.

* PS: Mit Ditto kann man 500 mal markieren und kopieren (und somit fortlaufend sichern), und daraus wieder suchen und ausgraben, auch nach ausgeschaltetem PC noch. In drei Minuten installiert, kostenlos.
Edita
Edita
Mitglied

Re: Neuling braucht Hilfe...!!!!!
geschrieben von Edita
als Antwort auf karl vom 25.10.2015, 22:30:27
Hallo Gerhard,
wenn man an einem Beitrag länger als 30 min schreibt (z. B. durch eine Mahlzeit unterbrochen), kann es sein, dass man ausgeloggt ist, bevor man den Text abschickt. Also immer in die Zwischenablage speichern oder einen Texteditor zum Vorschreiben verwenden.
Beste Grüße, Karl
geschrieben von karl


Das alles ist mir auch schon häufiger passiert, und ich habe seither vom ST 2 Tabs offen, einen für das Forum und einen für meine HP, wenn ich eingelogged bin und einen Beitrag schreibe, das dauert bei mir auch schon mal wegen Ablenkung und Unterbrechung länger, und ich schicke den Beitrag dann ab und er ist nicht angekommen, dann ist er nur im Forum nicht angekommen, im PC ist er noch vorhanden......also dann den " Seite zurück Pfeil " klicken, dann ist der Beitrag im Schreibfeld wieder da, dann im HP-Tab erneut auf " anmelden " klicken, dann zurück auf den Forums Tab, erneut "absenden" klicken, und....der beitrag erscheint im Forum! Zig mal ausprobiert, klappt! Liest sich hier kompliziert, ist aber eine Sache von 3 Sekunden!

Edita

Anzeige