Forum Finanzen & Wirtschaft Wirtschaftsthemen Das Geld sucht seinen eigenen Weg!

Wirtschaftsthemen Das Geld sucht seinen eigenen Weg!

lars
lars
Mitglied

Das Geld sucht seinen eigenen Weg!
geschrieben von lars
Das war schon immer so, und wird so bleiben!
Zum Beispiel unsere grösste Vermögensbank UBS hat nun eine grössere Filiale in China, mit über 500 Angestellten. Denn auch in China gibt es immer mehr vermögende Menschen, hoffendlich mit versteuertem Geld?
Im EU Raum ist scheinbar nicht mehr viel Geld zu erwirtschaften?
Sogar Deutschland stottert!
wandersmann_1
wandersmann_1
Mitglied

Re: Das Geld sucht seinen eigenen Weg!
geschrieben von wandersmann_1
als Antwort auf lars vom 17.01.2013, 18:37:29
Sind die geldbringenden Steuersünder-CD's schon gebrantt?
In China kann man sicher bedeutend mehr verlangen, als vom deutschen Steuerzahler...
hisun
hisun
Mitglied

Re: Das Geld sucht seinen eigenen Weg!
geschrieben von hisun
als Antwort auf lars vom 17.01.2013, 18:37:29
Nachdem was die UBS sich alles geleistet hat,
würde ich als Schweizer keine solchen grossen Worte schwingen ..

hisun, auch eine Schweizerin
.*.

Anzeige

lars
lars
Mitglied

Re: Das Geld sucht seinen eigenen Weg!
geschrieben von lars
als Antwort auf wandersmann_1 vom 17.01.2013, 18:48:51
Euer Staat sollte die Steuern senken, dann wird auch bei euch alles besser, und ihr braucht keine CD's mehr für teures Geld kaufen!
Bin auch dafür, dass es kein unversteuertes Geld in die Schweiz oder anderswo parkiert wird!
Aber auch ein anderer Grund spielt sicher auch eine Rolle, zB.Stabilität des Schweizerfranken.
lars
lars
Mitglied

Re: Das Geld sucht seinen eigenen Weg!
geschrieben von lars
als Antwort auf hisun vom 17.01.2013, 18:55:27
"Wohnsch du uf där Pfnüselsite" hisum?
Klar hat sich die UBS einiges geleistet, können sich nur verbessern!
hisun
hisun
Mitglied

Re: Das Geld sucht seinen eigenen Weg!
geschrieben von hisun
als Antwort auf lars vom 17.01.2013, 19:05:55


Lars, machst du Witze !!

mir ist die UBS scheissegal ...

.*.

Anzeige

lupus
lupus
Mitglied

Re: Das Geld sucht seinen eigenen Weg!
geschrieben von lupus
als Antwort auf lars vom 17.01.2013, 19:01:01
Und geht es denn nach deiner Meinung?
Bedenke, auch du bist bisher Nutznieser der parasitären Geschäftsidee.

lupus

PS.: Gut angelegtes Geld soll der Kauf einer CD sein und Deutschland kauft sie wegen der Schweiz.
lars
lars
Mitglied

Re: Das Geld sucht seinen eigenen Weg!
geschrieben von lars
als Antwort auf lupus vom 17.01.2013, 19:56:24
Das kannst du von mir gar nicht beurteilen lupus!
Bei uns wird noch sehr viel gearbeitet, in den meisten Betrieben über 42 Std. in der Woche, nicht wie bei euch?
Viele von euch machen Schwarzarbeiten, und das Steuerfrei, damit entgehen bei euch etliche Steuermillionen, wenn nicht gar Milliarden!
Zudem haben wir erfolgreiche Unternehmen, wie Swatch - Nestle - Lindt und Sprüngli usw. die mit Steuergelder nichts zu tun haben!
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Das Geld sucht seinen eigenen Weg!
geschrieben von schorsch
Musste doch gleich mal gucken gehen am Kalender, ob heute Freitag der 13. plus Vollmond sei. Irrtum!
lupus
lupus
Mitglied

Re: Das Geld sucht seinen eigenen Weg!
geschrieben von lupus
als Antwort auf lars vom 17.01.2013, 20:13:04
Ja, deine Beurteilung der deutschen Situation und der schweizerischen Industrie ist sicher richtig.

Aber was kann ich nicht beurteilen?

lupus

Anzeige