Wie zitiere ich richtig?



Hierzu gibt es auch einen Blog von Karl, dieser ist hier wiedergegeben:

Wie zitiere ich richtig?

Diesen Blog schreibe ich, weil ich sehen kann, dass sich auch im neuen Seniorentreff bereits wieder Gewohnheiten etablieren, die es schwer machen zu sehen, wer eigentlich was geschrieben hat.

Richtiges Zitieren erleichtert die Lesbarkeit von Texten enorm und jeder Autor sollte deshalb im eigenen Interesse diese Anleitung lesen.

Im Forum ist es sehr einfach, einen gesamten Beitrag eines Diskutanten zu zitieren. Anstatt einfach zu "Antworten", klickt man auf "Zitieren" unterhalb des Beitrags: 

Besonders bei längeren Texten, auf denen z. B. in den Foren des Seniorentreffs geantwortet wird, sollte aber möglichst nicht der Button "Zitieren" gewählt werden,  denn selten möchte man wirklich bei langen Beiträgen auf alles eingehen. Viel mehr Sinn macht es,
  1. einzelne Abschnitte zu kopieren
  2. dann in der Befehlszeile oberhalb des Schreibfenster auf die "Anführungszeichen" zu klicken
  3. und danach den kopierten Text einzukleben.

Das sieht dann z. B. wie folgt aus: 
Ich bin der Meinung, dass diese Rosen blau sind.
Hat man direkt auf den Vorschreiber geantwortet und man hat diesen zitiert, ist es nicht unbedingt notwendig, dessen Namen noch einmal hinzuschreiben. Ist dessen Beitrag aber nicht mehr sichtbar, sollte man unbedingt den ursprünglichen Autor hinschreiben, z.B.
Herr Grün:
ich bin der Meinung, dass diese Rosen blau sind.
Das ist natürlich besonders dann wichtig, wenn wir eine externe Quelle zum Beleg unserer Meinung heranziehen wollen, z.B.:
Herrn Dr. Dr. h.c. Guttental:
Lügen haben kurze Beine
 
Nun haben manche Schwierigkeiten, unterhalb des Zitates normal weiter zu schreiben und schreiben ihren Beitrag selbst rechts neben den vertikalen Zitatestreifen.

Das wird wie folgt verhindert. Geht man mit dem Cursor nach unten erscheint eine rote Linie und ein weißer "Zeilenumbruchpfeil in rotem Feld".

Wenn auf den weißen Pfeil geklickt wird, kann man normal weiter schreiben.

Weitere Hilfetexte gibt es hier


Viel Erfolg,

Karl

P.S.: Nicht vergessen: Bei Fragen darf man mich jederzeit anrufen oder mir eine PN schicken.
 
Keine passende Lösung gefunden?
Schreibe Karl oder Margit eine Privatnachricht oder rufe an: 0761-403868 (bitte nicht mehr nach 20 Uhr MEZ)

Anzeige