Du musst jetzt ...



Du musst jetzt ...

Nach fast einem halben Jahrhundert erfüllter
gemeinsamer Zeit ist mein Mann nun nicht mehr da. 
Freunde, Verwandte, die darüber nachdenken,
wie es in einem solchen Fall weitergehen sollte,
werden nicht müde, mir zu sagen, was ich nun
dringend alles tun sollte. Vorschläge wie etwa Beitritt
zum Kneipp-Verein, Busreisen und dergleichen, werden
mir nahegelegt. Derartiges war mir bisher fremd und
wird es bleiben. Ich darf mich nicht „abkapseln“ höre ich,
aber ich kann ja nicht plötzlich mein Wesen ändern.
 
In langsamer Gangart mit der Zeit das wieder aufnehmen,
wozu ich nie genug Zeit hatte, ausprobieren, was ich noch
kann,  u. a. auch auf künstlerischem Gebiet, damit habe ich
jetzt angefangen, dem Unverständnis mancher Wohlmeinenden
zum Trotz.
 
Allegra
 


Anzeige

Kommentare (7)

Allegra


@Alle, die mir geschrieben haben: Rose
Es bewegt mich, wieviel Ermunterung und Verständnis ich hier bekomme.
Wäre ich schon wieder etwas gefestigter, hätte mich wahrscheinlich
das Ganze nicht so  erreichen können; ich hätte es als  das genommen
was es ist: Ratschläge aus anderem Denken heraus, die auf mich gar
nicht passen.
Ich danke Euch allen
 
Allegra

Monalie

hallo Allegra oh  diese  Worte-du musst kenne ich auch, Such dir deinen eigenen Weg und der ist richtig.!!! Alle meinen es gut,aber wer wirklich ? auch ich habe diese Erfahrung gemacht und konnte keinen klaren gedanken fassen ---ich wollte nicht mehr--müssen !! lass dir  Zeit und du machst das richtige,Alles Gute wünscht dir MonaRose

werderanerin

Ich denke erstmal, dass alle Hinweise wirklich gut gemeint sind, dir helfen sollen...aber wie sooft kommt es vielleicht "falsch an". Aber eines zumindest merkst du doch... Menschen denken an dich und allein das ist doch gut und sollte dich positiv stimmen !

Natürlich sollte man sich nicht einmischen, weil es nichts bringt, man muss wohl ganz allein herausfinden WAS man WIE oder eben nicht braucht.
Das ist doch auch ganz unterschiedlich und von Typ zu Typ anders. 

Manchmal sollte man aber einfach auch mal wieder etwas tun, was man schon solange nicht mehr gemacht hat, warum auch immer...es einfach tun, ausprobieren und dann, denke ich, wird man selbst spüren, was gut tut.

Für dich und deinen NEUEN Weg alles erdenklich Gute !!!

Kristine

Willy

Gutgemeinte Ratschläge kann, aber muss man nicht befolgen.
b.G.
W.

kleiber

Lass dir Zeit ..................................

Ich schreibe das,weil ich in der gleichen Lage bin.

Du wirst von selber herrausfinden (nach einiger Zeit )

was für dich das Richtige ist...

Lass dich nicht bedrängen ...auch wenn sie es noch so

gut meinen.

Du wirst selbst deinen weg finden...Es braucht einfach

alles seine Zeit ....Grüss dich lieb ...Margit...

Muscari

Liebe Allegra,
wie sehr sprichst Du mir aus dem Herzen, befinde ich mich doch in der gleichen Situation wie Du. 
Alle gut gemeinten Ratschläge landen bei mir ins Leere, denn auch ich kann mein Wesen nicht ändern. Ich bin froh, dass meine Umwelt dies mittlerweile akzeptiert.

Da kann ich Roxanna nur zustimmen, wenn sie schreibt:

"Man muss die Freiheit haben zu sagen, das stimmt für mich nicht und das sollte akzeptiert werden. Jeder Mensch muss seinen eigenen Weg finden, wie er mit schwierigen Situationen in seinem Leben umgeht."
Mit liebem Gruß,
Andrea


 

Roxanna

Gut in sicher selber hineinhorchen, was für einen stimmt, so geht es. Und damit hast du ja begonnen. Oftmals, liebe Allegra, werden "Ratschläge", die ja  das Wort "Schlag" beinhalten, aus einer gewissen Hilflosigkeit heraus gegeben. Man möchte helfen und weiß aber nicht wie. Das was manchmal am meisten helfen würde, nämlich ein offenes Ohr zu haben und einfach nur zuzuhören, scheint für viele sehr schwierig zu sein.
Vorschläge zu mächen ist manchmal in Ordnung, aber es darf nicht so sein, dass sie mit Druck gemacht werden. Man muss die Freiheit haben zu sagen, das stimmt für mich nicht und das sollte akzeptiert werden. Jeder Mensch muss seinen eigenen Weg finden, wie er mit schwierigen Situationen in seinem Leben umgeht.
Ich wünsche dir alles Gute.

Herzliche Grüße

Roxanna


Anzeige