Blog - Eigene Geschichten

Übersicht
  • Er riskierte nur ein Lächeln

    Ich las einen Beitrag über die Unfreiheit der Afghaninnen und mir fiel meine Geschichte wieder ein, die ich einmal im SP schrieb. Die einzige Antwort auf meinen Beitrag war damals: Was hat die Geschichte mit Afghanistan zu tun? Sie hatte etwas mit der Unf

    Autor: sarahkatja
  • Cuba libre

    Cuba libre Seit drei Wochen war Gabi von dem gemeinsamen Kurztrip mit ihren Freundinnen zurück. Das Haus war nicht abgebrannt, Mann und Kinder nicht verhungert und der Hund lag faul in der Gegend rum...

    Autor: magenta
  • Wiederentdeckt

    Auf einer alten CD hatte ich Geschichten, die ich einst für das Seniorenportal schrieb, gespeichert, und heute wieder entdeckt. Die meisten Geschichten, da SHS Dateien, lassen sich nicht mehr öffnen...

    Autor: sarahkatja
  • der Besuch beim Neurologen.....

    :-) ...hast Du einen an der Klatsche? Kommentar von einem , den ich als egozentrischen Misanthropen benenne. Jetzt fiel ihm aber die Kinnlade runter, was ist das denn? Naja, deshalb könnte dir vielleicht auch ein "Püschologe" helfen !? Das Gespräch wurde

    Autor: finchen
  • Schutzengel

    Unser Garten besteht aus einer Wildnis. Die einzige Arbeit ist auslichten und zuschneiden mit Heckenschere, Schere, Säge und Pickel. Für die hochliegenden Schnittstellen habe ich eine verlängerte Schere...

    Autor: Schang
  • Ein Fleischer - Krimi

    Die Venusfalle Erwin Wurstkötter, der rundliche Fleischer aus Amerika in Sachsen, ist eigentlich beliebt, aber er hat auch seine Eigenarten. Obwohl er sein Geschäft nie pünktlich öffnet, aber bereits vor der Zeit schließt, hat er auch seine Freunde...

    Autor: velo79
  • Noch ein Kurzkrimi

    Doppelgrab Nur wenige Insider kannten die Brüder Jan und Knut, wußten von deren dunklen Geschäften, lebten indirekt davon und hielten deshalb dicht. Allerdings wußten auch sie nicht alles, was die Brüder gemeinsam ausheckten und durchzogen...

    Autor: Silberhaar
  • "Goldener Herbst"- neue Gedanken

    Das waren meine Gedanken zum Spätsommer 2013. Nun ist schon wieder ein Jahr vergangen, Es ist wieder Spätsommer. Es ist schon etwas später wie der Tag an dem ich diese Zeilen geschrieben habe...

    Autor: Tina1
  • Der Block

    Ich konnte nicht schlafen und setzte mich an den PC, da stieß ich auf diesen alten Bericht... Lang, lang ist's her - im Sommer 1970 wollte ich mit Georg, meinem Seilpartner, die 'alte Südwand' des Hechenberg bei Innsbruck versuchen...

    Autor: qilin
  • Familie mit Herz sucht

    Miteinander Worum geht es bei unserem Crowdfunding? Wir sind eine kleine Familie und sehr engagiert. Vor kurzem hörten wir eine Radiosendung in der es um das Alleinsein im Alter ging und die Frage wie leben Seniorinnen/Senioren allein und wie gehen Sie im

    Autor: agionetta

Anzeige