Regenbogenpapageien


Ein lautes Fruehstuecksspektakel veranstalten die Rainbow Parrots morgens vor unserem Esszimmer-Fenster.
Nicht ueberall bluehen so leckere Grevillablueten, gefuellt mit suessem Honig. Wohl aber im Garten vom Koala. Das spricht sich rund bei den Voegeln und der frechste darf zuerst zum Futtern in die Baeume. Das sind immer die Rainbow's. Aber fuer die anderen bleibt immer noch viel Nektar uebrig. So werden alle jeden Tag auf's Neue satt. Und wir haben unseren Spass beim Zuschauen.

Anzeige

Kommentare (4)

hisun
hisun
Mitglied

Man kann das Zwitschern der Vögel hören...so eine Überraschung! Wie hast Du das nur rübergebracht. Ist ja eine tolle Sache.
Na dann mal "guten Appetit" zum nächsten Frühstück mit "Musik"....

LG Sonja
koala
koala
Mitglied

liebe Ninna, wie Deine Moewen. Aber.... wenn man ihre Schlafbaeume in der Naehe hat und man will z.B. telefonieren, wenn sie abends zurueckkommen, muss man das Fenster schliessen. Sie kommen in riesigen Scharen aus dem Hinterland und treffen sich in den Schlafbaeumen fuer die Nacht. Wenn eine kleine Schar schon so einen Spektakel macht, kann man sich ungefaehr vorstellen, wie laut es zugeht, wenn Hunderte lauthals ihre Tageserlebnisse erzaehlen. Im Morgengrauen fliegen sie wieder schreiend davon.
Linta
Linta
Mitglied


obwohl ich ja die Möwen und ihr fast "Rund-um-die-Uhr-Geschrei" sehr liebe würde ich doch
Deine Rainbow Parrots lieber als Frühstücksgast leiden..............
Die Möwen sind mitunter so dermaßen dreist, stürzen sich auf den Frühstückstisch und
bedienen sich frechweg.

ninna
Britt
Britt
Mitglied

sind bei euch auch die Regenbogenpapageien eingeladen. Mit diesen exotischen Klängen gewährst du einen sehr anschaulichen wie interessanten Beitrag in eure Welt in Queensland, freu - Britt

Anzeige