Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2

Aktuelle Themen Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2

ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

für meine schweizer freunde!
geschrieben von ehemaligesMitglied33
für meine schweizer freunde,
ich mag euch doch so gerne,
solange ich lebe, werd ich euch nicht vergessen,
ihr steht für correctness, zuverlässigkeit,
beständigkeit, ich mag auch von herzen gern,
hisun, luchsi, gritt, der liebe schorschi macht mit,
ferdi, helga! ich nicht vergessen hab und auch nicht
lars, der liegt schon im grab, jaha, wo ist real?
ihr seid die freundlichsten menschen, die ich getroffen
hab in meinem langen leben, danke-dankeschön

mit einem herzen voll liebe, das hat heute geschrieben,
muh, muh, muh, ich bin die kuh
witta
hisun
hisun
Mitglied

Re: für meine schweizer freunde!
geschrieben von hisun
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 09.11.2014, 11:20:50
Ach Wittalein, was kann es schöneres geben,
als so geliebt zu werden Dannke!

Luchsi hat auch gewunken,
gerade als ich Kaffee getrunken

Ich sag nur schnell guten Tag euch allen
weil gleich ich wegfahren werde nach Sankt Gallen

En schöne Sunntig allerseits wünscht
hisun
.*.
nasti
nasti
Mitglied

Re: für meine schweizer freunde!
geschrieben von nasti
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 09.11.2014, 11:20:50
Hier scheint die Sonne nicht
und frage anderen und mich
was ist los, kommt schon die Ende
wenn ich absage ein Treff, bin ich schon Öde?
Ich sollte heute auf einem Familien fest teillgenommen haben
viel zu früh für faule Damen
wie ich bin, außerdem ist das nicht meine Familie
und sollte ich schon 10 Uhr Vormittags eielen
zum veste Oberhaus edle Restaurant weilen.

Habe ich telefonisch gelogen und entschuldigt
das mich in die Nacht das Husten gequelt.
Und prompt kam das gelogene Husten wirklich
mein Lust zum Lügen ist vergangen.
Man darf nicht das Körper betrogen
das NOCEBO effekt nihmt dich in Zwang so lange
wenn du mit Gewalt das Placebo Effekt nicht einzwingst.

Mannometer, ich sehe..ich kann besser reimen,
eine Woche Kakopulver in Cafe macht Wunder.
Das Flawin in Kakao durchblutet das Gehirn
am ende habe ich ein bessere Riem

Bin sehr zufrieden mit meinem Sonntags Faulheit
ich abwarte die Dämmerung mit Freudenheit
vielleicht ein Abend Sopaziergang?
Ich lerne endlich schätzen wo die Stille entstand
wie lange --bin ich gespannt.

Nasti

Anzeige

sixty
sixty
Mitglied

Re: für meine schweizer freunde!
geschrieben von sixty
als Antwort auf nasti vom 09.11.2014, 14:29:43
bald ist der Tag wieder zu Ende,
drum schreibe ich noch mal behände,
lange geschlafen, lecker gegessen,
dann zum Flohmarkt, wie besessen,
rauf aufs Radl, mit Sonnenschein
in die Pedale getreten, das war fein.
übern Markt geschlendert, oder gelaufen.
Mal stehen geblieben , um was zu kaufen.
Etwas finden wir immer wieder,
nach ner Stunde waren müde die Glieder.
Wieder aufs Radl, ab nach Hause,
durchgeradelt ohne Pause.
Nun sitzen wir wieder am PC,
schon wieder zu lange, der Ar.... tut weh.
Noch was essen, der Tag geht zu Ende
es war ein schöner, dennoch ich fände,
es könnte doch immer so sein,
mit Sonne Frohsinn, mein Wunsch ist doch klein.
Drum wünsch ich Euch Gesundheit und Humor.
ich werd es beherzigen, ich nehm es mir vor.
Wir sehen uns dann morgen wieder,
wenn ausgeruht sind, die müden Glieder.
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

blaue stunde
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf sixty vom 09.11.2014, 16:14:35
hallöööchen nasti, nixe, bruny,
hisun und luchsi zur frühen aber fast
dunklen stunde, und sixty, pssssssst, schön,
dass wir dich haben gefunden
jaaaaaaaa, es ist die blaue stunde, wo die
mutter von wolfgang goethe ein goldhamsterchen
streichelte,
ich bin zurück von juppi, er wohnt nicht weit von
mir, nur über die brücke und dann in einem der alten
vornehmen häuser der gartenstadt. frau lenchen stenzel
hat an uns gedacht mit lebkuchen - eigenfabrikation -
und hochprozentigem glühwein, hoho.
gudi-gudrin, wir sprachen auch von meinem jungen verwandten,
der mir so wahnsinnig leid tut, da sagte jupp, nun hör doch
mal zu!!!!!!!!!!!!!
der eine raucht, der andere säuft,
der dritte frisst, der vierte hurt,
der fünfte treibt beruflich und privat im stress,
leben ist tödlich, wennste lebst haste probleme,
und wenn du tot bist keine.
es lebe die lebensfreude!!! dann haben wir folgendes
gesungen

jaaaaaaaa, das schicksal setzt den hobel an und hobelt alle
gleich..... grüße
witta
und vielen herzlichen dank an adoma, meli und woelfin, ein
wunderschönes video, ihr seid tolle künstler, die webmeisterei
wird es einstellen für werbung, danke-dankeschön!
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von Bruny
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 09.11.2014, 17:10:24
Jetzt hab ich auch noch ein wenig Zeit gefunden
um bei Euch noch zu sein für ein paar Runden.
Bei uns ist seit Tagen der buchstäbliche Teufel los
und ich hab mich schon gefragt, was machen wir bloß.
Der 100 Liter Warmwasserboiler ist defekt,
er ist nicht mehr dicht, nein er leckt.
Der zweite im Kreislauf ist nun hinüber
so hab ich mir viel Gedanken gemacht darüber
und wir sind zu dem Ergebnis gekommen
dass wir für's Wasser die Sonnenwärme nützen können.
Also hab ich das Internet befragt
und es hat mir auch einige Adressen gesagt.
Nur leider sind die meisten Firmen viel zu weit weg,
sie zu beauftragen hätte nicht viel Zweck.
Ich werde den morgigen Tag noch verwenden
meine Zeit dazu zweckentfremden
denn eigentlich ist morgen ein Tag für's Büro
aber teilen kann ich mich nicht, darüber sind viele recht froh
denn stellt Euch mal vor mich würde es zweimal geben
das wär nicht gut, möcht wohl keiner erleben .
Jetzt hab ich ein wenig erzählt,
von dem was mich auch ein bisschen quält.
Jetzt wünsche ich noch allseits eine ganz gute Nacht,
und schick Euch den Mond, dass er über Euch wacht.
Grüße sendet Bruny

Anzeige

weserstern
weserstern
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von weserstern
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 09.11.2014, 17:10:24
Moin moin in die Runde hier,
melde mich wieder mal zurück auch hier,

hab gerade meine Großküche geschlossen
die Mama samt Nachwuchs ist heut auch im Dorf eingetroffen.

So strecke ich aus meine müden Glieder,
bewunder datt neue Video wieder.

Nee, watt ihr alles so habt vollbracht,
Adoma, Meti, Woelfin,
datt hätt ich beim Tagesablauf nicht geschafft.

Also hier ging es die ganzen Tage rund,
der arme stony, wurde verbannt von der Fernsehstund.

Denn Nachrichten waren bei uns die Zeit nicht in,
so musste er einfach ins PC' Zimmer rin.

Hat dort belegt den Fernseher mit allen Nachrichten,
so konnte ich nicht aus meinem "Chefsessel" am PC berichten.

Denke, nun läuft aber wieder alles in geordneten Bahnen,
aber das alltägliche Leben kann man ja nicht planen.

So schicke ich einen Gruß in diese Runde...
hab ja mal wieder " PC" Verfügungsstunde

bis dahin
sternchen
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Bruny vom 09.11.2014, 18:47:06
Jetzt bin ich doch nochmal schnell zurück,
ich hatte nämlich gestern meine Kamera gezückt
und ich will Euch noch ein paar Bilder zeigen
und damit beende ich für heute hier meinen Reigen

sagt Bruny und ist weg

Mein Freund der Baum ist tot


um 8:00 morgens ist es wunderschön ...


und jetzt wird die Sonne schlafen gehen
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von luchs35
als Antwort auf weserstern vom 09.11.2014, 18:50:49
Juchee , ich bin wieder daheim,
denn genau hier wollte ich sein.
Liebe Hisun, habe ich beim Vorbeifahren in Deinen Kaffee geguckt,
Ehrenwort, ich habe aber gewiss nicht reingespuckt.
Nasti hat munter Kakao getrunken,
da haben dann die Hirnzellen vor Freude gewunken,
ich werde das bald mal auch versuchen,
klappt es nicht, hörst Du mich fluchen.

Sixty, Du bist wohl zu lange geradelt,
das hat Deinen Aha genadelt,
mach Dir nichts draus,
morgen ist das wieder raus.

Wittalein , kauf Dir schnell eine neue Brille,
Du hast nicht richtig gelesen:
Denn Meti ist die Dritte tolle Videokünstlerin gewesen.

Bei Bruny, eiderdaus,
geht der Ärger wohl gar nicht mehr aus.
Da gab es wohl heute nur eine kalte Dusche,
der Warnwasserboiler ist halt eine Lusche.

Aber deine Bilder sind eine wahre Pracht,
danke, dass Du sie für uns gemacht.

Auch unser Sternchen hat heute nicht strahlend geleuchtet,
der gute Stony hat ihr aus dem Chefsessel geleuchtet,
nimmt in Beschlag den PC , unser aller Quasseltraum,
und acht aus dem Traum einfach Schaum…

Nun geniesse ich den Abendfrieden beim grossen Feiertag,
den Ost und West gemeinsam feiern mag.

Adieu..Luchs
nixe44
nixe44
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von nixe44
als Antwort auf luchs35 vom 09.11.2014, 10:39:08
Nixe, wie hältst Du das Tempo im Schlaf?
Türen geschlossen und ausgezählt jedes Schaf,
gib mir bitte einen Tipp,
denn ich mach die Rennerei mit!

Hallo luchsi,
nimm mich so wie ich bin, einfach so wie ich bin...
ich seh all meine Fehler ein(ein Song von Drafi),
hab heut Schwierigkeiten mit dem reim.

bin heute erst gegen 3.00Uhr eingeschlafen, nicht wegen dem Flotten und auf die vermeintlichen Gangster hab ich auch nicht gewartet,
sondern meine Gedanken kreisten um das Reimen.
Es war ein Endlosfaden... mano ist doch gar kein Vollmond.

Ich suche jetzt den Vollmond(nicht am Himmel) in meinem Kalender.
Das Reimen fällt mir heute schwer,
drum überlasse ich´s den anderen, bitte sehr.

nixe sagt für heute mal bye, bye

Anzeige