Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Michael Jackson ist tot. Was hat er Euch bedeutet?

Aktuelle Themen Michael Jackson ist tot. Was hat er Euch bedeutet?

klaus46
klaus46
Mitglied

Re: Michael Jackson ist tot. Was hat er Euch bedeutet?
geschrieben von klaus46
als Antwort auf loretta † vom 27.06.2009, 19:48:19
Unfassbar, ihr nehmt anscheinend alles zum Anlass, um euch zu streiten. Nicht mal vor dem Tod eines Menschen macht ihr halt! Kommt mal langsam klar!
--
loretta



Ja , da gebe ich dir recht.
Das ist mir auch aufgefallen.
Ein peinliches Beispiel für Userinnen.
--
klaus46
dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

Re: Michael Jackson ist tot. Was hat er Euch bedeutet?
geschrieben von dutchweepee
als Antwort auf karl vom 26.06.2009, 17:09:32
@Karl

Ich finde es beeindruckend, wie Jedermann/Frau urplötzlich total verliebt in MichaeL Jackson ist, dabei war er den allermeisten von uns über Jahre zumindest piepegal. Nun gut - er hat einen bedeutenden Einfluß auf die Entwicklung des Popgeschäfts gehabt - auf die Popmusik selber nicht - oder hat er irgend eine musikalische Neuerungen gebracht, außer daß man sich permanent als Interpret an den Sack fassen sollte?

Ich möchte Euch hier eine aktuelle Comedy aus den Niederlanden vorstellen, die zeigt wie die Musik von Michael Jackson unser aller Leben verändert hat und was für eine Stimmungskanone für das Bürgertum dieser "Jacko" war. Der Sketch heisst: "ERSTE PRESSUNG" und man muss nicht unbedingt flämisch können, um ihn zu verstehen.
hl
hl
Mitglied

Re: Michael Jackson ist tot. Was hat er Euch bedeutet?
geschrieben von hl
als Antwort auf dutchweepee vom 28.06.2009, 05:05:09
...

Ich möchte Euch hier eine aktuelle Comedy aus den Niederlanden vorstellen, die zeigt wie die Musik von Michael Jackson unser aller Leben verändert hat und was für eine Stimmungskanone für das Bürgertum dieser "Jacko" war. Der Sketch heisst: "ERSTE PRESSUNG" und man muss nicht unbedingt flämisch können, um ihn zu verstehen.



Sehr schön!

--
hl

Anzeige

hafel
hafel
Mitglied

Re: Michael Jackson ist tot. Was hat er Euch bedeutet?
geschrieben von hafel
als Antwort auf dutchweepee vom 28.06.2009, 05:05:09
einfach köstlich
--
hafel
sissismam
sissismam
Mitglied

Re: Michael Jackson ist tot. Was hat er Euch bedeutet?
geschrieben von sissismam
als Antwort auf hafel vom 28.06.2009, 11:13:36
klasse!
hab gerade überlegt, wenn 20 jährige das sehen, fragen die bestimmt : was ist das für ein komisches ding mit dieser schwarzen scheibe drauf?
))
lg
--
sissismam
nasti
nasti
Mitglied

Re: Michael Jackson ist tot. Was hat er Euch bedeutet?
geschrieben von nasti
als Antwort auf sissismam vom 28.06.2009, 11:19:03

Michael Jackson


war wirklich eine Jahrhundert Persönlichkeit, obwohl John Lennon, Elvis Presley , Fredy Mercury und viele andere habe ich viel mehr gemocht.
Seine bombastische Tanzkentnisse , seine eigene Choreographie und Regie beim Videos war unschlagbar, wie aus andere Welt.
Diese ewige jammere über verlorene Kindheit glaube ich einfach nicht. Wäre sein Vater so ein brutaler Typ dann ist er schon lange irgendwo verurteilt oder gehasst mit die eigene Familie, das alles ist nicht passiert. Er lebt und gedeiht der Vater. Warum ist über die liebende Mutter Garnichts geschrieben? Als wäre der arme Jacko ohne eine Mutterliebe großgeworden? Als wäre er ein totale Waisenkind. Die Wahrheit lautet: Er hat eine große Familie gehabt, natürlich es war übertrieben mit Ihn von Kindesbein zu arbeiten, der Vater drillte Ihn zum Künstler, etc-.
Ich glaube diese jammere über verlorene Kindheit nicht, das ganze funktionierte als seine künstlerische Image und gleichzeitig ein Deckmantel für seine Pädophilie? Kann sein, ich war nicht dabei.
Trotz allem hatte ich tränen in Augen wenn ich erfuhr das er schon tot ist, er begleitete indirekt unsere Leben .

Nasti

Anzeige

dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

Re: Michael Jackson ist tot. Die Schallplatte noch lange nicht.
geschrieben von dutchweepee
als Antwort auf sissismam vom 28.06.2009, 11:19:03
zitat sissismam: "...hab gerade überlegt, wenn 20 jährige das sehen, fragen die bestimmt : was ist das für ein komisches ding mit dieser schwarzen scheibe drauf?"

Das ist so nicht richtig - Du würdest Dich wundern, wieviel heute noch auf Vinyl gepresst wird. Gerade aktuelle Kult-DJ´s arbeiten mit der guten alten Schallplatte und erscheinen auch auf dieser.

Selbstverständlich ist der Preis auf Grund der geringen Stückzahlen wesentlich höher, aber der Status der Schallplatte liegt weit über dem der CD, oder gar der MP3´s.

Die einschlägigen Scene-Läden sind jedenfalls immer rappelvoll mit Kundschaft und es gehört für TopStars und SceneTipps zum "Guten Ton" auch eine Version der aktuellen Single auf Vinyl heraus zu bringen. Natürlich gilt das nicht für Kristina Bach, oder die Flippers.

sissismam
sissismam
Mitglied

Re: Michael Jackson ist tot. Die Schallplatte noch lange nicht.
geschrieben von sissismam
als Antwort auf dutchweepee vom 28.06.2009, 12:44:25
oh, schönen dank für diesen hinweiss, das habe ich nicht gewusst.
lg
--
sissismam
astrid
astrid
Mitglied

Re: Michael Jackson ist tot. Die Schallplatte noch lange nicht.
geschrieben von astrid
als Antwort auf dutchweepee vom 28.06.2009, 12:44:25
Hallo Dutchweepee
es gibt schon seit einiger Zeit auch CD's,
die wie die alten Vinylplatten aussehen
zu kaufen.
Sie sind ansonsten normale CD's zum Auf-
nehmen.

Lieben Gruß, Astrid
dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

Re: Michael Jackson ist tot. Die Schallplatte noch lange nicht.
geschrieben von dutchweepee
als Antwort auf astrid vom 28.06.2009, 12:55:52
@astrid

Ja sicher - die nutze ich auch für Gebutstagsgeschenke und habe mittlerweile auch nen Trick, um das Zentrum so zu bedrucken, daß es wie eine professionelle Schallplatte aussieht ....aussieht!

Ich habe mir kürzlich einen Plattenspieler von Bang & Olufsen gekauft und muss sagen, daß der Klang einer Vinyl-Platte wesentlich angenehmer ist, als der der CD ...und der MP3 sowieso - wenn man das richtige Equipment hat.

Anzeige