Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Neandertaler sind nicht unsere Vorfahren!

Aktuelle Themen Neandertaler sind nicht unsere Vorfahren!

eleonore
eleonore
Mitglied

Re: Neandertaler sind nicht unsere Vorfahren!
geschrieben von eleonore
als Antwort auf dutchweepee vom 09.01.2008, 20:51:52
1998 wurde das Grab eines fünfjährigen Kindes unter dem Felsdach von Lagar Velho in Portugal entdeckt und ausgegraben. Die anatomische Untersuchung sollte der Wissenschaftswelt einen harten Beleg für eine Hypothese eröffnen, mit der sich einige Gelehrte schon seit vielen Jahren trugen: nämlich dass sich nach Europa einwandernde, aus Afrika kommende moderne Menschen mit den lokalen Neandertalern gekreuzt hätten. Das Verschwinden der Neandertaler soll demzufolge auf eine Vermischung zahlenmäßig kleiner Gruppen mit dem demographisch großen afrikanischen Genpool des modernen Menschen zurückzuführen sein.
geschrieben von Vortrag von Prof. Dr. Zilhão




Die Neandertaler und wir:Bemerkungen über die ersten Europäer
--
eleonore
karl
karl
Administrator

Re: Neandertaler sind nicht unsere Vorfahren!
geschrieben von karl
als Antwort auf hema vom 09.01.2008, 23:51:03
Guten Morgen hema,


nein, das hast du falsch verstanden. Die DNA des Neanderthalers ist nicht "ganz anders", die Analysen weisen ihn nur nicht als direkten Vorfahren des Homo sapiens aus. Absolut gesehen ist die DNA-Sequenz dem des modernen Menschen sogar sehr ähnlich, viel ähnlicher noch als die der Menschenaffen (aber schon zwischen Schimpanse und Mensch ist die Ähnlichkeit auf DNA-Sequenzniveau > 98%).

Neanderthaler und Homo sapiens haben gemeinsame Wurzeln, sie sind aber verschiede Äste am Evolutionsbaum.
--
karl
uki
uki
Mitglied

Re: Neandertaler sind nicht unsere Vorfahren!
geschrieben von uki
als Antwort auf karl vom 10.01.2008, 07:45:53
Aus dem Neandertalmuseum:


--
uki

Anzeige

schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Neandertaler sind nicht unsere Vorfahren!
geschrieben von schorsch
als Antwort auf uki vom 10.01.2008, 10:38:45
Irgendwie erinnert mich dieses Foto an die Unspunnenstein-Stösser in der Schweiz.

Dazu passt auch, dass der Unspunnensteil bereits 2 mal von jurassischen "Neanderthalern" gestohlen wurde....

--
schorsch
hema
hema
Mitglied

Re: Neandertaler sind nicht unsere Vorfahren!
geschrieben von hema
als Antwort auf karl vom 10.01.2008, 07:45:53
(aber schon zwischen Schimpanse und Mensch ist die Ähnlichkeit auf DNA-Sequenzniveau > 98%).
Neanderthaler und Homo sapiens haben gemeinsame Wurzeln, sie sind aber verschiede Äste am Evolutionsbaum.


98 % sind nicht 100 %. Schließlich geht alles Leben - vom Einzeller bis zu Menschen, Tiere, Pflanzen und alles Materielle auf den gleichen Ursprung zurück.

Neandertaler und Homo sapiens unterscheidet, dass der Homo sapiens lernfähig war, was dem Neandertaler eher nicht möglich war.

In meinem Buch "Atlas der Weltreligionen" v. Ninian Smart, Könemann-Verlag steht:

Zitat: verschwanden vor anderthalb bis zwei Millionen Jahren und überließen die Erde der Neuen Gattung Homo, aus der sich schließlich der heutige Mensch, Homo sapiens entwickelten.>

Irgend etwas muß da geschehen sein, dass nach so langer Zeit des Stillstandes, plötzlich ein Menschen - geistig rege und lernfaehig - da war.

Doch vom Affen, oder nicht vom Affen.
Das ist es was mich interessiert.


--
hema
karl
karl
Administrator

Re: Neandertaler sind nicht unsere Vorfahren!
geschrieben von karl
als Antwort auf hema vom 10.01.2008, 22:29:33
Neandertaler und Homo sapiens unterscheidet, dass der Homo sapiens lernfähig war, was dem Neandertaler eher nicht möglich war.
geschrieben von hema


??? hema,

jedes Tier hat bereits Lernvermögen. Der Neanderthaler war bereits ein Kulturwesen und alles deutet darauf hin, dass er Sprache entwickelt hatte. Ausgestorben ist er möglicherweise nicht wegen einer geringeren Intelligenz, sondern wegen seines starken Körperbaus und dem hiermit verbundenen hohen Nahrungsbedarf. Er war wohl auch eher sesshaft, während Homo sapiens als Nomade lebte. Der Energieverbrauch des leichter gebauten Homo sapiens war geringer und er konnte deshalb möglicherweise die hereinbrechende Eiszeit besser überstehen und da er beweglicher war, auch in größeren Gebieten Nahrung suchen.

--
karl

Anzeige

schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Neandertaler sind nicht unsere Vorfahren!
geschrieben von schorsch
als Antwort auf karl vom 10.01.2008, 22:45:44
Eine ketzerische These von mir:

1. Der homo sapiens war schneller und schlauer als der Neanderthaler.

2. Der homo sapiens betrachtete den Neanderthaler als Beute, die man fressen konnte.

3. Der homo sapiens übertrieb es und rottete mit seiner Fresssucht den Neanderthaler aus.

--
schorsch
hema
hema
Mitglied

Re: Neandertaler sind nicht unsere Vorfahren!
geschrieben von hema
als Antwort auf schorsch vom 11.01.2008, 10:26:47
Das Vordringen des Homo sapiens, der bei der Jagd geschickter war und die hereinbrechende Eiszeit entzogen dem Neandertaler den Lebensraum und dadurch starb er aus.

Jetzt weiß ich noch immer nicht, ob wir wirklich vom Affen abstammen????
--
hema
dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

Re: Neandertaler sind nicht unsere Vorfahren!
geschrieben von dutchweepee
als Antwort auf hema vom 11.01.2008, 10:30:05
@hema

ich sagte es dir bereits: MENSCH UND AFFE haben gemeinsame vorfahren. unsere "modernen" affen der jetzigen zeit, haben mit diesen wohl wenig zu tun. du brauchst also keine angst zu haben, einem ur-opa zu begegnen, wenn du in den zoo gehst. zumindest nicht in den käfigen!



hema
hema
Mitglied

Re: Neandertaler sind nicht unsere Vorfahren!
geschrieben von hema
als Antwort auf dutchweepee vom 11.01.2008, 10:37:51
Und wann und wie ist aus einem Affen ein intelligenter Mensch geworden?


--
hema

Anzeige