Forum Blog-Kommentare Gulasch gelingt immer

Blog-Kommentare Gulasch gelingt immer

ladybird
ladybird
Mitglied

oh, Caro,
geschrieben von ladybird
ist das eine herrliche Geschichte, Du konntest aber immerhin schon mehr kochen als ich--mein erstes Schnitzel sah aus wie eine geschrumpfte Schuhsohle und rabenschwarz!!!
Ich denke mal, als Du Deinen Mann lieben lerntest (lach) gab es hier in Deutschland die italienischen Zutaten noch nicht?
In dem Maße wie heute. So brachten wir uns aus Italien den
Aceto mit+ Olivenöl.
Du mußt also noch andere Qualitäten gehabt haben, die Liebe Deines Italieners ging nicht durch den Magen!!!
Danke für Deine köstliche Schmunzelgeschichte

herzlichst Deine Renata-Colonia
protes
protes
Mitglied

mir
geschrieben von protes
gefällt deine geschichte gut
und sicher deinem mann auch !!!!!!!
manchmal ist es gut zurückzudenken
dann fallen einem solche sachen ein

wie hat doch Renate geschrieben"
"du musst andere Qualitäten haben."
das gäbe eine schöne neue geschichte.

ich konnte da schon wesentlich mehr kochen
der not gehorchend nicht dem eigenen triebe
nur deshalb tanzten die mädels so gerne mit mir
und ich hatte mir immer eingebildet ich wäre
ein so toller tänzer.
lachvormichhin

da siehst wie deine geschichte erinnerungen weckt
ich freeu mich, dass du sie mich hast lesen lassen
elge hade
Basta
Basta
Mitglied

an hecaro
geschrieben von Basta
ich hatte mehr glück, als dein mann, mein maedel kam aus
ditmarschen (ganz oben im norden in "D") es war herbst und weikohlerntezeit.
jetzt kommts, sturmfreie bude, sei kocht mir perfekte gefüllte kohlrouladen. alles andere danach gebe ich nicht preis.
ich habe sie geheiratet
basta/helmut

Anzeige

velo79
velo79
Mitglied

Ach ja, das liebe kochen
geschrieben von velo79
Ich war ganze 19 Jahre alt, als ich meinem damaligen
Freund ein Essen gekocht habe. Geschwitzt habe ich
wie verrückt. Schweinebraten, Kartoffeln und Rotkohl
hat es gegeben. Er hat es gegessen, denn schließlich
war zu sehen, ich habe mir Mühe gegeben.
Wir sind nicht zusammengeblieben, obwohl ich nie wieder
gekocht habe. Ist das vielleicht ein Grund gewesen?

Grins! Grins!
Liebe Grüße Hanni
Charly67
Charly67
Mitglied

Könnte auch meine Geschichte sein,
geschrieben von Charly67
Hallo Caro,
Habe ich in der 60zigern fast genauso erlebt. Nur war mein damaliger Freund
kein Italiener, sondern Mariner. Schwiegermutter in spee war zur Kur und ich kam angereist um Schwiegervater und Sohn zu bekochen. Das einzige Gericht
was ich glaubte kochen zu können war.....Gulasch. Glaubte ich aber nur
Mein späterer Mann hat brav aufgegessen, Schwiegervater aber die Nahrung
verweigert. Ich war ihm nicht böse, mir hat es auch nicht geschmeckt.
Mein Schwiegervater ist er aber trotzdem geworden.

L G Charly
Franzmann
Franzmann
Mitglied

Von Luft und Liebe,
geschrieben von Franzmann
sagt der Volksmund,kann niemand satt werden.Falsch! Frisch Verliebte können das sehr wohl. Wie das Essen meiner Zukünftigen schmeckt,das hat mich damals überhaupt nicht interessiert.Ihre Küsse,kein 5 Sterne Koch hätte ihren Wohlgeschmack auch nur annähernd treffen können,waren das Maß aller Dinge.Sie Kocht heute immer noch für mich,und das sehr gut.
Danke Carola,für deine lustige Geschichte.

LG-Achim

Anzeige

2.Rosmarie
2.Rosmarie
Mitglied

Amüsant und zu Herzen gehend
geschrieben von 2.Rosmarie
Liebe Carola,

was für eine herrliche Geschichte! Ich sitze hier und amüsiere mich königlich - nicht zuletzt auch, weil ich deine damaligen Ängste gut nachempfinden kann!
Wie du diese Erinnerung erzählst, ist einfach grandios: warmherzig und witzig!

Dir und all den anderen liebenswerten und amüsanten Schreibenden hier danke ich sehr!

Liebe Grüße
Rosmarie
HeCaro
HeCaro
Mitglied

Renata, amica mia
geschrieben von HeCaro
hahaha das heißt jetzt aber nicht mehr
rabenschwarze Schuhsohle sondern
"Schnitzel Black Edition" siehe Bild.

Ja da hast Du recht, damals gab es Olivenöl
nur im Feinkostladen und Rucola (Rauke) war
Unkraut. Tempi passati, zum Glück.
Ich freu mich, dass Du da warst und schicke
einen lieben Gruß zu Dir in die Colonia...
Deine Freundin Carola

HeCaro
HeCaro
Mitglied

Lieber hade
geschrieben von HeCaro
Oft lässt uns die Erinnerung lächeln und an
so Manches denkt man mit Vergnügen zurück.

Du hast auch schon immer gekocht? Toll!
Ich bekomme noch Komplexe.

Das Tanzen mit Dir hätte den Mädels
bestimmt auch so gefallen.
Eines ist aber klar: Wir Frauen lieben
Männer die beides können. Tanzen und kochen.

Danke fürs Lesen und erinnern.
Einen ganz lieben Gruß, Carola
HeCaro
HeCaro
Mitglied

Lieber Helmut
geschrieben von HeCaro
Was ein gutes Essen und so ein "Danach" alles
bewirken kann. Da sieht man es mal wieder
Liebe geht eben doch durch den Magen.
Übrigens, in Franken heißen die Kohlrouladen,
Krautwickerle.

Ich danke Dir für Deinen Besuch und Deinen
launigen Kommentar und sende Dir einen
lieben Gruß, Carola

Anzeige