Forum ST Internes Chatterforum Angekündigte "Rentenerhöhung" zum 1.7.2013

Chatterforum Angekündigte "Rentenerhöhung" zum 1.7.2013

lupus
lupus
Mitglied

Re: Angekündigte "Rentenerhöhung" zum 1.7.2013
geschrieben von lupus
als Antwort auf Constanze56 vom 24.03.2013, 21:53:19
Genauer: Begreiflich ist es schon , aber du packst es eben nicht.

lupus
tweetyone
tweetyone
Mitglied

Re: Angekündigte "Rentenerhöhung" zum 1.7.2013
geschrieben von tweetyone
als Antwort auf lupus vom 24.03.2013, 23:32:55
Na, so eine Antwort kann man aber höflicher verpacken, so mit Glitzerpapier und Schleifchen und so
ehemaligesMitglied41
ehemaligesMitglied41
Mitglied

Re: Angekündigte "Rentenerhöhung" zum 1.7.2013
geschrieben von ehemaligesMitglied41
als Antwort auf Constanze56 vom 24.03.2013, 21:53:19
Wenn man sich die Rententabelle der Bundesländer anschaut, bekommt ein Rentner in Meck-Pomm fast genauso viel wie ein Rentner aus Bayern.

Also was soll da bitte noch ausgeglichen werden?



Ein Rentenpunkt im Osten ist nach der Erhöhung 25,74 Euro wert, im Westen 28,14 Euro,
ergibt eine Differenz von 2,40 € oder bei z.B. bei 40 Rentenpunkten von 96,00 €.

Constanze, warum ist der Rentner im Osten weniger wert als der im Westen (rentenmäßig gesehen)?

_ein_lächeln_


Anzeige

lupus
lupus
Mitglied

Re: Angekündigte "Rentenerhöhung" zum 1.7.2013
geschrieben von lupus
als Antwort auf tweetyone vom 25.03.2013, 03:25:17
Da hast du Recht, aber dann ist sie in der Regel in den Wind gesprochen
lupus
hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Re: Angekündigte "Rentenerhöhung" zum 1.7.2013
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf lupus vom 25.03.2013, 08:15:21
Wo ist denn eigentlich die TO geblieben? Im Internet verschollen wie so viele? Wollte sie nicht mehr mit uns reden?
hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Re: Angekündigte "Rentenerhöhung" zum 1.7.2013
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf ehemaligesMitglied41 vom 25.03.2013, 03:49:51
Das hat doch die TO geschrieben. Die Ost-Frauen mussten ihre Kinder in Grippe, Kiga und Hort abgeben und arbeiten gehen. Westfrauen durften Zuhause am Herd bleiben und Kinder erziehen. Das war doch deutlich genug.

@ein lächeln für dich: So deutlich darf man aber nicht zurück fragen. Das ist gemein, da könnte bei Constanze56 für den ganzen Rest des Lebens etwas zurückbleiben.

Anzeige

loretta †
loretta †
Mitglied

Re: Angekündigte "Rentenerhöhung" zum 1.7.2013
geschrieben von loretta †
als Antwort auf hinterwaeldler vom 25.03.2013, 12:27:03
Wenn ich das geschlechtsspezifische Zeichen mit deinem vergleiche, so ist es ein Mann

Nur mal so
loretta
hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Re: Angekündigte "Rentenerhöhung" zum 1.7.2013
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf loretta † vom 25.03.2013, 12:39:32
Und ich dachte es wäre ein Frau, weil er sich doch so sehr für sie eingesetzt hat. So kann man sich irren. Blos wie genau weiß man den das. Oliver Knöbel ist ja auch eine Frau oder was?
loretta †
loretta †
Mitglied

Re: Angekündigte "Rentenerhöhung" zum 1.7.2013
geschrieben von loretta †
als Antwort auf hinterwaeldler vom 25.03.2013, 12:38:40
Das hat doch die TO geschrieben. Die Ost-Frauen mussten ihre Kinder in Grippe, Kiga und Hort abgeben und arbeiten gehen.


.... bitte was???????????

lupus
lupus
Mitglied

Re: Angekündigte "Rentenerhöhung" zum 1.7.2013
geschrieben von lupus
als Antwort auf hinterwaeldler vom 25.03.2013, 12:27:03
TO ??
lupus

Anzeige