Forum ST Internes Chatterforum Einladung zu Halloween, am 31.Okt. 2010, ab 20 Uhr im Chat

Chatterforum Einladung zu Halloween, am 31.Okt. 2010, ab 20 Uhr im Chat

loretta †
loretta †
Mitglied

Re: 31.10.
geschrieben von loretta †
als Antwort auf maggy vom 27.10.2010, 19:47:47


Für mich ist es auch der Reformationstag und zwar diesmal ein arbeitgeberfreundlicher Feiertag für die arbeitenden Protestanten. Ansonsten hätte ich nämlich frei gehabt, weil es ein Feiertag u. a. in Brandenburg ist.

Da ich in Berlin wohne, aber in Brandenburg arbeite, hätte ich eigentlich davon partizipiert - aber so?

Na ja, im nächsten Jahr dann wieder auf ein Neues.

loretta
Halloween
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf loretta † vom 27.10.2010, 20:03:55


Aber, aber wer wird denn das harmlose lustige Treiben im Chat, als etwas
Arges betrachten.

Da lustige Zusammensein dient der Freundschaft untereinander.

Und ganz ehrlich, ich freu mich schon auf meine Freundin, die ich im
letzten Jahr im Chat kennengelernt habe.

Onawa


Ich hoffe, dass es wieder so flotte Musik zu hören gibt wie im letzen Jahr.


olga64
olga64
Mitglied

Re: Halloween
geschrieben von olga64
als Antwort auf vom 28.10.2010, 13:46:18
Aber natürlich sollt Ihr alle Euren Spass damit haben - um so besser, wenn die terroristischen Kleinen nicht an Türen klingeln und Geschenke erpressen.
Und auch allen H 4-Leuten gönne ich dies, obwohl ich natürlich nicht so genau kapiere, weshalb der Fasching teurer kommen soll? Aber vielleicht können ja die gleichen Maskierungsklamotten bei beiden "events" getragen werden. Ciao Olga

Anzeige

miwi43
miwi43
Mitglied

Re: Halloween
geschrieben von miwi43
als Antwort auf olga64 vom 28.10.2010, 15:46:41
Bin neu hier, lasse mich überraschen!

miwi43
druide
druide
Mitglied

Re: Einladung zu Halloween, am 31.Okt. 2010, ab 20 Uhr im Chat
geschrieben von druide
als Antwort auf wotan200 vom 27.10.2010, 10:24:39
beim teutatatis lasst euch den spass nicht verderben,
die miesepeter und sonstigen missgünstlinge ,
können sich doch in einer jammerecke ausheulen.
es wird ja keiner gezwungen mitzumachen.
einen kräftigen schluck zaubertrunk
und rein ins gewühl,römer verhauen,hexen ärgern
und gespenster jagen.

auf gehts

euer druide mit der silbersichel
ehemaligesMitglied67
ehemaligesMitglied67
Mitglied

Re: Einladung zu Halloween, am 31.Okt. 2010, ab 20 Uhr im Chat
geschrieben von ehemaligesMitglied67
als Antwort auf druide vom 29.10.2010, 15:49:10
hola,

hat niemand was dagegen einen lustigen gespensterchat zu machen. Von mir aus auch einmal die woche.
Aber warum muß es ausgerechnet Halloween sein? Müssen wir alles den Amis nachäffen?? Diese neuen "Tage" , gehört dazu auch Valentinstag, sind reine Geschäftemacherei. Wozu brauche ich besondereres datum um zu albern?? Wozu brauche ich besonderes Datum um Aufmersamkeit für den Partner zu haben. Letzteres sollte doch immer so sein!

carlo

Anzeige

Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Re: Einladung zu Halloween, am 31.Okt. 2010, ab 20 Uhr im Chat
geschrieben von Drachenmutter
Leben und leben lassen.

Man muss auch gönne könne, selbst wenn einem der Krempel nicht zusagt. Wird keiner gezwungen, mitzumachen.

Auch ich bin keine Freundin dieser aus Amerika hier herübergeschwappten Abzockertage, aber ich hüte mich, die Leute, die das gut finden zu belächeln. Diese Feiertage zu begehen ist nichts, wovon die Welt untergehen würde.

Also, lasst Euch den Spaß im Chat nicht nehmen und blödelt soviel herum, wie Ihr wollt. Evtl. schaue ich ja auch mal kurz rein und albere mit herum, allerdings unter dem Nick woelfin.

Bis dann denn,
woelfin
chris
chris
Mitglied

Re: Einladung zu Halloween, am 31.Okt. 2010, ab 20 Uhr im Chat
geschrieben von chris
als Antwort auf Drachenmutter vom 29.10.2010, 16:49:37
Halloween, von All Hallows’ Even (Allerheiligenabend), ist ein Fest am Vorabend von Allerheiligen in der Nacht vom 31. Oktober zum 1. November, das ursprünglich vor allem in Irland gefeiert wurde. Der Brauch wurde von irischen Einwanderern ab 1830 in die USA gebracht. Im Laufe der Zeit entwickelte sich Halloween neben Weihnachten und dem Thanksgiving-Fest zu einer der wichtigsten Feiern in den USA. In den 1990er Jahren wurden Halloween-Bräuche teilweise auch in Europa übernommen. Die Herkunft und die ursprüngliche Bedeutung sind unklar.

(aus Wikipedia)

Hallo Woelfin,

ich sehe das auch so. Niemand wird gezwungen teilzunehmen. Die Teilnahme am
Halloween-Abend im Chat koszet niemand einen Groschen. Diejenigen, die Zeit
dafür aufwenden, um das Programm zu gestalten, opfern ihre Freizeit dafür.

Das sollten alle bedenken, die hier negatives schreiben.

Ich bin auch christlich erzogen und besuche am Sonntag den Gottesdienst,
das hält mich aber nicht davon ab, abend ein wenig Spass im Chat zu haben.
Aber ich weiss, wer es nicht kennt, schreibt leicht negativ darüber.

Ich freu mich auf jeden Fall auf den Abend, auch wenn das einigen
Schreiber/innen nicht gefällt.

Und wer sich ein wenig für halloween interessiert, der kann doch im
Internet nachlesen, wie der Brauch in die USA gelangte und auch, wie er
wieder hierher zurückkam.

Chris
die an diesem Abend aber ganz sicher einen anderen Nick hat.


luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Einladung zu Halloween, am 31.Okt. 2010, ab 20 Uhr im Chat
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Drachenmutter vom 29.10.2010, 16:49:37
Aber Halloooooween, dieser gespenstische Schabernack stammt aus England und Irland, wurde vermutlich von Auswanderen in die USA geschleppt und kam eben irgendwann nach Europa zurück.

Ich weiss nur nicht, warum die Geister und Hexen alle in den Harz oder auf den Brocken wollen? Im ST- Chat ist es doch auch ganz munter

Luchs
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Einladung zu Halloween, am 31.Okt. 2010, ab 20 Uhr im Chat
geschrieben von luchs35
als Antwort auf luchs35 vom 29.10.2010, 17:48:42
Hallo, Chris, sehe eben, dass du auf dem gleichen "Tripp" warst, wir haben gleichzeitig geschrieben. Es spukt wohl schon ....
Luchs

Anzeige