Forum Formulier-Spaß Kleine Reimereien Wie wär's denn mal mit Limericks?

Kleine Reimereien Wie wär's denn mal mit Limericks?

helga122
helga122
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von helga122
als Antwort auf Andrius vom 14.03.2015, 22:29:51
Eine neue Arbeitswoche beginnt wieder,
und müde sind noch manche Glieder,
ist man erwachsen kann man Kaffee trinken,
und nicht wieder als Senior ins Kissen sinken.
Als Senior heißts aufpassen, sonst holen uns die Enkel ein mit Winken.
ramires
ramires
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von ramires
als Antwort auf helga122 vom 23.03.2015, 08:30:17
[@Helga 122: Bitte, wenn Du Dich am Limerick versuchst [fein!], gib mal bei Google "Limerick" ein und informiere Dich über seine Eigenart! Wir haben das immer wieder mal bei Neueinsteigern. LG *R*)

Ein bübischer Jungmann aus Halle (9)
weckt Nachbarn sehr oft mit Krawalle. (9)
Er dreht auf Musike, (6)
sogar mit Gequieke. (6)
Es hassen die Nachbarn ihn alle. (9)

(Diese Silbenzahl bevorzuge ich seit einiger Zeit...)
pippa
pippa
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von pippa
als Antwort auf ramires vom 26.03.2015, 08:33:03


Ein Dichter, er gern lebt im Osten,
im ST ist stets auf dem Posten,
ramires sein Name
er ist keine Dame,
trotzdem tu ich ihm gern zuprosten.

Anzeige

Gillian
Gillian
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von Gillian
als Antwort auf pippa vom 26.03.2015, 10:10:37
Ramires, du bist ein ganz Schlauer ,
erklärst es den Neuen genauer,
doch vergeblich wird´s sein,
so schätz ich das ein,
Erkenntnisse sind nicht von Dauer...
sixty
sixty
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von sixty
als Antwort auf Gillian vom 26.03.2015, 13:49:02
bei google ist Limerick nur Englisch
versteh ich auch nicht,ich kann nur Denglisch
ist nicht so schlimm,
ich kriegs nicht hin
das ist nun gerade so verfänglich
Gillian
Gillian
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von Gillian
als Antwort auf sixty vom 26.03.2015, 14:02:43
Es ist ja schon fein, wenn man übt,
bevor man was von sich gibt .
Das was hier so steht,
an die Nieren oft geht
dem, welcher die Limericks liebt.

Im übrigen ist hier schon Seite 141, es würde Zeit für einen Neubeginn. Ich bin allerdings sehr selten hier und überlasse es einem anderen Limerickfreund

Anzeige

ramires
ramires
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von ramires
als Antwort auf Gillian vom 26.03.2015, 14:14:11
Lieb haben den "Limi" fast alle,
egal ob in München, in Halle.
Nur klappt er nicht immer,
obwohl er kein Schlimmer.
Mancheiner kam darob zu Falle.
pippa
pippa
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von pippa
als Antwort auf ramires vom 26.03.2015, 14:26:12
Im Harze da lebt eine Alte,
die hat immer Füße - ganz kalte,
und sind sie mal warm
hat sie es am Darm
ich weiß nicht, was ich von ihr halte.
sixty
sixty
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von sixty
als Antwort auf pippa vom 27.03.2015, 16:00:37
Ich versuch es noch einmal heute,
sonst vergebt mir ihr lieben Leute.
ist es nun nicht richtig
ist es null und nichtig
sonst suche ich alsdann das Weite
pippa
pippa
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von pippa
als Antwort auf sixty vom 27.03.2015, 19:15:26
Nun tat er das Versmaß wohl treffen
und muss wohl die Segel nicht reffen
doch sollt’ man auch lachen
denn Spaß muss es machen
vielleicht sogar auch deinem Neffen

Anzeige