Forum Allgemeine Themen Nostalgie Sütterlin, wer kann es noch?

Nostalgie Sütterlin, wer kann es noch?

Flensine
Flensine
Mitglied

Sütterlin, wer kann es noch?
geschrieben von Flensine

Nach meinem Urlaub bin ich gerade dabei unser Familien Buch zu überarbeiten und treffe dabei auf Texte in Sütterlin. Kann einiges herraus lesen, aber bei so manchem wird es schwer für mich.

Kann noch Jemend von euch Sütterlin?

LG Flensine

Oberwind
Oberwind
Mitglied

RE: Sütterlin, wer kann es noch?
geschrieben von Oberwind
als Antwort auf Flensine vom 27.10.2018, 21:41:21

Hallo @Flensine

meine Mutter hat mir seinerzeit Sütterlin beigebracht, kann es auch noch teilweise lesen, aber wie gesagt, eben nur bruchstückhaft               .
Im Netz sind einige Hilfen zu diesem Thema zu finden.
Sütterlin
Gruß
Oberwind

ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Sütterlin, wer kann es noch?
geschrieben von ahle-koelsche-jung
als Antwort auf Flensine vom 27.10.2018, 21:41:21

Meine Grossmutter hat noch Süterlin geschrieben und in der Schule haben wir es teilweise auch noch gelernt, aber alles kann ich heutzutage auch nicht mehr lesen. Schreiben kann ich es schon garnicht.
Habe bei alten Dokumenten auch Probleme und muss dann das Netz mit entsprechenden Seiten zu Hilfe nehmen.
a-k-J


Anzeige

dingo
dingo
Mitglied

RE: Sütterlin, wer kann es noch?
geschrieben von dingo
als Antwort auf ahle-koelsche-jung vom 27.10.2018, 22:40:14

ich habe es in 1936 gelernt,,auf Schiefertafel !
Dann kam "Lateinisch" 
und vieles Anderes :)  D

Clematis
Clematis
Mitglied

RE: Sütterlin, wer kann es noch?
geschrieben von Clematis
als Antwort auf Flensine vom 27.10.2018, 21:41:21

Ja, ich kann es noch.
Mein Vater hat es mich gelehrt und jetzt freu ich mich immer,
wenn ich es irgendwo lese und weiter üben kann.

Es ist eine Schrift, die noch die Sorgfalt eines
Menschen zeigt und mitunter seinen Charakter.

Auch ohne Sütterlin kann man dies üben, indem
man immer mal wieder ein paar Sätze in wirklicher
Schönschrift "malt". Langsam und ordentlich
schreibt,

Schönen Sonntagsgruß
Clematis
 

inni
inni
Mitglied

RE: Sütterlin, wer kann es noch?
geschrieben von inni
als Antwort auf Clematis vom 28.10.2018, 07:41:19

Ich habe es mal gelernt, kann es noch lesen aber nicht mehr schreiben.


Anzeige

heide
heide
Mitglied

RE: Sütterlin, wer kann es noch?
geschrieben von heide

Also die *deutsche Schrift* habe ich auch noch im ersten Schuljahr beigebracht bekommen. Nur wer eine Klaue besaß, dessen Handschrift war auch damals nicht zu entziffern. Schönschreiben war mein Lieblingsfach, nur, ob ich durch mein Schriftbild auch wirklich - wie Clematis andeutet - schon vor über 60 Jahren meinen wahren Charakter zeigte. Schlafen

Viele Grüße am noch frühen Morgen 

Heide
 

Nurdug
Nurdug
Mitglied

RE: Sütterlin, wer kann es noch?
geschrieben von Nurdug
als Antwort auf heide vom 28.10.2018, 08:42:24

Liebe Flensine,
habe es auch noch in der Schule gelernt und kann es lesen und schreiben, helfe gerne, danke für deinen Bericht über den BöhmenbesuchRose
Schönen Sonntag  wünscht Nurdug

Flensine
Flensine
Mitglied

RE: Sütterlin, wer kann es noch?
geschrieben von Flensine
als Antwort auf Oberwind vom 27.10.2018, 22:26:28

@ Oberwind

Ich danke dir. Habe schon Sütterlin installiert, kann auch ein winziges Stückchen lesen. Wenn allerdings dann noch die persönliche Handschrift auf alten Dokumenten dazu kommt, habe ich sehr große Schwierigkeiten.

Flensine
Flensine
Mitglied

RE: Sütterlin, wer kann es noch?
geschrieben von Flensine
als Antwort auf Nurdug vom 28.10.2018, 09:23:08
Oh, wie schön!

Vielleicht darf ich dann ja den Einen oder Anderen von euch einmal um Hilfe, bei meinen Texten?-
Oder...
vielleicht besteht sogar mehr Interesse zu dem Thema Sütterlin?-


Leider kenne ich Sütterlin nur durch meine verstorbene Mutter. Da ich es nicht mehr in der Schule hatte, sie allerdings noch so schrieb, erkenne ich wenigstens einige Fragmente.

Anzeige