Forum Allgemeine Themen Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

caya
caya
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von caya
FrieEule.jpg
Für die Starken und die Schwachen,
die manche Nacht nicht schlafen, sondern wachen.
Für die, die gegen Unbill müssen kämpfen ,
oder versuchen, ihren Schmerz zu dämpfen.
.
Für alle tapferen Menschen hier,
soll stehen dieses schöne Tier.
Die Weisheit der Eule ist ja allen bekannt,
weit über die Grenzen, auch im fremden Land.

Die Weisheit die sollte uns alle leiten,
auf unseren Wegen stets begleiten.
Die Weisheit und die Wahrhaftigkeit ,
wird zum Frieden uns leiten allezeit.

Caya
8.Aug.20



 
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf caya vom 05.08.2020, 15:33:17

Wunderschön, Caya. Danke. Die Eule sieht zwar ziemlich zerrupft und verrostet aus. Ob sie traurig ist? Und gerne ein schöneres Kleid wieder hätte?
Tine

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
Nanu, das Nest ist gaenzlich leer?
Traut sich keine Eule her?

Es war doch immer Frieden hier,
in uns'rem schoenen Waldrevier.

Wollen wir ihn nicht behalten?
Oder besser - gut verwalten?

Roxanna schrieb - habt Ihr's gelesen?
dass nur am Frieden wir genesen (sinngemaess).

Ich moechte gern' dass das so bleibt,
und Niemand sich an Jemand reibt.

Bin sicher, Niemand moechte hier verletzen,
Eulen doch nicht gegen Eulen hetzen.

Jedoch passiert es hin und wieder,
ein Wort rutscht aus, das man schreibt nieder.

Ich selbst hab' ein schoen dickes Fell,
bin zu verletzen nicht so schnell.

Nur wenn es geht ueber die Grenzen,
werd' hier den Aufenthalt ich wohl begrenzen.

Und nun werd' ich wegen der Hitze,
wegfliegen eh' noch mehr ich schwitze.

Es tut mir leid, dass ich old_go,
mit dieser Nachricht (Hitze) nicht macht' froh.

Es war fuer sie garkein Plaesier,
dass Hitze ist zuviel mir hier.

Doch dann hat sie mich eingeladen-
dachte, ein Plaueschchen wuerd' nicht schaden.

Ich denk' auch, mal zusammen 'kloenen',
kann 'Miteinander' nur verschoenen.

Sieht man den Eulen in die schoenen Augen,
dann merkt man schnell, dass Alle sehr, sehr viel doch taugen.

Falls noch eine Eule sich hierher verirrt, sei sie ganz lieb gegruesst von Majorie.

once-upon-a-time-d821fa80-69d6-4345-ad21-0aa69b08f7a4.jpg









 

Anzeige

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Tine1948 vom 05.08.2020, 23:29:01
Hi liebe Tine,

Caya's Eule kaempft fuer den Frieden, und das ist anstrengend.

So sieht sie etwas rostig aus, ist aber trotzdem wunderschoen finde ich.

Liebe Gruesse und eine gute Nacht fuer Dich und Julchen, wuenscht Majorie.


PS: Hast Du wieder alles unter Kontrolle in Deinem Haus? Als ich das las wusste ich im ersten
       Moment nicht, wen ich mehr bedauern sollte - Dich oder Dein Julchen. Ich entschied mich
       fuer Beide von Euch.
       Ich haette so gerne geholfen. Lernen, dass man meistens so garnicht helfen kann, faellt mir
       schwer.

       Old_go hat ja zum Glueck jetzt das Allermeiste ihres Geldes zurueck. Ich freue mich,
       dass wir wenigstens durch Rat und Zuspruch in dem Rahmen helfen konnten, der fuer
       uns machbar war.
       Besonders DU bist ja ueber das Mass an Hilfe hinausgegangen, das normalerweise praktiziert
       wird. Ich bin sicher, sie weiss das zu schaetzen, auch wenn letztendlich noch ein Anwalt
       her musste. Er wurde ja vermutlich gut fuer seine Hilfe bezahlt von den Verlierern.
                                            "Take care",  Majorie

drei-kuschelbubos-ca073ae9-edf1-45ca-b6d4-3d4fae5efa03.jpg
      
old_go
old_go
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von old_go
als Antwort auf caya vom 05.08.2020, 15:33:17
FrieEule.jpg

😏 Caya,

diese Eule verfolgt mich schon den ganzen Tag😉
ich sagte,ihr,dass ich sie mag,

und,dass sie gar nicht schön sein  will,
sondern anschau'n uns groß und nicht still....

sie hat mir  wirklich viel zu sagen,
manches davon schlägt mir auf den Magen,

Rost,das scheint ihr höchstes Gut,
rostig bin ich und öfter ohne Mut...

zerfleddert fühle ich mich oft,
dabei ich denke und auch hoff',

kein Tag ist einem ander'n gleich,
eigentlich bin ich doch reich😊

zumindest an gelebten Jahren.....
in denen habe ich erfahren:

einfach leben und leben lassen!
Miteinander lachen😉😃 hoch die Tassen!

Garten-bieni-eule.jpg
Damit "Frau Eule Rost" nicht so allein,
stell ich "Frau Eule Stein" hier rein.

Die hat meine Tochter selbst gemacht.
dass mir niemand drüber lacht❗️

Auf Usedom in ihrem Garten
sah ich sie auf jemand warten....


 
WurzelFluegel
WurzelFluegel
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von WurzelFluegel
als Antwort auf old_go vom 06.08.2020, 00:15:51

Ich flattere noch herbei,
wenn alle schlafen, eins, zwei, drei

ich musste schmunzeln -
Frau Eulenrost mit Runzeln
und Eule Stein -
damit sie sich nicht fühlt allein

das schien mir ein wenig unausgewogen
deshalb ist auch ein Eulerich eingezogen

Eule, Holzeule, Deko, Dekoration, Vogel
Holz, Eisen und Stein
so soll es sein 😊

____________________

und den Eulen die gerade Kummer und Sorgen haben 
schicke ich ganz viele gute Gedanken

h35031.gif
gute Nacht
ganz sacht

WurzelFlügel.JPG


Anzeige

old_go
old_go
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von old_go
110035574_23844999511370737_4098601616425834919_n (2).jpg
Unser "Wahrzeichen"  leuchtet so hell,
kommt herbei,ihr Eulen,schnell!

Pflegt ihr grad irgendwo Frust
und habt überhaupt keine Lust,

zu erzählen,was euch heute bewegt?
Euer Haupt vielleicht schon zum Schlafen gelegt?


Liebe Tine,
schau mal bei deinen Emails rein,
da setzte  ich dir ausführlich ein,


Erfahrung und Gedanken zur Knie-Op,
das mal zu lesen,tut bestimmt gar nicht weh.

Liebe Bruny,

vielleicht hast du schon,
eine gute Nachricht vom Schwiegersohn...

Liebe Majorie,
hinterm Wasser in Canada
war heute auch noch gar nicht da.

Und 
A-K-J

unser "Kellermeister"
denkt vielleicht :so'n Scheibenkleister....

was soll ich schleppen Getränke und Futter,

keine/r hier---nix scheint "in Butter"

sind etwa alle im Spital?
Dann hab ich keine andere Wahl,

als wieder nach Hause zu fliegen....
es ist zum JungeHundekriegen....




 
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948

Hier sind Getränke noch und noch

Und bei den Ponies hat unser Sam ja doch
auch was mit Alkohol vorgeschlagen, naja,
war Gurkenwasser dabei, ich sag auch dazu ja.
Ich mag alles Saure lieber, als das Süsse,
drum sattelt die Flügel und nicht eure Füsse,
schwingt euch endlich ins Eulennest herbei,
Damit ich hier nicht noch länger alleine sei.
Tine

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf old_go vom 06.08.2020, 23:40:31
Hi Old_Go,

versuch' zu reimen, bin ganz' platt,
bin einfach muede und ganz matt.

Jedoch ich moechte hier nicht klagen,
mir schlug es nur leicht auf den Magen,

dass bei dieser Tropenhitz,
mein Kuehlschrank macht' den 2. Witz.

Schon einmal liess er mich im Stich,
das war 'ne Arbeit fuerchterlich.

Der Handyman hat's repariert,
und ich hab' mich dann nicht geniert,

zu sauebern und dann einzurauemen,
und konnt' nicht sitzen auf den Bauemen.

Heut' gab total er auf den Geist,
liess mich im Stich und war vereist.

Dann fing er an schnell aufzutauen,
was gestern ich tat drin verstauen.

Ganz schnell war Alles total weich,
und mein Gesicht das wurde bleich.

Vermieterin bekam 'nen Schock,
und kam gerannt zu meinem Block.

Zu reparieren war nichts mehr,
ein neuer Kuehlschrank musste her.

Mein Eis war Milch, ich konnt' es trinken,
und dann sofort zum Ofen hinken,

Um zu backen und zu kochen,
was fluessig da kam angekrochen.

Und nun zum End' von diesem Tag,
bin ich befreit von Mueh und Plag.

Ein wunderschoener neuer Kuehler,
sorgt dass ich mich nun besser fuehle.

Doch da die Bein' war'n so geschwollen,
tat fix ich mich aufs Sofa trollen.

Ich musste eiligst hoch sie legen,
nun kann ich wieder sie bewegen.

Und nun wuensch' ich 'ne gute Nacht all Denen, die Ihr hier noch wacht.

Liebe Gruesse,    Majorie

in-the-dark-23855d61-9f76-4dcf-98f4-9d9b6590c4f5.jpg




 
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf Majorie vom 07.08.2020, 00:38:12

Liebe Majorie, das hab ich auch schon mal erlebt,
eine liebe Putzfee hatte sorgfältig den Boden gefegt.
Im Keller halt, wo der Freezer stand, doch den Stecker,
den fand sie im Weg, und hat daher den Strom lahmgelegt.

Ich hatte mich vorher mit genug leckerem Hundefutter drin eingedeckt
Fleisch und Knochen, damit Jule sich nicht über Trockenfutter erschreckt .
Anderntags hab ich einen Tag lang gekocht, was nicht verderben soll,
Da war am diesem Tag nix mehr lustig und ich mit Arbeit wirklich voll.

Und jetzt danke ich noch unserer old_go für ihre Fürsorge wegen meines Knie
Ich fühle mich umärmelt, nach dem Schreck, und das vergess ich ihr nie.
Wie es weitergeht, das werde ich berichten, doch zuerst denk ich an Bruny.
Die Sorgen um den Schwiegersohn und ihre Tochter, sind schlimmer, als mein Knie!

Ich schicke meine lieben Gedanken hin zu dir, liebe Bruny, und hoffe für euch alle,
dass es besser geht und es eines Tages Entwarnung gibt in diesem Falle.
Ich sage mit Wurzelfluegels Worten nun ganz sacht:
Gute Nacht und dass ein Schutzengel euch bewacht .
Tine

 


Anzeige