Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von SamuelVimes
als Antwort auf luchs35 vom 10.02.2019, 14:36:14

Hurra, old-Go gibt Sam Sprachunterricht,
doch einen Nicht-Schbanier stört das nicht,
wir sind hier sowieso alle Sprachtalente,
und reden oft nach unserem Temperamente.

 

Ich weiss ja schon, dass ich für die Alten und Kranken langsam und
deutlich schreiben muss.......

Aber - ich gebe ja zu -
bei "Popmane" (Krankenhauszettel)  musste ich auch erst überlegen......
Das kann mir Schbanisch vor.

Grüsse nach Schbanien und Schbortugal.

LG
Sam
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 10.02.2019, 14:36:14
DSC03703.JPG

Oh, was man hier für leckere Kuchen sieht -
die sind ja sowas von exquisit!
Bei uns gibt es heute Oma Marthas Streuselkuchen -
den könnt Ihr gerne auch versuchen.
Er ist locker und fluffig und vergeht auf der Zunge ganz schnell.
(Aber beim nächsten Backversuch nimmt meine Freundin etwas weniger Mehl!)

Luchsi, wie kommst Du darauf, dass ich Blumen klaue?
Für´s Fotografieren gibt´s keine Haue!
Es sollen ja mehr Menschen Freude dran haben ,
nicht nur die paar, die sonntags in die Kirche traben.

Jetzt stürze ich mich zum zweiten Mal in die Regenflut!
Ich hoffe, sie tut wenigstens den Pflanzen gut.
Bis dann irgendwann!
Klara

 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Klara39 vom 10.02.2019, 15:01:57

Hola this is Schbanien calling und wie es scheint, habe ich jetzt Glück
darum eilte ich nochmal zum Ponyhof zurück.
Der Eintritt war mir lange verwehrt,
dachte schon ich wäre ausgesperrt.
Und was muss ich nun sehen,
ihr tatet alle an mir vorübergehen.
Viele ganz tolle Speisen wurden hier serviert,
hab mich gerade bedient, ganz ungeniert.
Auch schöne Blumen wurden präsentiert,
dafür unserer @Klara ganz großes Lob gebührt.
Nun werde ich erst mal noch ein wenig lesen,
von allen die sind hier gewesen
und dann muss ich mit Morena das Campo besuchen,
sie will schließlich ihre Beute suchen.
Im Moment gibt es viele ganz kleine Hasenkinder
und Morena, der schlimme Finger
rennt immer noch hinter allen her
doch fangen tut sie keine mehr.
Bruny Zwinkern

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 10.02.2019, 15:18:11

 Haha, die schbanische Senora hat Hunger bekommen
und hat sich fix was Weiches und Passendes genommen,
und niemand ist da, der ihr das missgönnt,
und so wird bei uns eigentlich jede/r verwöhnt. Daumen hoch

@Bruny, Morena kaut Dir sicher auch was vor,
dafür säuselst Du ihr dann was Nettes ins Ohr.
Nur Klaras fluffigen Streuselkuchen
solltest Du besser erst gar nicht versuchen. Daumen runter

Klara, fotografiere weiter - es ist ein blumiger Genuss,
auch wenn ich Dich manchmal hochnehmen muss . Zwinkern
Dafür denkt Sam eindrucksvoll an die Alten und Kranken, 
und kommt dafür bei "Popmane" ins Wanken. 

Nixe, ein "Litzel" hätte ich gerade auch ganz gerne,
aber mein leerer Kühlschrank schiebt das in die Ferne.
So ist ein Käsebrötchen und ein Apfel mein Abendmenue, Enttäuscht
aber morgen ist Montag, da wird eingekauft ganz früh ....Luchs

@Nixe44 @Klara39  @SamuelVimes  

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf luchs35 vom 10.02.2019, 18:36:03

Nee ,hier is nich SCHBANIEN Zwinkern

hier is datt Dorf  aus dem melde ich mich nun nach dem Ansturm heute,

das Essen hat allen gut geschmeckt, sage ich ihr Leute,

auch war es schön alle am Tische vereint wiederzusehen.

Danach wurde gespielt, geübt und gelacht, datt hat stony sehr viel Freude gemacht.

Auch haben die Lütten geprobt  nen Tanz bei Walzermelodien, sonst sie ja auch zum Jazzdance gehen.

Stony durfte dann wie bei-- Let's Dance Punkte vergeben ,( natürlich hat jede/r 10 Punkte erhalten)

Es war ein fröhlicher Nachmittag bei uns im Dorf --eben .

Doch nun ist endlich Ruhe eingekehrt , jetzt zu entspannen is auch nich verkehrt.

Drum lade ich euch alle ein ---


Getränke.jpg
es kann ja auch ein Glas Quellwasser sein  ,

so tanze ich auch mit euch in den Abend --- so im Dreiviertelschritt ---
 



Bis dahin-- LG weserstern--- ich lege nach dem Tanz die Beine hoch --Zwinkern
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf weserstern vom 10.02.2019, 19:17:07
Sternchen,  also wenn ich so  Wein ,Bier und Brezel betrachte,
glaube ich Dir, dass "Let's Dance" Spaß und Freude machte.
Und wie schön: Stony war nun auch wieder dabei,
er war wohl auch von Beschwerden frei.

Für Deine Lütten war das doch ein doppeltes Vergnügen,
durfte doch Opa die wichtigen Punkte vergeben. 
So ein fröhliches Fest für Jung und Alt
lässt doch sicher in  eurem Dorf keinen kalt Daumen hochRose...Luchs 




Anzeige

CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf ahle-koelsche-jung vom 10.02.2019, 13:43:40

Hallöchen, 
ich habe  nachmittags an Kuchen "in echt"  so viel "ertragen",
wie Ihr habt virtuell ganz schön zugeschlagen !

Und weil im Ponyhof alle ihre Muttersprache so lieben,
habe ich extra für unsere Enkel eine Lektion aufgetrieben

7575b492f85649899b3bf7c8fb5e8420.jpg:

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen einen schönen Sonntagabend !

Charlie


t78hst3wbpy.jpg

 

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 10.02.2019, 19:58:51
Hallöchen, 
ich habe  nachmittags an Kuchen "in echt"  so viel "ertragen",
wie Ihr habt virtuell ganz schön zugeschlagen !



In diesem Sinne wünsche ich Euch allen einen schönen Sonntagabend !

Charlie


t78hst3wbpy.jpg

 
Och Charlie, Zwinkern


datt haben wir ja schon seit vielen Jahren ertragen

und sind  hier  stets  noch immer vereint---

ob es nun, wie heute der Tag des Regenschirms is,  oder auch die Sonnen scheint

wenn ich Zeit habe , da mach ich mich auf die Socken,

denn der Ponyhof ist für ALLE und auch ALLES immer offen.



 


LG weserstern

 
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf weserstern vom 10.02.2019, 20:19:44
DSC03725.JPG
Als Gute-Nacht-Gruß gibt es heut nur ein Wasserbild,
weil der Regen immer noch aus allen Wolken quillt!
Lasst Euch durch das Sturmgeknatter nicht aus der Ruhe bringen -
morgen gibt es einen neuen Tag, der wird gelingen!

Schlaft gut und träumt was Schönes!
Klara
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 10.02.2019, 19:58:51
Der Montag ist so ein Tag,
den kaum jemand wirklich mag.
Doch wir werden den auch überstehen
und dann bald wieder ein Wochenende sehen. 
 
Charlie, der Sprachunterricht ist echt nötig,
denn so mancher Fehler wirkt recht "krötig".
Der Sonntagabend ist auch gleich vorbei,
doch ehrlich : Mir ist es einerlei.

Ich kann den Montag wie Sonntag gestalten
und mir wenigsten diese Illusion erhalten. 
Das ist der Vorteil im Renterleben,
man kann dem Montag ein Sonntagsfeeling geben.

Doch nun ist mit dem Sonntagstag Schluss,
weil ich irgendwann auch mal schlafen muss.
Deshalb habe ich noch mal kurz ne Runde gemacht-
und sage euch allen nun
gute Nacht...Luchs 

IMG_1597.JPG

Anzeige