Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf luchs35 vom 25.09.2017, 21:53:34

Guten Morgen in den Ponyhof,

heute stehen ein paar Termine bei mir an und ehe es losgeht, will ich mit euch noch in Ruhe frühstücken



Es scheint wieder ein schöner Tag zu werden jedenfalls sehe ich blauen Himmel, wenn ich aus dem Fenster schaue.

Heute hätte Fritz Wunderlich (1930 - 1966) Geburtstag gehabt, Charlie hat ihm schon die Ehre gegeben im "Fritz-Wunderlich-Thread". Ich stelle euch hier auch noch ein Lied von ihm ein
 


 

Heute ist auch der 103. Todestag von August Macke. Ich mag seine Bilder. Vielleicht kann von euch jemand eines von ihm einstellen?

Jetzt wünsche ich euch einen schönen Tag, so wie ihn jede(r) gerne mag. Spätesens beim Quiz heute Abend "sehen" wir unsemoji_wave.

Roxanna
Songeur
Songeur
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Songeur
als Antwort auf Roxanna vom 25.09.2017, 20:25:42
Lieber @Songeur, ich kann mir nicht helfen, dein Esel schaut skeptisch oder grimmig, man kann es auf die Entfernung nicht genau sagen. War er nicht einverstanden fotografiert zu werden? Bist du heile davon gekommen emoji_wink?  Ich habe gehört, es soll auch ganz schön bissige Esel geben.

 
Guten Morgen allerseits!

Der Esel auf dem Foto, liebe Roxanna, schaut gelangweilt. Über seine Wiese führt ein offizieller Wanderweg, er ist also Leute, die auf seinem Gras rumtrampeln, durchaus gewohnt.

Der hatte keinerlei Interesse an mir, hat mich die meiste Zeit der Passage sogar vollständig ignoriert, und wohl nur deshalb zu mir geschaut, weil ich zum Knipsen natürlich stehen geblieben bin. Kaum war die Kamera nicht mehr vor meinem Gesicht war's aus mit seinem Interesse.

Ich wünsche allen einen schönen Tag.
Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf Songeur vom 26.09.2017, 08:33:34

Immerhin wußte er, lieber Songeur, dass man in die Kamera schaut, wenn man geknipst wird. Also ist er ein schlauer Esel. Auch die gibt es emoji_wink.

Roxanna


Anzeige

omaria
omaria
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von omaria
als Antwort auf luchs35 vom 25.09.2017, 16:50:15

Hallo - Guten Morgen! 
Wie geht denn so was??? Will Luchsi wissen...
Tja, wenn Handys zu Hause bleiben vergessen...
So saßen wir und warteten,
bevor wir uninformiert starteten.
Wo sollten wir suchen?????
Wir guckten bei Buchen und ROSEN Büschen -
die Freunde waren nicht zu erblicken!
Traurig

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf omaria vom 26.09.2017, 08:45:45

Die Startlöchen sind für mich schon bereit,
aber für Roxys Frühstück nehme ich mir noch Zeit,
Zum Glück ist auch ein Ei dabei,
am besten wären zwei oder drei. emoji_yum

Die Eselei von Songeur - kann man das so sagen??
schaut in die Kamera ohne sich zu beklagen.
Aber wie das meist so bei (vierbeinigen) Eseln ist,
sie sind lieb, aber sie machen trotzdem Mist.  emoji_wink

Ja, Oh Maria, ohne Handy geht heutzutage gar nichts mehr,
aber dass das Treffen nicht klappte, frustet sicher sehr.
Aber hoffentlich habt ihr trotzdem einen schönen Tag verbracht
und das Beste aus dem Missgeschick gemacht  emoji_sunny ....Luchs  

 

CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf omaria vom 26.09.2017, 08:45:45

Guten Morgen, Ihr Lieben,

ehe ich mich an Roxannas Frühstückstisch setze,
möchte ich ihrem Hinweis auf August Macke nachkommen
und stell heute mal seine Blumen auf unseren Tisch.



Roxy, das Lied "Freunde, das Leben ist lebenswert..." wird mir sicher heute
den ganzen Tag nicht aus dem Kopf gehen.....
Noch Einer, der sehr jung sterben mußte, ist George Gershwin, der mit
38 Jahren an einem Gehirntumor starb. Auch er hätte heute Geburtstag.

Allen einen schönen  Tag wünscht
Charlie


 


Anzeige

old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von old_go
als Antwort auf luchs35 vom 26.09.2017, 09:17:39

"Guten Morgen" sage ich immer,
auch,wenn ich vor Schmerzen wimmer.....

ich leb ja trotzdem doch so gerne,
sehe abends an die hellen Sterne,

droh dem Mond,wenn frech er scheint,
mir auf mein Bett,das ist gemein!

Scheint die Sonne dann am Morgen,
will ich gern ihr Licht mir borgen,

oft weiss den Weg sie nicht zu mir,
:das ist gemein!..sag ich zu ihr!

Der Pohof ist längst umgezogen,
natürlich "bleib ich ihm gewogen"  emoji_yum

bin zum Schreiben oft zu matt..
weil mein Rücken Macken hat,

und läßt mich gar nicht lange sitzen,
da hilft mir auch kein "saunaschwitzen"

ein Panzer aus ganz festen Hüllen
hilft mir,das Nötigste zu erfüllen,

ich sag mir immer noch: ich WILL,
doch ehrlich,es bleibt oft  ganz still,

kein Echo meiner Muskeln kommt.........emoji_cry
meinem Gemüt das gar nicht "frommt"

doch:was ihr schreibt,lese ich gerne!
Mopste Torte aus der Ferne

so gerne,wenn sie hier angeboten!
doch,selbst das ist mir verboten   emoji_thumbsdown

Nun schleiche ich mich fort von hinnen
und wünsche euch mit allen Sinnen:

dass der Pohof bleibt,so wie er ist,
harmonisch,fröhlich .mit genügend Mist   emoji_grinning

für unsre Ponys,was denkt denn ihr?!?
...und dass Bruny bald wieder hier'!emoji_heart_eyes

old_go



 
youngster
youngster
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von youngster

Guten Tag ihr Lieben im Ponyhof;
die Sonne scheint wieder, das finde ich gar nicht doof;
old_go wünsche ich gute Besserung;
und allen Anderen noch einen schönen Tag;
so wie ich und ihr ihn gerne mag;
nutzen wir doch nochmal den Sonnenschein;
denn bald wird die Sonne wieder ganz klein sein!

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf youngster vom 26.09.2017, 10:42:33

Welche exotische Pflanze hast Du, Youngster" uns da mitgebracht?
Ihre Bekanntschaft habe ich tatsächlich noch nie gemacht.
Die Erinnerung an Fritz Wunderlich dagegen,
begleitet mich oft auf meinen besinnlichen Wegen.

Sein "Freunde, das Leben ist lebenswert"
hat uns schon manchen schönen Moment beschert.
Mit seiner Stimme nahm er uns gefangen-
und leider ist er viel zu früh gegangen.

Auch von August Macke ist uns nur geblieben,
seine wunderbaren Bilder immer wieder zu lieben.
Old Go, erfreue Dich an Musik und Bildern, trotze den Schmerzen,
bleib stark und tapfer in Deinem Herzen  emoji_sunny....Luchs


Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 26.09.2017, 11:30:04


Guten Tag in die Ponyhofrunde!

Hab wenig Zeit und bin gerade heimgekommen 
von Arztbesuch und Beschaffungsrunde.
Über das leckere Frühstück, alle Beiträge, Bilder und schöne Musik hab ich mich gefreut
und bedanke mich schnell dafür heut!

Zu mehr reicht es heute nicht!
Wünsche allen gute Zeit und den Geplagten gute Besserung!
Klara

Anzeige