Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Bruny vom 17.11.2017, 07:25:41

Guten Morgen,
gestern hab ich diesen farbenfrohen Türschmuck gesehen
und fand ihn einfach fotogen und schön!
Danke für das wurstlose Frühstück - es kommt mir grad recht,
denn heut ist Freitag und da passt es nicht schlecht emoji_wink

Mir geht es wie Roxanna, ich hab wenig Zeit,
aber abends bin ich dann wieder PeCe-bereit!
Der Himmel ist auch hier grau und das Wetter nicht schön,
trotzdem wird es gleich zum Wochenendeinkauf gehn!

Allen einen frohen Tag
mit dem was jede/r muss oder mag!
Klara
tina50
tina50
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von tina50

Moin, moin,

dass lecker bereitgestellte Frühstück habe ich schon verdrückt -  D A N K E - und auch der herrliche Sonnenschein mich heute Morgen schon entzückt.
Schon am Samstag werden wieder viele graue Wolken am Himmel sein - diesen Wechsel finde ich dann nicht fein.
Heute werde ich darum den schönen Tag nutzen und erst am Samstag dann die Bude putzen.



 
CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf tina50 vom 17.11.2017, 09:17:44

Guten Morgen, Ihr Lieben ,
es gibt mehrere Friedenstage im Jahr,
auch heute ist wieder ein
WORLD PEACE DAY sogar,
aber sollte nicht jeder Tag ein Weltfriedenstag sein ?
Frieden in der Welt ? Leider nein !




Auch ich kann leider nicht länger hier verweilen,
muß mich sogar mit dem Weggehen beeilen !
Euch allen einen guten Tag !
Charlie


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf tina50 vom 17.11.2017, 09:17:44

Meine elegische Stimmung geht weiter,
ich werde einfach nicht mehr heiter,
nein, das Novembergrau ist nicht schuld,
ich muss mich bloß üben in Geduld.

Ich versuche es jetzt mal mit einem "guten Morgen",
und werde mir schnell ein Eivom Frühstückstisch  besorgen.
Blattschuss und von Goisern bringen mich etwas auf Trab,
einmal geht die Stimmung rauf, dann wieder bergab.

Deshalb habe ich mal schnell noch mein Stimmung "verdichtet"
damit sich der Tag schon am Morgen etwas lichtet. 


Ein Blatt sein wäre schön!
Im Wind spielen - hin und her,
ein Sonnenstrahl auf mir
und Mondlicht nach  dem  Tage,
singen im Wind, bis es Herbst wird
und der Strom der Kräfte versiegt
und alles fällt.
Ein Blatt- davongetragen im Wind,
verwest im Wald,
zu Erde geworden- herber Duft.
Und dann wieder Knospe, Blüte ,Blatt:
ein ewiger Strom …..  (Luchs)
 
schorsch
schorsch
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von schorsch
als Antwort auf luchs35 vom 17.11.2017, 09:40:21

Auf kalten Boden fällt ein welkes Blatt,
das sein Leben für den Baum gegeben hat.
Hat überlebt so manchen wüsten Sturm;
nun dient als Nahrung es dem Regenwurm.
Und kommt verdaut es wieder hinten raus,
wird neues Leben wieder flugs daraus....

Schorsch, 17
Shenaya
Shenaya
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Shenaya


            
 




... winkt noch schnell Schorsch zu, der sich reimend an mir vorbeischlich ...

            

Anzeige

Shenaya
Shenaya
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Shenaya


 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Shenaya vom 17.11.2017, 11:06:21

Könnte das Oliver Hassencamp sein? Die Augen kann ich leider nicht zuordnen emoji_confused
Bruny

Shenaya
Shenaya
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Shenaya
als Antwort auf Bruny vom 17.11.2017, 11:16:42

emoji_heart_eyes

Songeur
Songeur
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Songeur
als Antwort auf Shenaya vom 17.11.2017, 11:06:21

Ich tippe auf Michael Ende, ohne Gewähr. 


Anzeige