Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf SamuelVimes vom 03.04.2019, 19:16:25
Ist das unabhängig davon, wo die Falten sitzen? 
Dann werde ich gerne den Vorschlag nützen. Zwinkern
Doch nebenbei wollte ich mal wissen, was wir heute getrieben -
habe mal die Beiträge gezählt - rund 70 sind es bis  5 nach 7. 

Wir haben heute zwar viel gelacht,
uns aber auch um einiges Gedanken gemacht.
So runden wir den Ponyhoftag zufrieden ab,
und lassen ganz langsam den Vorhang herab Lächeln...Luchs

tasting_01.jpg
Doch ein Abendschlückchen in Ehren,
          wird uns doch sicher  niemand verwehren ...Zwinkern





 






 
CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf luchs35 vom 03.04.2019, 20:07:26

Luchsi, wenn Du schon beim Zählen bist,
dann zähl mal die Tore im DFB-Pokal  !
Bis eben steht es 5 : 4 für den FCB gegen Heidenheim !
Es könnte auch noch Verlängerung geben  ! ! !

Charlie

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 03.04.2019, 20:20:06

Ja Luchs und Charlie,

bin gerade zurück zur rechten Zeit, will mich noch einmal umschauen , was ihr alle so treibt.

Hebe mit euch zum Abend noch mal ein Glase, damit die Lachfalten auch noch mal Nahrung  und Feuchtigkeit haben.

Da brauchen wir kein Kollagen , auch ohne Aufspritzen schauen wir alle ganz bequem auf den neuen Ponyhoftag, bin gespannt was er dann wieder bringen mag.

Doch für die Party hatte ich ja schon in der Dorfküche was vorbereitet,  einige kleine Schnittchen stehen für euch bereit, die kann man noch kosten auch zur Abendzeit.


F5.jpg

Für den Fußballabend ist es für mich leider zu spät-- bin aber gespannt wie es heute ausgeht.

LG in die Runde -- weserstern

 


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 03.04.2019, 20:20:06

 Ja, Charlie, die Bayern hatten Glück, Endstand 5:4. Ojee, jetzt muss ich auch noch auf Heidenheim aufpassen Müde. Na gut, dann bleibt es auch mal wieder spannend , und ich bekomme keinen blauen Daumen. 
Apropos Daumen- woher kommt eigentlich die Daumendrückerei?Zwinkern

   Bereits die alten Germanen glaubten, dass es das Schicksal positiv beeinflusst, wenn man jemandem die Daumen drückt. Für sie stellte der dicke Finger ein Sinnbild für Kobolde und Dämonen dar. Das Festhalten des Daumens sollte symbolisch die bösen Geister packen und unschädlich machen. Wollte man damals jemandem das Böse vom Leib halten, drückte man ihm also die Daumen. Außerdem sollte das auch Pech und Misserfolg vermeiden - demnach brachte es Glück jemandem die Daumen zu drücken (wicki)

Na also, drücken wir eben weiter ...Luchs


clipart-daumen-drcken-kostenlos-1.jpg
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Klara39 vom 03.04.2019, 14:22:28
Habe soeben die letzte Apfeltasche geklaut und mit Genuss verspeist.
         Danke Klara - Zubereitetes mit Aepfeln ist z.Zt. einiges der wenigen Genussmittel die ich zu
         mir nehmen darf - nun ja, wird schon wieder anders werden.
         Habe dazu einen starken Kaffee mit einem kraeftigen Schluck Whiskey genossen,
         und meine Zuversicht auf akzeptable Heilung ist wieder gestiegen.
Auf unserem grossen Teich hier im Park sind jetzt auch wunderschoene, weisse, grosse Schwaene.
Ein jedesmal wenn ich sie sehe denke ich an 'Klara's Schwaene' und bin sicher, dass Du auf sie
achtest.

Einen lieben Gruss fuer die 'Nightwriter' moechte ich bei dieser Gelegenheit hinterlassen und denke,
dass ich bald in der Lage bin und die Zeit finde, auch dort nochmal reinzumailen.  Das Hauefchen
der Writer ist ja bedenklich geschrumpft. Vielleicht laesst es sich wieder beleben?

LG von Ruth

24044eed4681ec93d8b8d477f36c5baa.png
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Tine1948

 Frauohfrau, was muss ich denn hier lesen,
bin nur einen Tag mal nicht da gewesen!
Bitte, Woschi:
Bildergebnis für mops und katze mit blumenstrauss
and come back to 
the Ponyfarm 
Tine


Anzeige

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf anjeli vom 03.04.2019, 18:11:35

Ja anjeli,

mir ist das auch ganz egal, Hauptsache das Gericht schmeckt gut, Zwinkern  auch SAM hat ja noch einige Beispiele gebracht.

Ich bin und bleibe datt kleine Landei hier, in unserem schönen Ponyhofrevier.

Hatte ja neulich mal geschrieben, mein Mann ist "Bänker " , da wurden auch so einige Spitzen getrieben.

Aber es gibt ja täglich neue Worte für den Alltag im Leben -- nee, ich will nicht nu nicht mehr einen Heben--

ich gehe nun chillen, in meinem Fernsehsessel ganz bequem, vielleicht gibt es schon morgen neue Worte, die wir müssen nicht immer verstehn.

Dir noch einen schönen Abend-- und weiterhin -- gut KÜHLEN --

LG weserstern

CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf weserstern vom 03.04.2019, 20:33:54

Danke, Sternchen, auf Dich ist abends mit Häppchen Verlaß !
Nun, wo "meine" Bayern gewonnen haben, könnte ich noch
ein kleines Bier vertragen !
Weißt Du eigentlich, wie so ein "Guiness"  schmeckt?
Hab ich nämlich noch nie getrunken....................

Charlie

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf weserstern vom 03.04.2019, 20:33:54

Buhuu, ich krieg heut nix zu essen,
an meinem Fastentag kann ich das schlicht vergessen.
Aber wenn ich einen heilen Magen haben will,
dann halte ich ihn einfach still.
Für unsere Augen aber habe ich noch was mutgebracht,
die Bilder habe ich Nachmittag in meinem Garten gemacht.
Die Farbtupfer sollen euch Freude machen,
es blühen schon die verschiedensten Sachen Rose.

Sukkulente mit samtweichen Blättern und zarten Blüten. Im Huntergrund der Rosmarin.
25A5FF3C-24D0-4A9E-83AE-87CD1B3A64AC.jpeg
Die Mesembryanthemum als Hängeampel blüht unermüdlich
FAE0855C-7149-406C-85AD-13F5E7CA8611.jpeg
Und Nelken dürfen mit ihrem feinen Duft nicht fehlen
DE03AC8A-5381-433B-8280-F0148D3E47AD.jpeg
Bruny

Barbara48
Barbara48
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Barbara48
als Antwort auf weserstern vom 03.04.2019, 20:33:54

Oh, danke für die leckeren Schnittchen,
hole mir gleich ein Tellerchen, dass ich einige davon
neben dem fernsehen essen kann.

Habe gerade 6 Seiten nachgelesen,
um nicht zu verpassen, was hier heute los gewesen.

Ich hatte ja nach meinem Staubsaugerakt,
mir danach verordnet, einen Ruhetag.

@Heddy45 möchte ich auch hier freundlich bekunden
und sage

pmkxnis0821.jpg
in der Ponyhof-Runde.

Nun wünsche ich Euch noch

eywi8bwvo2l.gif
und später eine gute Nacht,
wenn hier wird das Licht ausgemacht.

LG

diufvxe69fo.gif

 


Anzeige