Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Greta

So steht es in Wikipedia:

Regen ist die am häufigsten auftretende Form flüssigen Niederschlags aus Wolken. 
Er besteht aus Wasser, das nach Kondensation von Wasserdampf infolge der Schwerkraft  auf die Erde fällt
.

... und das würde, wenn es denn stattfindet, so aussehen:
Regen.JPG
Wer kann sich erinnern ????

Bleibt zuversichtlich und lieb gegrüßt von mir - GretaRose
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 27.07.2019, 09:09:01
Nach eurem gute Nacht folgt ein guter Morgen,
denn es scheint, es gibt weniger Hitzesorgen,
über Nacht hat es wunderbar abgekühlt,
ich habe es gegen Morgen erleichtert gefühlt. 

Sofia hat @Bruny zum Frühstück bereiten animiert,
und ich habe mir sogleich ein "Gipfeli" anvisiert,
dazu wie üblich mein geliebtes Morgenei ,
und ein bischen Gesundes ist auch dabei. Zwinkern

@Heide nimmt lieber Brunys Nudelsalat als Ersatz,
wenn beim Frühstück schon murrt ihr lieber Schatz. 
Klara gibt zum Rezept noch Variationen dazu ,
und schon ist die gute Laune gestiegen im Nu. Daumen hoch

@Surfoma, lass einfach sein das Spiegel g(k)ucken,
da bekommt morgens jeder seine MuckenSchreien ,
doch bis zum Mittag ist im Gesicht alles wieder glatt,
dann gibt es Bratwurst von Grill und Nudelsalat satt. 

Dann ist auch @old_Go mit dem Wochenende zufrieden-
und das sei in bester Art auch euch allen beschieden.
Akajott, komm jetzt bitte schnell wieder auf die Beine,
wir brauchen Dich in der Küche- Du weißt,was ich meine Zwinkern..Luchs

@ahle-koelsche-Jung  @Sofia 54 

 
Bilder-mit-Spruchen-fur-ein-schones-Wochenende-4.jpg
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf omaria vom 27.07.2019, 09:44:53
Danke, @Omaria, für die schöne Erinnerung an "mein" Schloss Bruchsal, ich habe mich öfters dort  rumgetrieben, als Karlsruhe noch zu meinem "Revier" gehörte Zwinkern - lang ist es her!  Gut, dass Du wieder frische Füße hast, dann kannst Du Dich bei den gesunkenen Temperaturen wieder ans "Laufwerk" machen. Bei uns sind es im Momenr 22 Grad - gestern um die gleiche Zeit 34, ich kann wieder atmen- es darf gerne so bleiben. 
Genieße das Wochenende und atme tief durch ...Luchs 


 

Anzeige

Humorus
Humorus
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Humorus

Einen schönen Guten Morgengruß, weil ich den unbedingt los werden muss. Den schicke ich zu den Ponys hin, weil ich hier ja sehr gerne bin.
Wieder einmal durfte ich all Eure Reimkünste genießen und versuche immer wieder meine grauen Zellen für Euch zu mobilisieren. Doch es will mir aber nicht gelingen, ich könnte glatt vom Dach hier springen.  Das lass ich lieber und denk "Nein!", ich lese lieber Euren Reim!
So nun habt ihr den Salat, nur verkorkste Worte!
@Bruny ich danke Dir für das schmackhafte und reichliche Frühstück und habe auch meiner "Häsin etwas abgegeben. Ist das recht so?
@ahle-koelsche-jung es ist immer eine besondere Freude etwas von Dir zu lesen, denn dann weiß ich Dir geht es einigermaßen. Es dauert ja schon sehr lange und denk an Dein Herz. Gute Besserung wünsche ich Dir nochmals und lass Dich nicht unterkriegen.
So Ihr lieben Ponypfleger, bei uns hat es die Nacht gerumpelt und gegossen und für alle, wo es noch nicht feucht geworden ist, gebt die Hoffnung nicht auf! Ein kleines Lied sollte Euch dazu verhelfen.
Alle ein schönes Wochenende (vielleicht auch mal mit Regen) wünscht der Klaus.
 

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Greta vom 27.07.2019, 09:57:59
Klar, Greta, noch können wir uns an Regenpfützen samt Überschwemmungen erinnern, hatte wir sogar noch im Frühling. Leider ist der Segen von oben recht launisch verteilt , denn ein sanftes Zwischenklima scheint in weite Ferne gerückt zu sein...Luchs
 
DItcrJ1W4AAKp1w.jpg 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Humorus vom 27.07.2019, 10:27:42
Dein Morgengruß, Humorus, ist angekommen,
wir haben ihn gerne in Empfang genommen,
geben ihn auch gerne an Dich zurück,
so haben wir das Positive immer im Blick. 

Aber Du sollst Dich doch nicht mit Reimen quälen,
da wir doch eher auf Deine Anwesenheit zählen
Auch den Regentanz machen wir gerne mit ,
aber vielleicht klappt nicht jeder Schritt. 

DerRegen lässt hier leider noch auf sich warten,
und nötig hätte ihn doch wohl jeder trockene Garten.
wer hat schon gelben Rasen und heißes Pflaster gerne?
Doch die Tropfen verharren leider noch in weiter Ferne....Luchs

 
 


 

Anzeige

Chelsea
Chelsea
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Chelsea
als Antwort auf luchs35 vom 27.07.2019, 10:52:06

Ein liebes Hallo in den Ponyhof .

was für eine Wohltat bei uns sind es eben 27° Grad und bewölkt .
Nun hoffen wir auf Regen ( Gewitter muß nicht sein Smiley ) ich wollte schon mit meiner Trommel in den Garten und um Regen trommeln ..zur Not hätte ich auch dazu getanzt Tränen lachen.

@ Humorus ...toller Regentanz.

Schließe mich mit Barfuß im Regen an ...
 


Schönen Samstag und liebe Grüße
Chelsea
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Chelsea vom 27.07.2019, 11:06:09
Ganz in der Nähe kräht ein Gockel, als müsse er eine Meisterschaft gewinnen. Leider beherrscht er vieles, aber nicht das Krähen. Da sind Töne, die einfach nicht zu beschreiben sind. Es lockt so richtig, dem Kerl den Hals umzudrehen.  Aber vielleicht schafft er es ja auf diese Art, dass sie die Wolken ausschütten vor Lachen Tränen lachen..Luchs

5bdb0071297b505d1f7db975.jpg
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi

Strichweise Starkregen hiess es gestern .. und Gewitter!
und ich wohne natürlich zwischen zwei Strichen - links und rechts hats heute früh und in der Nacht richtig gut eregnet, nur hier nicht .. naja , die 10 Grad Temperaturunterschied trösten mich ein wenig .. .
in den heissen Tagen lag mein Schnitzelchen bloss im Wasser bzw im Schatten und auf den kühlen Fliesen im Bad.

Katerchen Bela, das ist der, der verschwunden war, hatte einen kleinen Rückfall, die Bisswunde in der Achsel war noch mal entzündet und wir mussten vorgestern Nacht in die Notsprechstunde, weil er zu krampfen schien. Heute kann ich sagen, dass es ihm wirklich wieder gut geht, er frisst mit grossem Appetit und hat wieder die Herrschaft übernommen. Sogar Paula kuscht vor ihm. 

Euch allen einen schönen Tag Ihr lieben Ponys Herz

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf WoSchi vom 27.07.2019, 11:36:22
Steg an der Breitach.JPG
An der Breitach möchte ich jetzt wandern gehn,
da ist es sicher kühl und schön!
Da ich aber nicht an zwei Orten sein kann,
guck ich mir immer mal die alten Urlaubsbilder an!

Bei uns hat es auch keinen Segen von oben gegeben,
aber die Hitze tat sich etwas legen.
Ich war heute schon unterwegs,
aber die Hitze und die vielen Menschen gingen mir auf den "Keks"!

Nach dem Kleinen Kalender ist heute der "Schlafmützentag",
aber das Leben ist einfach zu kurz, als dass ich immer nur schlafen mag!
Wünsche allen einen entspannten Nachmittag
mit den Füßen im Wasser oder wie´s jede/r mag!
Klara

Anzeige