Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Clematis
Clematis
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Clematis
als Antwort auf weserstern vom 14.09.2019, 19:41:44

Ich schau grad nochmal rein, ob ihr was von Bruny wisst.

Ihr denkt an sie, mach ich auch.

Auch ich hab sowas mal erlebt.In den 70ern in Stuttgart. Das ganze Wiss. Büro war bei einer Beerdigung vom Hauswart. Ich blieb am Telefon und das Unwetter brach los. Wir waren auf halber Höhe auf den Killesberg, Das Wasser kam von oben und unten. Im Talkessel sind die Unterführungen voll gelaufen.
Ich ging in den Keller, dort waren Kisten gestapelt mit kostbaren Medikamenten, ich hab sie in die Regale gehievt.
Da hat mich mein Chef nachher geschimpft, wenn elektrisch was kaputt gewesen wäre, und ich watete durch kniehohes Wasser. Doch ich sollte weiterleben.

Allerdings, mit einem Tag war alles wieder gut im Gegensatz zu Spanien.

Clematis
wünscht allen eine erholsame Nacht
 

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi

leider keineNews ..
ich habe auch in einigen Gruppen gesucht, aber auch da wird von Leuten, die gerade da sind, kaum etwas gepostet. Ich denke, es gibt dort sicher massive Probleme mit den Versorgungsleitungen und Internet.  Lasst uns alle unsere guten Gedanken dort hin und besonders zu Bruny und ihren Lieben senden

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf WoSchi vom 14.09.2019, 21:34:14
Vermutlich müssen wir einfach Geduld aufbringen, bis wir Bescheid haben, wie es Bruny geht. Die Verbindungen sind großräumig zerstört, und Bruny hat gerade bestimmt andere Sorgen ,als uns alle zu beruhigen. Drücken wir einfach die Daumen und hoffen, dass wir bald von ihr hören. 
Ich ziehe jetzt den Stecker und vergrabe mich auf meiner Ruheflächen, denn irgendwie bin ich heute einfach  nicht ich, sondern ein Wesen von einem anderen Stern, das hier sein Unwesen treibt, aber immerhin euch allen noch eine gute Nacht wünscht ...Luchs
 
1541269966-7307-1c6126943b8d8c8abec79dc2d807.jpg
 

 

Anzeige

Malinda
Malinda
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Malinda
als Antwort auf luchs35 vom 14.09.2019, 22:16:12

Egal, auch wenn es bei Bruny  `nur` ein Versorgungsproblem gibt - sie ist allein und sicher kommt ne Menge Stress in Form von verpassten und nachzuholenden Arbeiten auf sie zu. Sie wird in irgend einer Form betroffen sein.
Jetzt habe ich `Last Night of the Proms` kurz verlassen um Euch den Mond zu schicken

mond 14.09.2019 22.20Uhr.jpg
und `meine` Nachtmusik, die ich so gern mag. 
 



Sieht wahrscheinlich niemand mehr, wünsche trotzdem allen eine gute Nacht und begebe mich zurück in die Royal Albert Hall und denke dabei an Dich, Woschi!

Malinda







 
Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf Malinda vom 14.09.2019, 22:38:38
Seid heute Abend habe ich wieder einen funktionierenden PC und will mich nur mal kurz melden. Der alte war hinüber, es musste ein neuer her.

Das tut mir auch sehr leid, dass es Bruny gerade so hart trifft, noch dazu wo ich Mann nicht da ist. Ich hoffe, dass es ihr trotz allem einigermaßen geht.

Wunderschön ist diese Musik, liebe @Malinda und dazu die Bilder der Gebirgswelt. Dank an dich, auch für dieses wundervolle Mondbild. Beides, so finde ich jedenfalls, hat etwas Tröstliches.

Liebe Grüße
Roxanna
CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf Roxanna vom 14.09.2019, 22:50:07

Schön, liebe Roxanna, daß Du wieder da bist, daß Dein neuer PC keine Sperenzchen macht
und tut, was Du willst, und vor allem, daß von Deinem "alten" alles gerettet werden konnte !

willkommen-zuruck-400-1124339.jpg
Liebe Malinda, Du hast die richtigen Worte in bezug auf Bruny gefunden und für uns alle
damit etwas Beruhigendes mit den schönen Bildern. Tut gut.

Morgen ist ein neuer Tag, vielleicht erfahren wir da mehr !

Eine gute Nacht wünscht Euch allen
Charlie

435j786wjek.jpg


Anzeige

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Tine1948

Ich möchte jetzt auch Brunys Lebenspartner, ihrem 'Männe', liebe Gedanken schicken, denn die Flughäfen sind ja offenbar zu , und es ist sehr schlimm, wenn man nicht weiss, wie es dem geliebten Mensch geht und man nicht helfen kann. Und dir, Bruny und Morena, fliegen alle meine Wünsche zu, und dass ihr das gut übersteht. Ich denke an zwei starke Seelen: Mensch und Hund, die füreinander da sind. Tine
Umarmungpng.png

Malinda
Malinda
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Malinda
als Antwort auf Tine1948 vom 15.09.2019, 00:39:32

 Guten Morgen PH

Nachdem gestern ein Tag voller Sorgen und Aufregungen war wünsche ich Euch heute einen bärenstarken Sonntag mit hoffentlich besseren Nachrichten .
 

 
Fürs Frühstück habe ich keine Zeit, aber ganz sicher findet sich jemand, der sich erbarmt.

Roxy, fein dass Du jetzt wieder im WWW unterwegs sein kannst. Gänzlich von allem abgeschnitten sein ist doof!!

LG Malinda
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Malinda vom 15.09.2019, 09:06:17
Frühstück31.JPG
Guten Morgen zum Sonntag!
Na, dann stelle ich mal schnell ein Frühstück ein!
Ich hoffte, jemand anders würde schneller sein!
Nun kommt und esst, bitte sehr -
denn es wird nicht mehr!

Ich bin heute wieder unterwegs -
das Wetter ist schön.
Vom Herbst ist noch nicht allzuviel zu sehn.
Ein bisschen bin ich noch beklommen,
aber alle Sorgen werden gleich mitgenommen.

Heute lese ich hier hoffentlich nur gute Nachrichten!
Bis dann
Klara
Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf Klara39 vom 15.09.2019, 09:15:08
Ein schön gedeckter Tisch von Klara,
Melinda war auch kurz mal da,
seit heute schreibe ich seit auch wieder mit t
mein Schreibfehler von gestern tut richtig weh. Zwinkern

Schön ist es wieder verbunden zu sein,
ohne, das ist wirklich nicht fein.
Jetzt läuft alles auch wieder rund,
ich hoffe der PC bleibt lange gesund Lachen.

Wie Tine denke ich auch an Brunys Mann,
der wahrscheinlich momentan nichts machen kann.
Was für ein Stress ist das für die beiden,
ich hoffe, sie müssen nicht lange mehr leiden.


Euch allen wünsche ich einen schönen Sonntag und stelle noch ein Blümchen auf den Tisch

DSC01965.JPG

Roxanna

Anzeige