Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 26.09.2019, 16:27:57

und wir lassen es hier im Ponyhof mal so richtg krachen :-)
 

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
Hallo Alle miteinander,

Hab' nicht viel Zeit und wollt' nur schnell
ein Stueckchen Kuchen auf der Stell.

Jedoch den heissbegehrten Kuchen
den muss ich heut' erst einmal suchen.

Hab' schon das langgezogene Gesicht
von Einem der was findet nicht.

Mein Adler blickt sehr hungrig drein,
back' schnell noch Muffins,
die 'zieht er sich rein'.

Werd' heute abend weiter suchen,
muss doch zu finden sein der Kuchen?

Nun humpel hungrig ich zum Wagen,
und hoere auf mit meinem Klagen Weinen.

"So long", Ruth   - habt alle einen schoenen restlichen Tag noch!

PL244.JPG



.


 
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Majorie vom 26.09.2019, 17:11:12
Kuchenplatte.JPG
Liebe Majorie, das kann doch nicht sein,
dass Du nicht gesehen hast die Torte von Charlie
unter dem Kaffeetassenbild - ganz fein!?

Ich stelle mal noch ein paar Cremestückle dazu,
falls noch Gäste kommen dazu!
Der Tag ist ja bald vorbei -
ich hoffe, dass auch der nächste Tag ein guter sei!

Klara

Anzeige

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi

Oh wie herrlich ...Klara, für diesen herrlichen Kuchen hab ich im Magen immer Platz :-)

Ich habe  mich so riesig gefreut, dass meine Schwiegertocher mir vomWochenmarkt in Luxemburg  einen schönen Klacks Burrata mitgebracht hat ... wunderbarer Frischkäse aus einer Mischung von Mozarella und Sahne ... und weil ich wegen des Regens keine Pilze sameln konnte, hat sie auch an Pfifferelinge und einen wunderschönen Steinpilz für mich gedacht - das wird ein Fest .. heut Burrata mit Pfiffelingen und morgen Spaghetti mit Burrata un den in Butter gebratenen Steinpilz .. köstlich

Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf Klara39 vom 26.09.2019, 17:41:30
Ich komme gerade von meiner Wanderung. Bin ganz schön nass geworden
und mein Leihhund Tommi auch.
Da nehme ich mir doch noch ein Stück Kuchen und ein Tässchen Kaffee.
Das muss jetzt mal sein.
@Weserstern tischt bestimmt auch noch was auf - dann geht es mir gut!
Bei mir bleibt die Küche kalt - es gibt ja den Ponyhof....Zwinkern
Allen einen schönen Abend.
Seija
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Klara39 vom 26.09.2019, 17:41:30

Wir treffen uns täglich um Viertel nach Drei- oh oh oh  ( oh yeah )
am Ponyhofeck in der Konditorei – oh oh oh ( oh yeah )

und blasen zum Sturm auf das Hofbuffet
auf Cremeschnittchen, Torten und Sahne-Baiser.

Auf leckeren Kaffee und Milchshake- Banane
(aber bitte mit Sahne )

Alle genießen und plaudern, dann holen sie sich oh oh oh  ( oh yeah )
noch Buttercremetorte und Bienenstich oh oh oh  ( oh yeah )

Wir pusten und prusten, fast geht nichts mehr rein,
doch noch ein Schnittchen von Klara, denn Ordnung muss sein,

bei Majorie, WoSchi, Bruny und Charliane ,
aber bitte mit Sahne.

Und das Ende vom Lied ist ja jedem bekannt, oh oh oh  ( oh yeah )
drum werden wir auch die Ponyhofmädels genannt oh oh oh  ( oh yeah ).

jetzt haben wir ja AKJ und auch den Teufel in unserer Mitte ,
die sagen aber  stets--- keine Sahne bitte. Tränen lachen

Dazu die Musik vom Original

mal ein wenig abgewandelt   Tränen lachenTränen lachen

LG weserstern

Anzeige

Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf weserstern vom 26.09.2019, 18:44:11
So iss et!
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Seija vom 26.09.2019, 18:50:31

Die Dorfküche hat schon Kürbissuppe für morgen gemacht,

doch hab ich natürlich auch an euch  alle gedacht.Zwinkern



x 11.jpg
Ich hoffe, nach der ganzen Schlämmerei passt noch ein wenig rein,

denn zur Abendstunde, muss es ja watt Kräftiges sein

Grüße  alle hier auf dem Ponyhof-- denn ohne euch alle hier wär es ja ganz öd und (doof )

weserstern

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf weserstern vom 26.09.2019, 19:09:47

Mit essen und trinken muss ich mich zurückhalten, der Magen ist gereizt und auch meine Haut macht zicken. Sie juckt und juckt und läßt sich nicht beruhigen.
Gerade bin ich mit Morena nach Hause gekommen, von Mücken zerstochen und Schlamm an den Schuhen. Die Erde sieht oberflächlich betrachtet sehr trocken aus, doch darunter liegt der feuchte stinkende Schlamm.
Ich habe eigentlich nur einen einzigen Wunsch, ich möchte 24 Stunden schlafen, ohne Unterbrechung.

D9178310-823F-4792-89C2-48B830C0B55F.jpegBruny

 

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Tine1948

Ihr Lieben , ich soll euch viele Grüsse von Gudrun(old-go) ausrichten. Sie kann zu Zeit nicht im Ponyhof sein. Sie war im Krankenhaus, ein Magengeschwür ist aufgeplatzt und andere wurden entfernt. Wegen Yamo wollte sie schon gleich wieder nach Haus. Es geht ihr bescheiden und sie kann fast nicht sprechen, deshalb hab ich nur ganz kurz mit ihr gesprochen. Morgen kommt ihre Tochter mit ihrem Mann zu ihr.
unschön.pngTine


Anzeige