Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von SamuelVimes
als Antwort auf Shenaya vom 29.09.2017, 18:33:39

Ja - so ist es wohl.
Dormagen ist ca. 10 km weg auf der anderen Rheinseite
Richtung Köln.

https://www.antenneduesseldorf.de/nachrichten/viele-duesseldorer-besorgt-ueber-einen-lauten-knall-feuerwehr-in-dormagen-gibt-entwarnung_19633.html


Laut aber wohl nicht gefährlich

LG
Sam

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35


Passamt Lindau war heute mal wieder dran,
damit ich mit einem neuen Pass auch fahren kann,
alle paar Jahre die gleiche Prozedur,
um dann rumzusitzen und warten...danach Ärger pur!

Das Passbild wollte einfach nicht passen,
das hieß, gleich nochmal zum Fotografen rasen.
Dann war endlich alles soweit im besten Rahmen,
geschrieben war sogar richtig mein Namen.
 
Danach habe ich die Gelegenheit ergriffen,
bin rausgelaufen zum See und seinen Schiffen.
Das Wetter lockte viele Menschen an den See,
der bayrische Löwe schaute mürrisch wie eh und je.

Wenigstens war ein Kaffee am See noch drin,
weshalb ich halbwegs wieder im "Gleichgewicht" bin,
denn sitzen am See beruhigt ungemein die Nerven,
davon sollten wir haben noch einige Reserven.

Nur irgendwie bin ich heute einfach neben der Spur,
ich denke, da hilft abschalten nur  emoji_wink ...Luchs
 
 
Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf luchs35 vom 29.09.2017, 19:29:42

So ist es, liebe Luchs. Man muss sich ab und an etwas Gutes gönnen. Ich habe heute einen schönen Tag verbracht. Es war fast so warm wie im Sommer, der Sonnenschein, die frische Luft, das Laufen und ja, dann das Einkehren im Cafe Decker. 

Ich will euch ein wenig teilhaben lassen.

Die zwei habe ich unterwegs gesehen und sie wollen gerne hier aufgenommen werden emoji_wink



Der Weg


Die Burgruine in Staufen


Leckereien im Cafe Decker. Vor der Kuchentheke standen so viele Leute, die konnte ich leider nicht fotografieren.



Jetzt wünsche ich euch allen einen schönen Abend

Roxanna


Anzeige

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf Bruny vom 29.09.2017, 17:48:12

Die arme Morena, liebe Bruny. Sie hat aber auch einen Blick drauf. Warum ist es denn so schwierig ihr zu helfen? Ich wünsche euch beiden jedenfalls, dass ihr bald wieder durch den Campo stromern könnt. Ja, wenn Hunde sprechen könnten, dann könnte sie dir sagen, was ihr fehlt. Alles Gute und liebe Grüße

Roxanna

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Shenaya vom 29.09.2017, 18:33:39

Moin moin zusammen Ponyhofrunde,

Wie ihr es bereits kennt, lautet bei uns ein Gesetz, sind Enkel da, bin ich vom Netz.

Oh , das Schloß hätt ich auch gleich erkannt,
war uns seit 1990 recht gut bekannt.

Wir haben es auf unserer ersten Reise in die neuen Bundesländer besucht,
die Familie hatte ja Urlaub an der Müritz gebucht.

Bei netten Leuten hatten wir ein schönes Quartier
und abends erzählten  von hüben und drüben wir.

Doch gestern Abend da musst ich mich erst mal erholen,
schaltete den Fernseher ein auf leisen Sohlen.

Bin ganz flott mit dem Zug durch Australien gefahren,

zuerst mit dem Sunlander
danach auch noch mit dem Indian Pazaific

das erinnerte mich an die Strecken, die wir hier in Europa schon konnten entdecken ( hab ja einen Eisenbahnfan in der Familie  emoji_wink

Schick in die Runde einen lieben Gruß .. und hoffe Bruny, es geht Morena bald wieder gut.

Für alle Reisefreudigen, hier ist der Link zur Sendung euch allen einen schönen Abend... bis dahin... weserstern

Mit dem Zug quer durch Australien


 

tina50
tina50
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von tina50

Mit einem Bild vom Sonnenaufgang über Plön am heutigen Morgen möchte ich allen Ponyhöflern ein ebenso schönes Wochenende wünschen.

Liebe Grüße von
T I N A

Anzeige

tina50
tina50
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von tina50

Es ist der erste Sonnenaufgang den ich seit vielen Wochen fotografiert habe.
Schade nur, dass die Bildqualität mir nicht hundertprozentig gefällt, denn ich hatte nicht die "richtige" Kamera zur Hand.

Andererseits hatte ich viel Glück, denn wenige Minuten später hat sich die Sonne bereits gänzlich verabschiedet.

CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf tina50 vom 30.09.2017, 08:20:25

Guten Morgen an Alle auf dem Ponyhof !




Tina, ein wunderschönes Foto  !

Einen angenehmen Tag wünscht Euch
Charlie

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von luchs35
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 30.09.2017, 09:32:36

Erst habe ich die Route durch Australien genommen,
dann bin ich bei Charlies Frühstück angekommen.
Da strahlt mein Auge und lacht der Magen,
nein- da kann man wirklich nicht klagen! emoji_thumbsup

Dein Sonnenaufgang,Tina, verspricht ja allerhand,
man könnte meinen,es hätte gebrannt.
Noch strahlt hier die Sonne noch zum Fenster rein,
ich hoffe doch, es wird für länger sein.

Auch Roxys Pferdchen sind gut untergebracht,
sie haben sich wohl gefühlt bei uns in der Nacht,
Nun wünsche ich,Bruny und Morena sind bald wieder wohlauf,
dann nimmt das Ponyhofleben seinen guten Lauf  emoji_sunnyLuchs


Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof XII.
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf luchs35 vom 30.09.2017, 09:51:03

Guten Morgen in den Ponyhof,

ziemlich verschlafen komme ich zum von Charlie servierten Frühstück angeschlurft und sehe einen Feuerhimmel von Tina - eine tolle Aufnahme - und einen strahlend blauen Himmel mit Ballonfahrern. Hat das von euch schon mal jemand gemacht? Da gehört sicher auch ein bisschen Mut dazu emoji_wink.

Hier weiß das Wetter noch nicht so recht, was es will. Es gibt ein wenig blauen Himmel aber auch Wolken.

 

Stadtsee in Staufen
 

Noch ein Konfuzius emoji_wink
 
"Wer die Macht der Wörter nicht kennt, kann auch die Menschen nicht kennen."

 
Ich wünsche euch allen einen guten und schönen Tag.

Roxanna

Anzeige