Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf anjeli vom 17.05.2020, 07:54:02
DSC08461.JPG
Guten Morgen in den Ponyhof!

Danke Anjeli, das sieht ja lecker aus -
da nimmt der Tag gleich einen frohen Lauf!
Zum Wandern ist es heute nicht ganz so schön,
da werde ich erstmal in den virtuellen Sonntagsgottesdienst gehn.

Ich wäre froh, wenn das Leben mal endlich wieder normal würde
und man hätte nicht mit der Quarantäne solche Bürde.
Aber was tut man nicht alles, um gesund zu bleiben,
da meide ich gern mal fröhliches Treiben.

Dann wünsche ich allen: fangt den Tag gut an
und dass Euch kein Unheil erreichen kann!

Klara
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf luchs35 vom 17.05.2020, 08:41:24
Herz- moin moin.jpg

Grüße die ganze Runde am Sonntag,  danke anjeli für datt Frühstück, da sieht man mal wieder die Kochkünste der Kneipenwirtin  .  😂

War gestern wie Bruny -- natürlich im Garten,  😂   wer ernten will der muss auch jäten  und hacken.
Der Boden ist aber knochentrocken, datt war schon -- Schwerstarbeit - .

Reisen ist ja nun wieder möglich und meine Freundin hat auch gleich ihre Ferienwohnung in Grömitz aufgesucht, denn dort war Wasserrohrbruch, man gut, nicht in ihrer Wohung . Das Haus war ja die ganze Zeit leer und unbewohnt, nur die Hausverwaltung hatte mal reingeschaut.

Euch allen einen schönen Sonntag.

weserstern
Mareike
Mareike
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Mareike
als Antwort auf luchs35 vom 17.05.2020, 08:41:24

Wie wird André Rieux nun seine Konzerten in Zukunft gestalten?
 


Anzeige

Margareta35
Margareta35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Margareta35
als Antwort auf weserstern vom 17.05.2020, 09:08:21

Frühstück gab es heute im Walzertakt,
Schostakowitsch gleich gute Laune macht.,
Doch wir alle werden noch im Coronarmodus verweilen,
so schnell wird die neue Normalität nicht herbeieilen.

Darum freuen wir uns über unser Zuhause und Garten
und wollen geduldig die Zukunft erwarten.
Wetter ist auch bei uns heute gemischt,
der böige Wind ist wieder sehr frisch.

Margareta

P1040030.JPG
schorsch
schorsch
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von schorsch
als Antwort auf Mareike vom 17.05.2020, 09:10:03

Für Andrés Zukunft habe ich keine Bange. Um jenes seiner MusikantInnen aber schon. Denn kaum eine(r) wird so viele Millionen haben scheffeln können wie der Chef....

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf weserstern vom 17.05.2020, 09:08:21
 Hacken und jäten ist im Frühjahr die Freude jedes Gärtners oder jeder Gärtnerin, die sich ja auch einen guten Erfolg bei der Ernte erhoffen. Also, Sternchen, nun kann ja kaum mehr was schiefgehen und Du kannst dann munter abernten. 
Klara ist ja schon in die Kirche geeilt, und wie ich sie kenne, betet sie sicher auch für eine gute Erntezeit in einem normalen Leben, das im Moment so sein Haken hat. Immerhin zeigen die Stiefmütterchen, dass sie wachsen und gedeihen und unseren Augen Freude machen wollen.

Und das alles in sanftem Walzertakt, den uns @Mareike mit Andre Rieu präsentierte- ja, "das Leben ist schön" -vor allem in der Musik. Und er wird auch Wege finden, dass es musikalisch weitergeht, vermutlich stark reduziert, das hat @Schorsch mit einem Schuss Pessimismus auch angedeutet.

Margareta, der blühende Baum ist ein Wohltat fürs Auge, da tanze ich gerne mit Dir im Walzertakt, zumal hier gerade die Sonnenwärme gegen den leichten Wind die Oberhand gewinnt.

Habt alle einen frohen Sonntag...Luchs


@Klara39  @Margareta35

Anzeige

old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf old_go vom 17.05.2020, 11:28:26
old_Go, Du bist Schuld, wenn ich heute Nacht Albtäume bekomme , denn nun haben die Eisheiligen ein neues Bild 😂..Luchs
old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
als Antwort auf luchs35 vom 17.05.2020, 11:46:52
old_Go, Du bist Schuld, wenn ich heute Nacht Albtäume bekomme , denn nun haben die Eisheiligen ein neues Bild 😂..Luchs
Macht nix,Luchsinchen....
wenn man weiß,wie der "Feind" aussieht,kann man ihn gezielt bekämpfen!!

Hier sogar mit Lachen!😉

Wenn du "kalte Füsse" bekommst,trink nen Grog...

😍
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf old_go vom 17.05.2020, 13:28:58
Und bevor Sam wieder meckern kommt,
gibt es Kaffee und Kuchen wie es sich frommt
    zu der sonnigen faulen Sonntagnachmittagszeit-
           nur noch eine Sekunde, dass ist es soweit 😉 
@old_Go kalte Füße bekomme ich nicht so schnell,
aber wenn doch- ist meine Geschrei sehr grell,
das werde ich Dir und allen anderen ersparen,
               und lieber noch eine Weile durch die Sonne fahren 🙋...Luchs

albergo_caffe_carcani_ascona_caffe5.jpg



 

Anzeige