Forum Allgemeine Themen Plaudereien Ein glücklicher Mensch ist.....

Plaudereien Ein glücklicher Mensch ist.....

caya
caya
Mitglied

Ein glücklicher Mensch ist.....
geschrieben von caya


......ein Segen für die Umwelt!


für all die Menschen, mit denen er zusammen lebt, mit denen er freundschaftlich verbunden ist, selbst mit denen er, so wie hier in einem Forum mit anderen nur schriftlich verkehrt.

Ein glücklicher Mensch hat kein Interesse daran andere Menschen zu verletzen und zu verunglimpfen.
Ein glücklicher Mensch will seine guten Gedanken und Gefühle teilen und denkt nicht im Traum daran seine Launen und schrägen Befindlichkeiten an anderen auszulassen.

Aus Erfahrung weiß ich, dass die größten Giftspritzen die unglücklichsten Menschen sind , und dass man sie bedauern müßte, statt sich über sie zu ärgern, oder???

Glück ist ansteckend und ich persönlich bin lieber mit einem glücklichen Menschen in Kontakt, als mit einem Miesepeter der alles und jedes runterzieht.


"Wer ist der glücklichste Mensch?
Der fremdes Verdienst zu empfinden weiß und am fremden Genuß sich wie am eignen zu freun."


Johann Wolfgang von Goethe

Caya


klauspeter
klauspeter
Mitglied

Re: Ein glücklicher Mensch ist.....
geschrieben von klauspeter
als Antwort auf caya vom 11.06.2010, 20:23:03
sehr gut Caya!
Hätte es nicht besser schreiben können.
Nur mit dem Glücklich habe ich "Probleme"!
Glück vergeht aber ich bin ein sehr zufriedener Mensch, der versucht, seine Zufriedenheit mit anderen zu Teilen....kommt oftmals nicht gut an, weil: Siehe meine Homepage was ich nicht mag!

Herzlichst
Klaus
anjeli
anjeli
Mitglied

Re: Ein glücklicher Mensch ist.....
geschrieben von anjeli
als Antwort auf caya vom 11.06.2010, 20:23:03
Hallo Caya,

Du sprichst mir aus dem Herzen.
Ein glücklicher Mensch ist
mit sich selbst zufrieden - für sein Glück selbst verantwortlich - kann alleine leben,
ohne einsam zu sein - hat die Sonne im Herzen - erkennt auch das kleine Glück
u. s. w.

Meine Freundin und ich nennen diese Menschen "Energie-Vampire".
Diese Vampire versuchen, mit ständiger Kritik und Nörgelei/Stichelei die positive Energie
von gücklichen Menschen in negative Energie umzuwandeln. Aber Pech gehabt, glückliche
Menschen sind immun gegen diese Giftspritzen.

In diesem Zusammenhang erwähne ich das Buch " Liebe dich selbst und es ist egal, wen du
heiratest" von Eva-Marie(a) Zurhorst.
Ich sehe da Paralellen zu deinem Thema-

Gruß Ulla

Anzeige

benny
benny
Mitglied

Re: Ein glücklicher Mensch ist.....
geschrieben von benny
als Antwort auf caya vom 11.06.2010, 20:23:03
Was ist Glück, was ist ein glücklicher Mensch?

Ich würde das reduzieren auf " zufriedener Mensch"

Zufriedene Menschen sind ausgeglichen, mit ihrem Leben zufrieden.

Daß Giftspritzen nur unglückliche Menschen sein können finde ich quatsch, es können auch neidische Menschen sein die ansonsten glücklich sind.

Was ist eigentlich eine Giftspritze nach deinem Empfinden?

Ja und Amen Sager sind mir ein greul.

Gruß
benny
anjeli
anjeli
Mitglied

Re: Ein glücklicher Mensch ist.....
geschrieben von anjeli
als Antwort auf klauspeter vom 11.06.2010, 20:32:42
Hallo Klauspeter,

Wir können nicht ständig vollkommen glücklich sein. Für mich hat das Glück sehr viele
Nuancen. Es gibt immer ein "Auf und Ab" ein "Hoch und TieF" im Leben. Es kommt immer darauf
an, wie gehe ich mit einzelnen Ereignissen um. Alles im Leben ist veränderbar, nichts ist
eine feste Größe. Nur eine Tatsache ist festgeschrieben, und das ist der Tod.

Ulla
klauspeter
klauspeter
Mitglied

Re: Ein glücklicher Mensch ist.....
geschrieben von klauspeter
als Antwort auf anjeli vom 11.06.2010, 20:51:27
Hallo Ulla,

daher sage ich ja auch, das ich mit dem Wort Glücklich Probleme habe.
Im großen und ganzen bin ich zufrieden mit meinem Leben und Situationen mit denen ich nicht zufrieden bin, versuche ich so hinzubiegen das ich wieder zufrieden bin.
Schaffe ich es nicht die Situation für mich hinzubiegen, akzeptiere ich diese, so das ich wieder zufrieden bin!

Herzlichst
Klaus

Anzeige

loretta †
loretta †
Mitglied

Re: Ein glücklicher Mensch ist.....
geschrieben von loretta †
als Antwort auf caya vom 11.06.2010, 20:23:03
Es fällt auf, dass die Herren offensichtlich ein differenziertes Verhältnis zum Glücksichsein haben oder immer noch unfähig sind, es adäquat in Worte zu kleiden, halloooo? Emanzipiert euch, Glücklichsein zugeben tut doch nicht weh

Caya, derlei Themen kommen im täglichen Leben auch hier mang de Politik und Migrantentum sowie Burkas viel zu kurz - gut gemacht - muss auch mal sein

angeli und Caya, euer beider Beiträge berühren das Herz, jedenfalls meins, haben mir aus der Seele gesproche und mir fallen auch ad hoc mindestens 3 "Energie-Vampire" ein. Sorry, ist so.

loretta
benny
benny
Mitglied

Re: Ein glücklicher Mensch ist.....
geschrieben von benny
als Antwort auf loretta † vom 11.06.2010, 21:32:45
Vielleicht weil Männer weniger sentimental sind als Frauen, darum aber garnicht erst zu antworten ist alles andere als "Glücklich sein".
Ich spare mir meine Ausführung dazu.

Gruß
benny
anjeli
anjeli
Mitglied

Re: Ein glücklicher Mensch ist.....
geschrieben von anjeli
als Antwort auf loretta † vom 11.06.2010, 21:32:45
Danke Loretta,
sag mal was trinkst du. Ich möchte die einen ausgeben.

Auch du sprichst mir aus der Seele mit deiner Wertung über unser männliches Geschlecht.

Meine Freundin und ich machen gemeinsam Sport und unterhalten uns während des Sport über
Energie-vampire ganz offen und ehrlich. Jeder im Trainigscenter kann mithören. Für sehr viele
sind wir Hobby-Psychologen, einige lachen über uns, viele finden uns gut. Man kann es nicht
jeden recht machen.

Ulla
benny
benny
Mitglied

Re: Ein glücklicher Mensch ist.....
geschrieben von benny
als Antwort auf anjeli vom 11.06.2010, 21:46:08
Hallo ulla

meinst du wirklich die Wertung der Männer muß stimmen?
Ich möchte dir gerne meine Antwort auf eine PN hier reinstellen warum ich so schrieb:

Liebe...
Ich bin keineswegs brummelig, mag nur nicht solche "Glücklich sein" Floskeln die kein Mensch überprüfen kann.

Meine langjährige Nachbarin gab auch immer vor sie sei der glücklichste Mensch der Welt, sie war lebenslustig immer nett und ansprechbar. Manchen Plausch und Spaß hatten wir zusammen.
Ich glaubte wirklich sie sei glücklich.
5 Monate bin ich jetzt weggezogen, vorige Woche erfahre ich daß sie sich aufgehängt hat, so glücklich war sie!

Diese verdammte Heuchelei kotzt mich an.
Was die Frau alles durchmachen mußte hat kein Mensch geahnt, nicht mal ich, der glaubte sie ganz gut zu kennen.

Gruß
benny

Anzeige