Plaudereien Einfach so!

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Roxanna
Nun wurde der Hannes quer durchs Forum in vielen Fäden geehrt. Wenn er mal vorbeigeschaut hätte, hätte er sich sicher gefreut 😉.

Von mir kommt ein letztes Liedchen, das auch eines meiner Lieblingslieder von ihm ist und damit wünsche ich einen schönen Abend

 

Roxanna
Der-Waldler
Der-Waldler
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Der-Waldler

Guten Morgen, alle miteinander.

Hier hat es die zweite Nacht hintereinander geregnet, was Land, Garten, Feldern sehr gut tut, und auch das Wohnklima hier im Haus. Es sind angenehmste 22 Grad, was gegenüber den 28 Grad, die bis vorgestern hier im Zimmer herrschten, geradezu frisch ist. Leider hat der sehr starke Regen von Dienstag auf Mittwoch aber alle (!) Blüten meines Schneeballbaums vernichtet, ebenso viele Rosen. Überraschenderweise haben die Pfingstrosen überlebt...!

Habt alle einen angenehmen Tag

Der Waldler

 

Xalli
Xalli
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Xalli
Guten Morgen @Der Waldler, guten Morgen all denen die noch vorbei schauen.

Geregnet hat es hier mäßig, für die Vernichtung der Blüten sorgen hier die
Tauben die sich trotz aufgesteckten Holzstäben dreist mitten auf die Pflanzen
setzen, bin wirklich langsam stink sauer.

Die Sonne ist zwar heut aufgegangen, doch nur kurzfristig zu sehen gewesen,
nun herrscht, wie gestern, dezentes Einheitsgrau und fröstelige 14° Grad auf
dem Balkon.
Ich mecker ja selten, aber von Freitagabend 41° auf dem Balkon zu heut 14°
ist nicht das, was mich senkrecht stehen läßt, also nix mit frisch kochen,
Versorgung aus dem Gefrierer, Auswahl ist dort reichlich eingelagert.

Mit Hannes Wader trefft ihr bei mir punkt genau, trotz seiner oft, zu Recht,
provokanten Liedertexte, ist er privat recht zurückhaltend, wie ich im
"Spieker" Bad Zwischenahn, leider 2018 abgebrannt, beim Aalessen mit
Gewerkschaftlern feststellen konnte, mag 1976/78 gewesen sein, weiß ich
nimmer genau.
Er ist ein sehr guter Beobachter und zeigt mit seinen Texten meistens
die gesellschaftlichen Minuspunkte glasklar auf, z.B. in der "Arschkriecher Balade"
 "Tankerkönig" oder "ich hat mir noch soviel vorgenommen" um nur einige
zu nennen, er ist ja sehr schaffensfreudig.

Habt einen guten Tag wünscht euch

Xalli







 

Anzeige

Der-Waldler
Der-Waldler
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Der-Waldler
als Antwort auf Xalli vom 24.06.2021, 08:49:28

Liebe @Xalli,

danke für Deine Eindrücke zu Hannes Wader. Ja, ich denke, er ist privat wirklich ein zurückhaltender, eher introvertierter Mensch. Es gibt einen Film über die Tournee von Wader und Wecker, da wird das auch ganz deutlich. Wecker, die "Rampensau" und Wader, der eher Zurückhaltende...

Hier eines meiner liebsten Lieder der beiden:


 



Ja, liebe Xalli, das Wetter ist kreislaufschädigend hoch zehn. Vorgestern hatte ich einen Blutdruck von 79 zu 55, dazu einen Puls von 47. Da weiß man nicht, wo oben und unten ist. Aber die Frische zur Zeit tut gut...

Liebe Grüße

DW


 
schorsch
schorsch
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von schorsch
"He du da, das ist mein Platz auf dem Sofa!"
"Haha du da, das ist MEIN Platz auf dem Sofa!"

Dem scheint`s sehr zu gefallen, dass er immer wieder angeflogen kommt. Der Grund?: Er möchte halt auch gerne hier sein bei "Einfach so"!

Falter auf Sofadecke, kürzer, grösser, Gif.GIF

 
Virginia
Virginia
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Virginia

Hallo Ihr lieben Bänkler!

Auch ich bin kreislauf-geschädigt! Mein niedriger Blutdruck vetrrägt dieses Wetter gar nicht gut. Ich schleiche so durch die Gegend 😄.

Hier hat es zwar in den letzten 2 Nächten gewittert und die Temperaturen auf 24 °C runtergebracht (nur in der Früh), aber es ist furchtbar schwül und das nächste Gewitter baut sich schon wieder auf. Leider sind die Regengüsse nur kurz, dafür aber heftig (Starkregen) und haben auch hier sehr viele Rosen vernichtet 😥. Bei einem Sturz von 41 °C auf 14 °C, wie Du ihn erlebt hast, liebe @Xalli , könntest Du mich grußlos wegwerfen.

Als Kind, lieber DW / @Der-Waldler , habe ich mal in Garmisch-Partenkirchen gewohnt. Und dort hatten wir einen "Schneeball" im Garten. Ich finde ihn einfach zauberhaft! Wie schade, dass das Wetter Deinen so erwischt hat.

Constantin Wecker als "Rampensau" zu bezeichnen, finde ich doch etwas hart. Ich habe ihn hier in München in den 70er-Jahren erlebt, als er - noch nicht so bekannt - auf einer Kleinkunstbühne auftrat. Seitdem bin ich ein Fan von ihm.

LG an @all
Virginia
 


Anzeige

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Roxanna
Nur ganz kurz setze ich mich mal auf die Bank, um einen Moment auszuruhen. Heute habe ich viel um die Ohren. Meine Schwester wurde heute morgen am Auge operiert und ich muss mich kümmern.

Einen meiner Lieblingssprüche habe ich mitgebracht


Sorge dich nicht  um das, was kommen wird,
weine nicht um das was vergeht:
Aber sorge dich, dich selbst zu verlieren,
und weine, wenn du dahintreibst im Strome der Zeit,
ohne den Himmel in dir zu tragen


Friedrich Schleiermacher

 
DSC04767.JPG

Wünsche euch allen einen schönen Nachmittag

Roxanna

Eben, liebe @Virginia bist du an mir vorbeigesaust. Bei den Kreislaufgeschädigten reihe ich mich mit ein, mein Blutdruck ist im Keller. Gestern hat es während eines Gewitters hier gehagelt, heute ist die Temperatur zwar niedriger, aber wegen der hohen Luftfeuchtigkeit ist es wieder abartig schwül. Jeden Tag Gewitter, jeden Tag Regengüsse, wenn das so weitergeht, wird es kein Traumsommer.
luchs35 †
luchs35 †
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von luchs35 †
als Antwort auf Roxanna vom 24.06.2021, 14:02:52

Nun treibt sich Dein Blutdruck mit meinem im Keller rum, liebe Roxanna, und ich möchte nicht wissen, was den beiden Lümmeln einfällt, um uns in den "Schwindel" zu treiben. Von jeder Treppe bleibe ich heute aus allbekannten Gründen lieber weg ...man kann ja nie wissen! 😏 Ich setze mich lieber zu Dir auf die Bank, und dann versuchen wir, gut durch den Tag zu kommen. 
Da hast Du es allerdings etwas schwerer, denn Du musst Dich um Deine Schwester kümmern, ist doch aber auch was wert, wenn man noch gebraucht wird 😉.

In Erwartung auf ein Gewitter, das schon seit Tagen versprochen aber nicht eingehalten wird, werde ich mir nun ein stilles Eckchen aussuchen und warten, ob noch was anrollt ...Luchs
 

 


IMG_2307.JPG
Simiya
Simiya
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Simiya
Darf ich mich zu euch auf die Bank setzen?
Heute bin ich mal ganz unten angekommen. Wurde zum letzten Mal getestet, weil ich noch mal zu meinem Mann ins Krankenhaus möchte. (Ab Dienstag kann ich dann wieder Party machen!) Mein Mann wird morgen in die Reha verlegt, dort darf ich ihn vorerst nicht mehr besuchen. Der Inzidenzwert liegt hier bei 4,5 und die Klinik bleibt trotzdem geschlossen. Sch...!

Draußen ist es Herbst, 16 Grad und Nieselregen. Wenn es mal richtig regenen würde, aber nein, es kommt nur solche Bieselei runter.

Habt einen schönen Tag!
Simiya
Der-Waldler
Der-Waldler
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Der-Waldler
als Antwort auf Virginia vom 24.06.2021, 13:58:41

Liebe @Virginia,

zu meiner (hoffentlich) Entschuldigung sei gesagt, dass sich Konstantin Wecker in einer seiner autobiographischen Texte mal selbst so genannt hat. Er schrieb, dass er ohne Bühne nicht auskäme, dass er dieses "sich verausgaben" bräuchte wie einen Lebenssaft, und in diesem Zusammenhang nannte er sich so...

Liebe @Roxanna,

was für ein schöner Text... Danke. Und gute Besserung für Deine Schwester...

Liebe @Simiya,

ich kann diese Regeln nicht verstehen. Ich bin ja jemand, der sehr sehr sehr vorsichtig war und ist, der sich an alle Maßnahmen hält, aber dass man bei solchen Zahlen UND geimpft, die Angehörigen nicht besuchen darf, erschließt sich mir nicht. Gerade in solchen Situationen sind Besuche doch geradezu ein Lebenselixier, das hilft, gesund zu werden!!!


Liebe @Luchs35,

wir warten auch so sehnsüchtig auf ein Gewitter. Die "Elektrizität" liegt seit Tagen in der Luft, aber sie entlädt sich nicht. Ich denke, dann würde es uns Niedrigblutdruckern besser gehen...

Liebe Grüße, einen schönen Restnachmittag und einen angenehmen Abend

Der Waldler




 


Anzeige