Forum Allgemeine Themen Plaudereien Kolumne aus der 3. Hinterhof

Plaudereien Kolumne aus der 3. Hinterhof

adam
adam
Mitglied

Re: Kolumne aus der 3. Hinterhof
geschrieben von adam
als Antwort auf luchs35 vom 30.03.2009, 11:05:40
@luchs

Adam ist nur an Äpfelchen interessiert, verehrte Luchs, nur an Äpfelchen!!)


@aurora

Darf man(n) tragen helfen?




@meritaton


Auch das alte Ägypten war ein Patriarchat. Erinnern die vielleicht gar an...........hm.........?

--

adam
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Kolumne aus der 3. Hinterhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf adam vom 30.03.2009, 14:25:24

Nun ja, Adam, solange du die Äpfelchen nicht schwarz verhüllst, sind sie ja auch gesund, gelle??
--
luchs35
ehemaligesMitglied65
ehemaligesMitglied65
Mitglied

Re: Kolumne aus der 3. Hinterhof
geschrieben von ehemaligesMitglied65
als Antwort auf adam vom 30.03.2009, 14:25:24


Auch das alte Ägypten war ein Patriarchat. Erinnern die vielleicht gar an...........hm.........?

--

adam
geschrieben von adam


--
Dat genau is dat, wat ich dat Oma zu vermitteln versucht hab. Die 0,8 Sekunden-Denke von die Männers.

Adam, wat soll mir dat mit dat Patriarchat.
Mein Papa war ein bisken meschugge, sagten die Pastors bei uns. Und die mussten sowas wissen. Schon von Berufs wegen.
Und da weiß man, wat man von so nem Patriarchat zu halten hat. Damals, als ich noch Papas Mächen war und heute, wo ich Mühe habe, mich an wat zu erinnern. Schon gar nicht an die komischen Dingerchen, die Du da gemalt hast.
meritaton

Anzeige

Re: Kolumne aus der 3. Hinterhof
geschrieben von meli
als Antwort auf ehemaligesMitglied65 vom 30.03.2009, 15:10:10
Gezz bin ich platt - endlich versteh ich ma den Zusammenhang zwischen Adam un Appel un son Büstenhalter!
Muss ich nich dumm sterben - dat is schön.
Aber Vorsicht Adam! Der Biß in den Appel kann viel verändern, dat is Dir ja noch bekannt, wat?

Danke Oma Krawutzke.
--
meli
Re: tztztztz
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf eleonore vom 30.03.2009, 06:24:48
@uassie,

ich hab doppelnicks beanstandet, wenn die mit alle gewalt geheim gehalten wurden.
wenn die sich selbst bepunktet haben, und sich selbst in gästebuch schreiben.
dass hier einige ein , nennen wir es sogenannte *lesenick* haben, dagegen ist in meine augen nicht einzuwenden, solange diese nick wirklich nur zum lesen benutzt wird.

oma hat aus ihre identität nie einen geheinmnis gemacht.
ebenso wurde angekündigt in einen anderen thread, dass jetzt diverse kolumnen in ST kommen werden.
nicht nur von oma.

wer lesen kann, ist von vorteil.
ich weiss nicht, was dich jetzt an oma stört, sie greift niemanden an.
Richtig,eleonore---auch ich habe es ja schon mehrfach geschrieben WER LESEN KANN IST KLAR IM VORTEIL.
ich setze dir das zitat nochmal hier rein und schreibe die wichtigsten worte in rot------


manche haben 2 und mehr nicks.
einige outen sich, andere nicht.
ich habe auch einen zweitnick, allerdings hab ich damit noch nie auch nur ein sterbenssilbchen geschrieben, und werde es auch nicht tun........

........................
.............................


das man sich selbst punkte gibt,oder gar irgend bekloppte dispute führt, finde ich höchst albern undn denkwürdig.
--
Zitat von eleonore(03.05.08)




es gibt mehrere bereiche, wo du mit mehr recht rummeckern kannst.

hier möchte ich dir mit deinen worten antworten,die dir vielleicht nicht mehr erinnerlich sind


ale erstes, ich kann es auf den tod nicht leiden, wenn jemand sich meinen kopf zerbricht, und für mich schlussfolgerungen formuliert.
ich bin so dass lesens,schreibens wie denkens mächtig.

Zitat von eleonore(12.03.09)
--
eleonore


--
aussie62
pea
pea
Mitglied

Re: Kolumne aus der 3. Hinterhof
geschrieben von pea
als Antwort auf ehemaligesMitglied65 vom 30.03.2009, 15:10:10
Seid wann spricht Du eigentlich Kölsch...

Oder wat is dat fürn Dialekt?


--
pea

Anzeige

Re: tztztztz
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf vom 31.03.2009, 16:40:59
aussie, kann es sein, dass dir etwas quer sitz ?
--
plumpudding
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: tztztztz
geschrieben von susannchen
als Antwort auf vom 31.03.2009, 16:52:50
Warum sollte? Aussie hat doch recht, manchmal muss man an Worte erinnern die jemand immer wieder gepredigt hat, allerdings sie selbst nicht für ernst nimmt.
Ich habe das inzwischen von gewissen schon oft bemerkt, an andere wird apelliert usw usw aber das eigene Wort spielt dann keine Rolle mehr.

Drum sage ich immer, es gibt genug vor der eigenen Tür zu kehren, erst dann sollte man wo anders kehren wollen!

Mit besten Beispiel voran,das erkenne ich an, alles andere ist Wichtigtuerei.

Manche glauben dann wohl etwas besonderes, abgehobenes,auserwähltes oder was auch immer, zu sein.

Ich nehme sowas schon nicht mehr für ernst.
--
susannchen
ehemaligesMitglied65
ehemaligesMitglied65
Mitglied

Re: Kolumne aus der 3. Hinterhof
geschrieben von ehemaligesMitglied65
als Antwort auf pea vom 31.03.2009, 16:43:13
Ach Pea, nicht dass ich jetzt in ein kölsches Fettnäpfchen getreten bin. Hier ist eh alles voller Stolperfallen

Also, wie soll ich dat jetzt beibiegen für alle kölschpatriotisch Entrüsteten....???

Da muss ich wat jestehen, wat mir, ne mich, echt peinlich ist. Ich leb hier in der Eifel, falls Dir oder sonst jemandem auf dieser Welt dat wat sagt. Falls ja, wirste mir von jetzt ab sicher manches entschuldigen

Na jedenfalls, die sprechen hier so ähnlich, natürlich weit entfernt vom Original!
Dat maßt man sich hier nit an.

Auch dat mit dem Humor, dat ist hier nit esu entwickelt, dafür isset zu kalt hier. Wennste die Zähn am klapperen hast, kannste nich auch noch den Mund verziehn. So in Richtung Alaaf un esu.

Un noch was. Selbst dat ist Hochstapelei von mir... Ich bin gar keine Hiesije, weit jefehlt! Dat ist fast immigrationsmäßig. Geboren bin ich bei die Bayern, zufällig, nach dem Krieg. Un meine Eltern kommen noch von wo ganz anders her.

Aber findste nich, dat ich mich gut integriert hab? Von wegen Sprache lernen? Und überhaupt?

JETZT müsste ich von vielen hier als Vorzeigezuwanderin so richtig jemocht werden. Und jeschützt! Mein ich halt so

--
meritaton
Re: tztztztz
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf vom 31.03.2009, 16:52:50
....... sei nicht sauer aber sei doch einfach mal ruhig, du musst wirklich nicht auf alles anworten, was nach buchstaben aussieht.
--
Zitat von plumpudding (27.03.09)

Ein,meiner meinung nach,sehr kluger ratschlag.Aber warum soll der nur für alle anderen gelten?????

--
aussie62

Anzeige