Forum Allgemeine Themen Plaudereien Lirum-Larum-Löffelstiel ... oder back to the roots ... oder Erinnerungen an die Kindheit.

Plaudereien Lirum-Larum-Löffelstiel ... oder back to the roots ... oder Erinnerungen an die Kindheit.

angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: Nur für ein
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf susannchen vom 03.07.2007, 19:41:52
na - in dem Phalle sage ich doch: zum Glück! Sektspielchen sind so gar nicht mein Ding .
--
angelottchen
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Nur für ein
geschrieben von susannchen
als Antwort auf angelottchen vom 03.07.2007, 19:52:22
Ich mag Sektspielchen sehr gerne, allerdings auf Natursektspielchen stehe ich nicht so. ))
--
susannchen
marianne
marianne
Mitglied

Re: Nur für ein
geschrieben von marianne
als Antwort auf susannchen vom 03.07.2007, 19:41:52
Und es gab, dort von Männern bzw. Buben ganz unangefochten, die Poesie-Alben. (ich rede von der Zeit bis 1950.)
Möglich, dass später auch männliche Lehrer "reinschrieben", aber damals ??? -ich glaube, nein.

Leider besitze ich meines nimmer!

"Wenn du einst nach vielen Jahren
dieses Blättchen wieder liest,
denke dran, wie froh wir waren,
als wir noch in gutem Sinn gingen zu der Schule hin.."(Quelle? keine Ahnung..)

Oder:
"Du glaubst, dass am Himmel Sterne prangen?
Du irrst, Spuren sinds, da Gott gegangen.
Und solange die Sterne da oben stehn,
wird der alte Gott da oben gehn! "

oder: "Ich hab mich hinten reingewurzelt,
dass keiner aus dem Album purzelt."
-Daran erinnere ich mich.
(Wenn die Poesie-Alben schon behandelt wurden, pardonnez-moi. Leider habe ich keine Zeit, "alles" zu lesen.)
Schöne Grüße!

--
marieke

Anzeige

malachit
malachit
Mitglied

Re: Lirum-Larum-Löffelstiel ... oder back to the roots ... oder Erinnerungen an die Kindheit.
geschrieben von malachit
als Antwort auf eleonore vom 03.07.2007, 10:54:18
Also Eloo.. Stoffwindeln sind wieder ganz in, weil der Müll gewogen wird und ein Kind so ca. 10 Pampers braucht am Tag und somit ist der Mülleimer in einer Woche mit einigen Kilos Schei... ganz schön gefüllt.
Es gibt natürlich auch hier eine moderne Variante.. kochfeste Pampers..Zudem erkranken sehr viele Kinder an einer sogenannten Pampersallergie, die dann als Neurodermitis endet. Wenn dann mal ein 4 Monate altes Baby ins künstliche Koma gelegt wird, weil keine Haut mehr auf dem rohen Fleisch ist... ist man wieder froh, an den guten alten Baumwollwindeln
Und auch die alten Fingerspiele, die die Urgroßeltern schon spielten sind wieder total gefragt

--
malachit
darklady
darklady
Mitglied

Re: Lirum-Larum-Löffelstiel ... oder back to the roots ... oder Erinnerungen an die Kindheit.
geschrieben von darklady
als Antwort auf niederrhein vom 03.07.2007, 08:43:25
Lirum , Larum Löffelstiel, aldi Wieber fressed viel, jungi Wieber faschde´leggeds Brod in Kaschde.
Allemanischer Fasnetsreim von der Baar.
--
darklady
ehemaligesMitglied451
ehemaligesMitglied451
Mitglied

Re: Eine wertvolle Anregung ... doch leider etwas am Thema vorbei ...
geschrieben von ehemaligesMitglied451
als Antwort auf angelottchen vom 03.07.2007, 17:22:56
pfui spinne was für ein verschrumpelt trockener Entengraten.
Da kann ich nur diesen ultimativen Entenbraten des mit zwei Matrosenkochmützen ausgezeichneten Kochs Johann Alfons Laschumann ------> Link empfehlen.



donaldd

Anzeige

Medea
Medea
Mitglied

Re: Immer am Thema bleiben ...
geschrieben von Medea
als Antwort auf gutgelaunt vom 03.07.2007, 12:18:02
Bin immer wieder überrascht über die Anzahl der User, die nicht anders können, denn als Spaßverderber aufzutreten, Erinnerungen an Kinder- oder Jugendspiele schnell kränken wollend, als Altersdebil abtun (was für eine Überheblichkeit den anderen Mitgliedern gegenüber), sich auf die hohen Rösser schwingen, die sie wahrscheinlich nur verkehrtherum sitzend reiten können.

Wer sich hier ein Armutszeugnis ausstellt,
ist die Frage - es werden nicht jene sein, die sich dem vorgeschlagenen Thema widmen, wohl aber diese, die versuchen, es der Lächerlichkeit preiszugeben
und den Thread in so oft praktizierter Weise
kaputtmachen.

Terrassien läßt grüßen.

Medea.
karl
karl
Administrator

Re: Immer am Thema bleiben ...
geschrieben von karl
als Antwort auf Medea vom 04.07.2007, 13:38:43
Da möchte ich dir zustimmen, Medea. es ist ein Armutszeugnis, es nicht überwinden zu können, dass auch andere Themen stellen.
--
karl
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Immer am Thema bleiben ...
geschrieben von susannchen
als Antwort auf karl vom 04.07.2007, 13:58:18
medea und karl
ich glaube da habt ihr etwas in den falschen Hals bekommen von gutgelaunt, ich habe das anders interpretiert. Soll er aber selbst Stellung zu nehmen.
Sorry für OT
--
susannchen
gutgelaunt
gutgelaunt
Mitglied

Re: Immer am Thema bleiben ...
geschrieben von gutgelaunt
als Antwort auf Medea vom 04.07.2007, 13:38:43
Hallo Media,
da du offensichtlich mit deinem Beitrag mich angesprochen hast,zumindest hast du deinen Beitrag direkt auf meinen Beitrag gepostet, möchte ich dich bitten doch noch mal meinen Beitrag zu lesen, denn nichts anderes habe ich geschrieben....,nämlich wie andere sich negativ äußern...,wenn sie eben nicht Urheber eines solchen Threads sind.
ICH jedenfalls habe mich NICHT abfällig über diesen Thread geäußert..!

gutgelaunt

Anzeige