Forum Allgemeine Themen Plaudereien Was unsere Geburtstagskinder entlarven

Plaudereien Was unsere Geburtstagskinder entlarven

fritz_the_cat
fritz_the_cat
Mitglied

Was unsere Geburtstagskinder entlarven
geschrieben von fritz_the_cat
Heute ist die Liste ja besonders lang, und da frag ich mich, ob Zwillinge hier angemeldet sind ...
--
fritz_the_cat
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: Was unsere Geburtstagskinder entlarven
geschrieben von eleonore
als Antwort auf fritz_the_cat vom 11.06.2009, 08:59:12
@fritz,

hast du ein konkurrenzkampf mit arno angefangen, so a'la, wer stellt die meiste schlagzeilen ein?????
--
eleonore
marianne
marianne
Mitglied

Re: Was unsere Geburtstagskinder entlarven
geschrieben von marianne
als Antwort auf fritz_the_cat vom 11.06.2009, 08:59:12
Was "entlarven" sie denn?

Aber gute Idee: jetzt werde ich diese zwei hier evt. auch anmelden...
(Moment...ich befinde mich ja nicht im Gästebuch.....:) :) das kommt noch....)

marianne

Anzeige

aurora
aurora
Mitglied

Re: Was unsere Geburtstagskinder entlarven
geschrieben von aurora
als Antwort auf fritz_the_cat vom 11.06.2009, 08:59:12
Vielleicht könnten es eventuell sogar Drillinge sein
--
aurora
fritz_the_cat
fritz_the_cat
Mitglied

Re: Was unsere Geburtstagskinder entlarven
geschrieben von fritz_the_cat
als Antwort auf eleonore vom 11.06.2009, 09:04:32
Keine Angst, elonore, bin nur morgens ein bisschen wach und da fällt mir auf, was es so über die Nacht Neues gibt. Und ich bleibe ja in einer Themengruppe, jedenfalls meistens.
--
fritz_the_cat
marianne
marianne
Mitglied

Re: Was unsere Geburtstagskinder entlarven
geschrieben von marianne
als Antwort auf aurora vom 11.06.2009, 09:06:51
Eine "Biggi" ist 3 mal angemeldet.....was lernen wir daraus?
--
marianne

Anzeige

fritz_the_cat
fritz_the_cat
Mitglied

Re: Was unsere Geburtstagskinder entlarven
geschrieben von fritz_the_cat
als Antwort auf marianne vom 11.06.2009, 09:12:38
Sich mit unterschiedlichen Geburtstagen anmelden! Dann gibt es auch 3mal Kuchen!
--
fritz_the_cat
karl
karl
Administrator

Re: Was unsere Geburtstagskinder entlarven
geschrieben von karl
als Antwort auf fritz_the_cat vom 11.06.2009, 08:59:12
Hallo Fritz,


in der Tat helfen mir die Geburtagskinder manchmal Mehrfachanmeldungen zu entdecken und zu bereinigen. In diesen Fällen sind die angegebenen Daten ehrlich eingegeben und gerade wegen ihrer Übereinstimmung identifizierbar. In den allermeisten Fällen handelt es sich darum, dass sich jemand bereits vor langer Zeit einmal angemeldet, aber seine Daten vergessen hat. Er meldet sich dann noch einmal an und seine alte Anmeldung bleibt dann zunächst bestehen. In solchen Fällen schaue ich mir genau an, ob unter der alten Anmeldung auch Diskussionsbeiträge geschrieben wurden oder nicht. Falls nicht, lösche ich den alten Account komplett, den neuen lasse ich aber natürlich bestehen und freue mich darüber, dass der Betreffende den Weg wieder in den Seniorentreff gefunden hat.
--
karl
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Was unsere Geburtstagskinder entlarven
geschrieben von pilli †
als Antwort auf fritz_the_cat vom 11.06.2009, 09:15:56
hihi...

den kuchen gibt es aber nur, wenn die dreimal nickenden phantome genug geist und konzentration zeigen, zwischen nick und nebennick unterscheiden zu können. laut und forenweit schallt das gelächter, wenn in gästebüchern mit dem einen nick gestichelt und heuchlerisch gegrüsst wird und mit mit dem gut bekannten nick dann wuschig im kopp, unterschrieben wird...*pruuust*


--
pilli
eko †
eko †
Mitglied

Re: Was unsere Geburtstagskinder entlarven
geschrieben von eko †
als Antwort auf fritz_the_cat vom 11.06.2009, 08:59:12
Sorgen haben manche Leute!! tztztz!!--eko

Anzeige