Forum Allgemeine Themen Schwarzes Brett 25 millionen ... hoffentlich nicht lotto online gespielt?

Schwarzes Brett 25 millionen ... hoffentlich nicht lotto online gespielt?

pilli †
pilli †
Mitglied

25 millionen ... hoffentlich nicht lotto online gespielt?
geschrieben von pilli †
Lotto online ab 1.1.2009 nicht mehr erlaubt

In allen Bundesländern gilt ab 2009 der generelle Verbotserlass für Glückspiele über das Internet, auch für Lottospieler. Der Spielerschutz aus den Vorgaben des Glücksspielstaats-Vertrages werde "strikt eingehalten", so der Chef der Staatlichen Toto-Lotto GmbH in Baden-Württemberg.
Künftig könne jedoch jeder bisherige Online-Lottospieler in eine der 23.700 Annahmestellen in Deutschland seine Kreuzchen machen. Einen Dauerauftrag kann man insofern weiterhin von zu Hause aus verfolgen, wenn er einmalig und persönlich in einer Annahmestelle abgegeben wurde.
geschrieben von short news


...

heute wurde in den nachrichten zu unterschiedlichen zeiten daran erinnert, dass kein gewinnanspruch besteht, falls der tippschein online gefertigt wurde. seriöse anbieter haben das akzeptiert und bieten keine möglichkeit mehr an, online lotto zu spielen. wer nicht genau das kleingedruckte der wenger seriösen firmen gelesen hat, wird wohl erschrecken, wenn anstatt des mannes mit dem geldkoffer, eine anzeige ins haus geflattert kommt!


--
pilli
majana
majana
Mitglied

Re: 25 millionen ... hoffentlich nicht lotto online gespielt?
geschrieben von majana
als Antwort auf pilli † vom 24.01.2009, 00:12:07
Wat en Glück, dat ich nich Lotto spiele

--
majana
gatita
gatita
Mitglied

Re: 25 millionen ... hoffentlich nicht lotto online gespielt?
geschrieben von gatita
als Antwort auf pilli † vom 24.01.2009, 00:12:07
Bisher habe ich immer bei tipp24 gelottot - gleich auf der 1.Seite dieser Hinweis

DISCLAIMER: Aufgrund aus unserer Sicht rechtswidriger Bestimmungen können wir vorübergehend nur Spielscheine von Kunden annehmen, die sich bei Abgabe außerhalb Deutschlands aufhalten und dies durch die Abgabe bestätigen. Ihre Gewinnchancen und -ansprüche werden dadurch selbstverständlich nicht beeinträchtigt


--
gatita5

Anzeige

pilli †
pilli †
Mitglied

Re: 25 millionen ... hoffentlich nicht lotto online gespielt?
geschrieben von pilli †
als Antwort auf gatita vom 24.01.2009, 08:27:24
gerade tipp24 war es, der nicht als seriös bezeichnet wurde, weil er eben nicht im kleingedruckten mitgeteilt hat, dass gewinne von der lottogesellschaft nicht ausgezahlt werden und eine strafrechtliche verfolgung droht. klingt doch für spatzenhirn-denker gut:

DISCLAIMER: Aufgrund aus unserer Sicht rechtswidriger Bestimmungen können wir vorübergehend nur Spielscheine von Kunden annehmen, die sich bei Abgabe außerhalb Deutschlands aufhalten und dies durch die Abgabe bestätigen. Ihre Gewinnchancen und -ansprüche werden dadurch selbstverständlich nicht beeinträchtigt

geschrieben von lotto24



hihi...gewinnen darf jeder, nur der geldgewinn wird dann später in Deutschland nicht ausgezahlt. lotto24 hat lediglich die seite gewechselt...und die dummen zahlen weiter, wenn nicht der webmaster fix diese werbung entfernt!

ich habe mich schon gewundert, bisher wurde bei jeder grösseren gewinn-summe im lotto-topf ein thema dazu eröffnet und dezent auf lotto24 hingewiesen ; der webmaster wird wohl nicht gewagt haben, den St'lern den schrott weiter ab dem 01.01.2009 zu empfehlen?

--
pilli
Re: 25 millionen ... hoffentlich nicht lotto online gespielt?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf pilli † vom 24.01.2009, 09:22:41
ich gestehe spatzenhirn-denker zu sein. hatte mich zwar gewundert, dass die werbung hier nicht mehr erschien. deshalb guuuut, dass du jetzt darauf hingewiesen hast. ich hab mal wieder nixxxxx mitgekriegt.
--
plumpudding
arno
arno
Mitglied

Re: 25 millionen ... hoffentlich nicht lotto online gespielt?
geschrieben von arno
als Antwort auf pilli † vom 24.01.2009, 00:12:07
Hallo, pilli,

Frage: "Unter der Annahme, daß Du den Lottogewinn bekommst,
hättest Du überhaupt noch die Zeit diesen dann sinvoll
ausgeben zu können?"

Viele Grüße
--
arno

Anzeige

pilli †
pilli †
Mitglied

Re: 25 millionen ... hoffentlich nicht lotto online gespielt?
geschrieben von pilli †
als Antwort auf arno vom 24.01.2009, 09:41:53
25 millionen arno

die sind doch rasch verteilt in zeiten wie diesen?

eine für mich, drei millionen für die süßen! der rest wird in eine stiftung gesteckt und ich sitze und entscheide mit, welches projekt unterstützt wird.

das stelle ich mir sehr spannend vor!


--
pilli
liwo63
liwo63
Mitglied

Re: 25 millionen ... hoffentlich nicht lotto online gespielt?
geschrieben von liwo63
als Antwort auf arno vom 24.01.2009, 09:41:53
--Hallo.....im Spiegel online vom 24.1. steht...Gericht erlaubt Lottospiel im Internet!!!!!!!!!!!
Was ist richtig???(ich bange um meine Millionen)
liwo63
arno
arno
Mitglied

Re: 25 millionen ... hoffentlich nicht lotto online gespielt?
geschrieben von arno
als Antwort auf liwo63 vom 24.01.2009, 13:00:47
Hallo, liwo63,

ich würde mich an Deiner Stelle zuerst einmal
um die anderen Millionen kümmern!
Damit bist Du jetzt doch schon überfordert!

Viele Grüße
--
arno
peter25
peter25
Mitglied

Re: 25 millionen ... hoffentlich nicht lotto online gespielt?
geschrieben von peter25
als Antwort auf pilli † vom 24.01.2009, 09:22:41
Ich bin einer von den "dummen". Habe bei Tipp24com.de mitgespielt habe meinen Einsatz bezahlt und habe gewonnen.Nicht 20 Mill.aber der Gewinn wurde ausgezahlt.Ist das nur eine Angstmacherei???
Wenn man die AGB durchliest kann ich nichts negatives lesen aber evtl. hab ich Matsch auf den Augen?---und hab was überlesen??
Aufklärung wäre nötig??
peter25

Anzeige